Aemwi Princess goes on the fly mit Seaking 180A V3 Regler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aemwi Princess goes on the fly mit Seaking 180A V3 Regler

      Moin

      Ich bin gerade dabei die Standard Aemwi Princess aufzuwerten.
      Da ich ja mit dem Boot fliegen möchte kommt ein Seaking 180A V3 Regler zum Einsatz.
      Wie sieht das für den Standard Motor aus?
      Zum Standard Motor kann ich momentan keine Daten nennen.
      Was auffällt ist das die Kabel vom Regler bestimmt doppelt so dick sind wie die Kabel vom Motor.
      Eigentlich möchte ich mit dem Boot größten Teils in Gleitfahrt verharren.
      Vollgas soll es wenn nur Kurzzeitig laufen.
      Die Idee dabei ist durch die größere Dimensionierung in Gleitfahrt Strom zu sparen.
      Ein netter Nebeneffekt soll es sein jemanden der aufmuckt kurzfristig hinten liegen zu lassen.
      Dann spricht das Boot auf 6S Akkus viel besser an.
      Auf 4S kommt es etwas träge aus dem Wasser.
      Bei 6S springt das Boot in Gleitfahrt.
      Zur eigentlichen Frage ist es jetzt Blödsinn den Standard Motor zu nutzen da dieser gleich abfackeln könnte oder hält er es aus.
      Laut Anleitung hält der Motor 6S aus.
      In der Praxis aber fliegt man auf 6S zwei kurze geraden und bleibt dann liegen.
      Wie passt man die Kombi oder eine andere Kombi an?
      Einfach fahren und die Temperaturen im Auge behalten oder gibt es die Regel das oder das ist direkt ein No Go.

      Danke da der Rettungsschlepper noch im Bau ist möchte ich mir das Schwimmen ersparen
      Dann wäre es noch schön zu wissen was es mit dem Timming des Reglers auf sich hat.
      Was stellt man damit ein?
    • Ehrlich gesagt keine Ahnung.
      Habe vergessen zu sagen das der Standard Aemwi Regler durch den Seaking ersetzt wurde.
      Im Gegensatz zum Standard Regler läuft dieser bei gleichem Akku ein wenig länger.
      Und der Standard Motor kann auch ohne Probleme mit 6S Akkus umgehen.
      Nach der Fahrt mit 6S waren weder Motor noch Regler ansatzweise warm.
      Läuft bestens.

      Sorry das ich mich nicht richtig ausgedrückt habe