Wirkungsgrad des HF - Teils eines Fernsteuersenders

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wirkungsgrad des HF - Teils eines Fernsteuersenders

      Hallo an die HF - Spezialisten,

      folgende Frage geistert in meinem Schädel herum:
      Wie groß ist der Wirkungsgrad einer HF - Modulationsschaltung?
      Also:
      Wenn ich die Gleichstrom - Leistungsaufnahme der Schaltung kenne / messe,
      kann ich dann auf die ungefähre HF - Abstrahlleistung schließen?

      Background: Dokumentationen zu älteren Anlagen enthalten in den seltensten Fällen Angaben zur HF - Abstrahl - Leistung.
      Nach den neuesten Bestimmungen sind ja auch in unseren "angestammten" Frequenzbändern nur noch recht kleine Leistungen zulässig.
      Nun wüßte ich für die eine oder andere "Altanlage" gerne,
      ob sie "nur ein wenig darüber" liegt oder um Größenordnungen ausserhalb.

      Vielleicht hat ja jemand eine Formel oder Erfahrungswerte (evtl. abhängig vom Schaltungsaufbau) parat?

      Gruß Gerrit
      Oft ist es in der Werkstatt einfach produktiver als hier am "Daddelkasten" :pf: :wink:
    • Hallo Ralph,

      so weit die Therorie,
      wie sieht es in der Praxis aus:
      FM besser als AM?
      Verbesserung mit zunehmender Frequenz oder mit abnehmender?
      Dreistufiger Oszillator besser als zweistufiger?

      100% in der Praxis glaube ich nicht, kein noch so guter Transistor arbeitet völlig verlustfrei.
      Wo liegt also die Grenze beim Wirkungsgrad?

      Gruß Gerrit
      Oft ist es in der Werkstatt einfach produktiver als hier am "Daddelkasten" :pf: :wink:
    • Ich würde mir da keinen allzugroßen Kopf machen. Ich bin jetzt seit 25 Jahren Modellflieger, und obwohl hier die reelle Gefahr besteht, dass einem ein Flugzeug auf dem Kopf fällt, habe ich noch nie eine Kontrolle erlebt oder davon gehört, dass in meinem Bekanntenkreis eine erfolgt wäre.
      Was soll bei einem langsamen Boot schon passieren? Rennboote werden ja eh mit aktuellen Anlagen gelenkt. Sei ein bisschen aufmerksam, ob jemand in deiner Nähe mit auffälligen Störungen zu kämpfen hat, und wenn dies nicht der Fall ist, ist alles gut.
      Heutzutage sind die Drohnenflieger die Bösen, und selbst hier interessiert sich niemand wirklich für die oftmals zu hohen Abstrahlleistungen der Videosender.
      Sei also beruhigt, da wird nix passieren.