Riva Aquariva 33 by Marc Newson 1/10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prima Ideen Jungs, aber soweit bin ich noch nicht.

      Habe jetzt an der Seite 2 Fehlstellen im Kantenbereich entdeckt wo nur Harz ist :(

      Daher werde ich die Form nochmal überarbeiten und auch das Deckel-Konzept:
      Jetzt habe ich ein orangefarbiges Deck gehabt, mit seperatem Einsatz der Cockpitwanne. Für die muss am oberen Rand und hinter der Frontscheibe auch mit Stoff laminiert werden, was sicherlich recht kniffelig wird.
      Nun habe ich die Idee, dass ich den Cockpitrand mit dem Deck zusammen laminiere und den Rahmen vom Einsatz aussäge/fräse.
      Dann habe ich im vorderen Drittel des Modells ein festes Deck, und die Seitenteile des Cockpits lassen sich bis hinten am Stück aus dem Rumpf entfernen (mit Sitzen und Boden). Mal antesten.
      Wird ja dann sowieso ein Einzelstück :)
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Die rote Linie soll den geplanten Herausnahme-Deckel zeigen (mit der Maus malen kann ich nicht gut)
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Ich habe jetzt die orange bemalten Teile vom Cockpit getrennt und an das Deck geklebt. Als Nächstes kommt eine Trennebene darunter und dann wird die vorhandene Decksform erweitert.
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Lieber Jens, Du hast wohl was überlesen :)

      Ich brauche die Negativform des Deck's, um sauber laminierte Oberteile produzieren zu können. Besser gesagt EINS!!!

      Stoff auf's Deck kleben und 10 Schichten Harz drauf funktioniert nicht. Kann auch nicht.

      Also mach ich mir ein Förmchen, schmiere Gelcoat rein, lasse dies angelieren, und drücke da den Stoff meiner Wahl drauf. Dann kommt Vakuum im Beutel darüber und am nächsten Tag ist das Stoffdeck mit sauberer Oberfläche fertich. Abschliessend kommt natürlich noch eine Lage Harz mit Glasmatte drauf. Der Struktur wegen :)

      Das "schöne" Deck kommt dann, mit Magneten gehalten, auf den Bootsdeckel, oder so in diesem Sinne.

      Maximaler Aufwand für ein, nämlich mein, Modell :)
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Neu

      Negativdeck fertig und entformt. Bei Tageslicht noch kleine Nacharbeiten, dann Wachsauftragen (5x) und dann das ganze Teil mit Stoff laminieren, damit die Struktur stimmt :)
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Neu

      Der neue Rand muss wohl etwas intensiever nachgearbeitet werden, weil das Gelcoat in die Ritze und etwas unter Deck gelaufen ist. Liess sich aber grob in Kürze entfernen und wird dann nächste Woche maschinell verschliffen.
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Range Rover Projects 1/10 - diverse Sunseeker-Yachten

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)