Wer hat Erfahrungen mit der Proxxon PD 400 oder andere gute Drehmaschinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer hat Erfahrungen mit der Proxxon PD 400 oder andere gute Drehmaschinen

      Da ich es seit einiger Zeit leid bin Antriebe, usw. von speziellen Modellbau Läden zu kaufen und ich diese

      Antriebe usw. fast immer umändere , bin ich seit einigen Monaten am überlegen welche Drehmaschine ,

      da ich aber ein Fan von Proxxon bin habe ich mir die Proxxon PD 400 ausgesucht .

      Wie ist die so und vor aller dingen wie ist die Präzision ,Zuverlässigkeit von der Drehmaschine , wäre Dankbar

      für einige Infos eurer Seitz !
    • Damit machst du grundsätzlich nix falsch, mein Vater hat die kleinere Version und die dreht.
      In der gleichen Preisklasse gibt es aber auch wesentlich massivere Drehen mit deutlich besserer Ausführung und vor allem stärkerem Motor.

      Kommt drauf an was du machen willst.
      Für Alu und Messing taugt die Proxxon, für Stahl würd ich mich bei Optimum/Quantum umsehen.
      Da gibt´s einfach vernünftig einstellbare Führungen eine richtig rundlaufende Spindel und einfach auch etwas mehr Masse.
      Grüße

      Tobias
    • Ich habe mir vor vielen Jahren diese gekauft die war vergleichbar mit der Quantum.
      Bei dem Preis hat sich in 10 Jahren nichts geändert wie ich jetzt sehe.
      bereut habe ich es bist heute nicht.
      Gruß Peter

      In Bau F123 Fregatte Bayern 1:100
      Schnellboot Klasse 143 in Bau
      GI Joe Airboat in der Fertigstellung
      Admiral Hipper in der Werft
      CNC Fräse in der Entwicklung