Probleme beim 3D - Ausdruck

    • Probleme beim 3D - Ausdruck

      Hallo,
      ich habe folgendes Problem beim Ausdruck einer 3D - Datei:
      Ich habe eine 3D - Datei von einer Firma zur Verfügung gestellt bekommen um diese mit dem 3D - Drucker ausdrucken zu können, es handelt sich um einen Löschmonitor. Die Datei ist im *.Step - Format abgespeichert. Ich habe die *.Step - Datei dann mit FreeCAD 0.16 geöffnet und dann im *.STL - und *.Obj - Datei gespeichert, bis hierhin ist noch alles in Ordnung.
      Wenn ich dann die *.STL - Datei mit dem Programm CURA öffne um einen Gcode zu erzeugen, wird der Löschmonitor auch so gezeigt wie er sein soll, jedoch der 3D - Druck sieht dann völlig anders aus, ich würde sagen es sieht aus als wenn nur die Innenteile mit Hilfsstegen gedruckt werden und die Hülle weggelassen wird. Wenn ich den Vorgang mit der *.Obj - Datei durchführe, ist das Ergebnis das gleiche.
      Der verwendete 3D - Drucker ist ein Renkforce 1000. Andere Dateien im *.STL - Format werden problemlos gedruckt.
      Hat von Euch vielleicht jemand eine Ahnung was ich hier eventuell falsch mache :???: ich bin ziemlich ratlos. ?(
      Gruß
      Jens
      Fahrbereit
      - Tender Donau A69 im Maßstab 1:75 (Bundesmarine)
      - EGV Berlin A1411 im Maßstab 1:100 (Bundesmarine)
      - Tender Donau - A516 im Maßstab 1:100 (Bundesmarine)
      - Korvette Braunschweig - F 260 im Maßstab 1:72 (Bundesmarine)
      - EGV Berlin A1411 im Maßstab 1:170 (Bundesmarine)

      In der Werft:
      - Schnellboot 143A im Maßstab 1:40 (Bundesmarine)
      - Seenotrettungskreuzer Berlin mit Beiboot Steppke im Maßstab 1:25

      In Planung:
    • Hallo Jens,

      ich denke das der Import der Datei in FeeCAD und der Export der die Fehler in der Geometrie erzeugt. Cura hat darauf keinerlei Einfluss, ich arbeite schon lange mit dem Programm.
      Man müsste entweder...

      - den Export der Datei aus einem anderen Programm vornehmen ( um ehrlich zu sein traue ich bei sowas der Software FreeCad nicht)
      - die *.stl bzw. *.obj Datei versuchen zu reparieren, am besten wahrscheinlich mit Netfabb (aber die professional Version)

      VG, Ralf
      Graupner Ti Amo 1:15

      Harro Koebke 1:25

      Neu! Graupner Multi Jet Boat V2
    • Ich habe auch einen RF1000 und da drucke ich nur mit den Obj Dateien.
      Warscheinlich kann dein CAD Das nicht richtig umsetzen.
      schicke mir einmal die Datei ich habe ein Profi CAD Progamm mit dem kann man die Daten auch in das richtige Format bringen.
      Gruß Peter

      In Bau F123 Fregatte Bayern 1:100
      Schnellboot Klasse 143 in Bau
      GI Joe Airboat in der Entwicklung
      Erfindungen jeder Art