Baubericht der Velarde von Deans Marine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Baubericht der Velarde von Deans Marine

      Hallo zusammen,

      soeben habe ich die Velarde von Dean's Marine bestellt.

      Gerne schreibe ich hier einen Baubericht - falls ihr das wünscht. Parallel dazu entsteht ein Baubericht auf meiner Homepage. Da ich schon eine Weile "aus dem Geschäft" bin, fallen bestimmt einige Fragen an, aber da bin ich guter Hoffnung, hier Hilfe zu bekommen :id2: . Tatsächlich möchte ich einige Zusatzfunktionen einbauen, die so im Baukasten nicht vorgesehen sind. Funktionierende Beleuchtung z.B. und ein Querstrahlruder, Ankerwinden etc... Mal sehen, was sich da so anbietet.

      Ich habe also die Velarde direkt bei Dean's Marine in GB bestellt. 4 Minuten später bekam ich die Bestellbestätigung. Weitere 3 Minuten später kam eine Aufforderung weitere £32,50 zu überweisen, da zusätzliche Versandkosten wegen der Paketgröße anfallen. Hmmm, hätte man das nicht gleich dazu schreiben können?

      Nun, ich habe überwiesen, das wurde auch umgehend bestätigt, und nun warte ich auf das Paket.....
      Ein Fremder ist ein Freund, der einem lediglich bisher noch nicht begegnet ist...
    • Hallo Andreas,

      suuuuper, dass Du die Velarde bauen willst und uns auch hier vorstellen willst :clap:
      Das Modell werde ich mir sicher auch noch kaufen, wohl auf jeden Fall bevor der Brexit kommt?
      Ein schönes Stückgutschiff, so wie es sie nicht mehr gibt.
      In Dortmund konnte ich sie öfter mal im Regal sehen. Schön, dass sie jetzt wirklich auf dem Markt ist.

      Gruß
      Martin
    • Die Lieferung

      So, nun komme ich endlich dazu, die Lieferung vorzustellen!

      Ich hatte am Dienstag morgen die Velarde bei Deans Marine in England bestellt und am Donnerstag Abend wurde sie geliefert. Das war mal richtig flott!

      Mal schauen, was geliefert wurde :w1:
      image.jpeg

      Den Karton öffnen......;
      image.jpeg

      Der Rumpf:
      image.jpeg

      Beschlagteile:
      image.jpeg

      Aufbauten:
      image.jpeg

      Die Bauanleitung mit CD. Diese beinhaltet zahlreiche Fotos:image.jpeg



      Nun kann es losgehen.... :D
      Ein Fremder ist ein Freund, der einem lediglich bisher noch nicht begegnet ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von PoetikBiker ()

    • Hallo Andreas,

      schön das es los geht. Vor ein paar Wochen hatte ich auch schon an Deinen Beitrag hier gedacht.
      Bei Bildern auf anderen Servern ist das so eine Sache. Es gibt hier leider ein paar, auch sehr interessante, Bauvorstellungen, wo nach ein paar Jahren die Bilder nicht mehr auf dem Server vorhanden sind und man dann hier leider nichts mehr sieht. Sehr schade :S

      Wenn es Dir also möglich ist, lade doch die Bilder hier direkt ins Forum.
      Du musst ja nicht jeden kleinen Baufortschritt dokumentieren.
      Ich jedenfalls für mich darüber freuen, wenn ich denn auch mal eine Velarde kaufe und so bei Dir hier im Beitrag noch nach Jahren etwas finde :thumbsup:

      Gruß
      Martin
    • Zunächst einmal habe ich mir eine kleine Bastelecke eingerichtet.
      image.jpeg
      Hier kann mal etwas liegen bleiben, es ist mollig warm und der Kühlschrank und somit die kühlen Getränke sind ebenfalls nicht fern :pr:
      Für Musik ist ebenfalls gesorgt :pf:
      Lediglich für größere Schleifarbeiten oder Anstriche gehe ich in den Keller, Dann staubt und müffelt es weniger und Frauchen ist ebenfalls zufrieden :fr2:
      Ein Fremder ist ein Freund, der einem lediglich bisher noch nicht begegnet ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PoetikBiker ()