Mit dem Auto ins Gelände...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mikel schrieb:

      Hallo Driver

      Es gibt ein Video von der letzten "Eiszeit". Mein Firebull hatte eine Einsatzfahrt bei dem eben dieses Video entstanden ist.
      Die "Spikereifen" und der 12V Antrieb haben sich echt bewehrt.

      In der nächsten Zeit wird ein umbau der Karrosse eingeplant.
      Mal sehen was passiert.

      Gruss
      Mikel
      Hoi, moin,

      Thema Spikes: FG / 26 ccm /Spikes

      Gruss
      Lieber 'ne schneidíge Havarie als ein lahmes Ausweichmanöver !

      Mitglied im MBC Moormerland e.V.
    • ....und es war ja vorauszusehen !!!! - Wenn's dem Esel zu bunt wird ......

      Motor verreckt - automatische Bremse angezogen - Kollege versuchte zu bergen (ohne Spikes 8o )
      Dünne Eisdecke - zwei heiße Schalldämpfer bzw. Verbrennermotoren taten dann ihr übriges !!!!!

      Zwei Modelle / ca. € 1500.- machten einen auf Titanic. Bergung dann mit Surfboard (als Eisbrecher :bhi: )
      bei 0°C Wassertemperatur und 2°C Lufttemperatur ! Zum Glück noch im flachen Wasser !!!

      "Eisbrecher" - ob dem Kollegen wohl kalt war :rolleyes:

      Ich war nur als Filmer involviert. Die Modelle haben es nach intensiver Trocknung überlebt. Lediglich die
      Empfänger waren hin.

      Gruss
      Lieber 'ne schneidíge Havarie als ein lahmes Ausweichmanöver !

      Mitglied im MBC Moormerland e.V.
    • Hallo Michael

      Nun, 1500,- euro würde ich auch nicht abgetaucht lassen. Schön das es "nur" die Empfänger waren. Immer noch Geld genug...
      Deswegen wird mein "Bulle" auch keine Einsätze über Wasser fahren. Auf solch dünnem Eis ... :saint:
      Insgesamt kann ich nur berichten das der "Ranger" genauso wie der "Bulle" super im Gelände zu fahren sind.
      Macht richtig Spaß weil eben auch die "Fahrübung" also das Austesten der Möglichkeiten dazu kommt.
      Jede Wurzel, jeder Hügel, jeder kleine Wasserlauf ergeben genau die Hindernisse die man sucht / braucht.
      So ist eben auch das Video im Schnee gedreht worden. Weil es eben Spaß macht!

      Gruss
      Mikel
      Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles...
      Doch mancher möchte alles besser wissen! :pf: