Thema: geschlossen --- 11 Jahre, keine Erfahrung, 1x mein Boot gesehen, ...und Potential ³ , da kommen evtl. Modellbauer her...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thema: geschlossen --- 11 Jahre, keine Erfahrung, 1x mein Boot gesehen, ...und Potential ³ , da kommen evtl. Modellbauer her...

      Hallo Leute,
      Ich wollt es nur mal erwähnen, also keinen grossen Thread eröffnen.
      Habe heute per Message ein Bild bekommen.
      Der Junge( 11 Jahre) lebt mit seiner Mutter allein, sie hat sehr wenig Zeit, ( für ihn aber immer :resp: , egal wann ), und er hat mal ein paar Fotos und ein Fahrvideo von meinem Boot gesehen.
      Ich hätte nie gedacht, das dieses außer dem "mal anschauen" Nebenwirkungen hätte.
      Jedenfalls ist eigentlich keinerlei Baumaterial vorhanden, und ein Plan gab es auch nicht.
      Ich bin der Meinung, aus "Sch... Bon-Bon's bauen zu können", was sich dann noch über Wasser hält, und sei es nur in der Badewanne, das könnte durchaus mal ein Modellbauer sein.
      aber genug gefaselt, hier mal das Bild;
      IMG-166af14329519aa00d5ab643474e3732-V.jpg
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:

      Jeder Tag ohne ein Lächeln - ist ein verlorener Tag -
      in Bau :
      mein Baubericht zum FLB
      ab sofort auch in Planung:
      - CCG Mamilossa
    • Obelix schrieb:

      Der Junge braucht zu Weihnachten eine Packung Sperrholz, eine Laubsäge und etwas Leim In 10 Jahren werden wir bei seinen Modellen vor Neid erblassen
      das gibt für mich ne menge Stress mit der Mama, aber ich denke mal das es das wert ist. :cry:

      Scouter schrieb:

      Da steckt auf jeden Fall Potenzial hinter. Fantasie, Vorstellungskraft und die Gabe das in die Realität umsetzen zu können.
      Ich vermute das mal auch so. Viel Smartphone ist glaub ich nur aus langeweile.
      Ist aber nichts zum anfassen oder vorzeigen.

      Ich bleib auf all fälle dran, der nächste Besuch ist mit meinem (halbfertigen boot) und seines im Schlepptau,
      - und er darf dann mal meins mit Funke fahren .
      mal sehen was dann bei rauskommt.
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:

      Jeder Tag ohne ein Lächeln - ist ein verlorener Tag -
      in Bau :
      mein Baubericht zum FLB
      ab sofort auch in Planung:
      - CCG Mamilossa
    • Möhrchen schrieb:

      Dem Kleinen wird das bei der stolzen Mami sicher nicht passieren. Vielleicht begrüßen wir ihn hier ja eines Tages sogar
      Hi Möhrchen,
      wenn ich da ab und zu dran bleibe, bin ich mir dessen ziemlich sicher.

      und das mit deinem "erst"-Boot tut mir leid, dafür hast du inzwischen was besseres, selbst brauchbar für dein Töchterchen ( zum sitzen ) :2:
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:

      Jeder Tag ohne ein Lächeln - ist ein verlorener Tag -
      in Bau :
      mein Baubericht zum FLB
      ab sofort auch in Planung:
      - CCG Mamilossa
    • Und wenn es passt mit dem Jungen,kleinen Spenden Aufruf hier im Forum für ein ersten Baukasten und deine fachliche Hilfe—> ein neuer Modellbauer
      Ich wäre sofort dabei.
      Grüße aus Cottbus
      Piet
      Cousteau

      Der mit der lustigen roten Mütze :pf:

      Im Heimathafen: Calypso
      Ausrüstungskai: Kutter Elke
      Vom Stappel gelaufen: Fischereihilfsschiff Robert Koch
      Im Karton: HMS Hood
    • Ja ich denke, da wären noch mehr Leute dabei!

      Der Junge ist echt Fit im Kopf!


      (Am Rande) In der Schweiz gab es eine Studie, zwei 10 Jährige zeichnen ein Bild ihrer Mutter, einer hat TV und PC etc. grosszügig konsumiert, der andere nicht.
      Der Unterschied ist MASSIV. Durch Elektrounterhaltung geht sehr viel Fantasie verloren. Hätte ich nicht gedacht, bin ja selber Elektrojunki aber an Fantasie mangelt's mir nicht :P
      In Arbeit:
      - LRP Deep Blue one (Umbau auf Brushless, da alte Elektronik abgeraucht)
      - Kyosho Blade Runner 101r (Beim ersten Testlauf ist die Elektronik in Flammen aufgegangen. Daher alles von vorn)
      - Mono, GFK Yellow Bullet (Benzinmotor ist wortwörtlich rausgeflogen)
      - Graupner Weser (Nur noch eine leere Hülle im Moment)
      ==============================================
      Patience is such a waste of time. But sometimes even waste turns into Gold.
    • awallner schrieb:

      (Am Rande) In der Schweiz gab es eine Studie, zwei 10 Jährige zeichnen ein Bild ihrer Mutter, einer hat TV und PC etc. grosszügig konsumiert, der andere nicht.
      Der Unterschied ist MASSIV. Durch Elektrounterhaltung geht sehr viel Fantasie verloren. Hätte ich nicht gedacht, bin ja selber Elektrojunki aber an Fantasie mangelt's mir nicht
      Die Phantasie liegt in anderen Bereichen. Die ganzen Hacker können garantiert auch nicht zeichnen....
      In der Werft: 7m Strandrettungsboot GESINA 1:10, Planbau, Springer Tug aus PS 1:20; Spaßboot auf Basis Möwe Rumpf 1:20
      Am Ausrüstungskai: SRB WILMA SIKORSKI 1:20 (Lichtelektronik fehlt immer noch)
      Im Hafen: Motorrettungsboot LÜBECK 1:20; Graupner Feuerlöschboot 1:25(?)
    • interessant
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________
    • Hallo leute,
      So viel Reaktionen und Gedanken hab ich gar nicht erwartet
      Ich hab mich heute mal mit der (stolzen)Mama unterhalten, und habe freie Auswahl, solange es nicht die Kasse sprengt.
      ( :bhi: macht's dann aber irgendwann )
      ich habe mich für dieses Modell entschieden. das wird gekauft. Liegt dann auch im Rahmen der 100€.

      ..... nur da kommt noch was dazu.
      zB eine Fernsteuerung, der Lack, evtl bissl LED, Ladegerät, usw.
      Ich verschweige das erst einmal, damit Mama dann einwilligt, ( au weiha, :cry: )
      Aber ich denke mal, wenn der kleine erst einmal Blut geleckt hat, geht es irgendwie weiter.
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:

      Jeder Tag ohne ein Lächeln - ist ein verlorener Tag -
      in Bau :
      mein Baubericht zum FLB
      ab sofort auch in Planung:
      - CCG Mamilossa
    • Ich hätte da noch einen Robbe Lader 6 (den schwarzen) und eine Robbe Compakt 27MHz mit Empfänger, dazu noch zwei alte Robbe Stecker. Könnte ich dir zuschicken, wenn du dem Jungen hilfst. Ist aber natürlich aus dem letzten Jahrtausend.
      VG
      joerg
      In der Werft: 7m Strandrettungsboot GESINA 1:10, Planbau, Springer Tug aus PS 1:20; Spaßboot auf Basis Möwe Rumpf 1:20
      Am Ausrüstungskai: SRB WILMA SIKORSKI 1:20 (Lichtelektronik fehlt immer noch)
      Im Hafen: Motorrettungsboot LÜBECK 1:20; Graupner Feuerlöschboot 1:25(?)
    • @Uwe: Willst Du das Pilot Boot wirklich? Ich hab son Ding hier stehen. Das ist ein Plastikhaufen aus PS.

      Sorry Maik, das war für mich jedenfalls ein Fehlkauf. Und der Süllrand wird seiner Funktion nicht gerecht.
      Alles, aber wirklich ALLES wird aus PS Formen ausgeschnitten, selbst die Abstützungen für das Deck und der Motorspant.

      Für den Preis gibt es schon eine "Romarin" Katja von Krick.

      Oder sowas mit perfekt gelasertem Holz und Fertigrumpf: Klick
      Alternative vom selben tschechischen Hersteller: Klick

      Der Rumpf ist übrigens ausgesprochen stabil, ist wohl auch PS, aber ne Nummer dicker als üblich.

      Innenleben im Rohbau:

      modellbau043lqga.jpgmodellbau080co2u.jpgp8241036ffulz.jpg

      Die Anleitung ist übrigens eine Art "Ringordner":

      modellbau14kdpd6.jpg

      Selbst ein 90° Winkel ist als Laserteil im Bausatz enthalten, Teil "A90".

      Ein Bootsständer ist natürlich auch dabei, ebenso wie Prop, Welle/Stevenrohr und Ruderanlage:

      modellbau11xtpwp.jpg

      Was fehlt ist der Motor und die RC Anlage. Ich habe den vorgeschlagenen Getriebe 400er ignoriert und einen Mabuchi 385SH eingebaut. PERFEKT! Der Regler ist von CTI, ein Thor 14, Servo vom Chinamann, 9 Gramm Klasse für 5 Euro.
      Gruß
      Hermann
    • Scouter schrieb:

      Wenn der Junge am Ball bleibt, würde ich glatt nen Hut rumgehen lassen. Talente gehören gefördert.
      Dabei! :h:

      Servo was exakt zu dem Bausatz in meinen Bildern passt, nagelneu mit Metallgetriebe, hätte ich dafür über.
      Fahrtregler hab ich derzeit leider nix. Ein einfacher Chinaregler reicht aber locker.
      Und wenn wir alle etwas dazu beitragen, dann hat der Bengel praktisch alles zusammen.
      Gruß
      Hermann
    • Wow, so viele gut gemeinte Antworten. :2: :d:

      Die Mama hat das Boot schon geordert. Wenn's Sch.. ist, muss ich im zeigen, wie man den Müll verbessern kann. Mach ich gerne, bringt Punkte für das spätere Wissen/Handeln, also daher nicht verkehrt.
      Funke ? ist noch nicht spruchreif.
      Da warte ich ab, wie er was macht und bewerkstelligt. ( Weihnachten ist nicht weit weg )
      Ich lass ihn erst einmal bauen. Wenn er das so macht wie ich früher, hab ich natürlich das Problem, in 3 Tagen wieder aufzutauchen. Ich mach das super gerne, kein Problem, aber genau an diesem Punkt muss ich ihm dann Geduld beibringen.
      Dann bauen wir, halt noch richtige Fenster ein, oä. :bhi:
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:

      Jeder Tag ohne ein Lächeln - ist ein verlorener Tag -
      in Bau :
      mein Baubericht zum FLB
      ab sofort auch in Planung:
      - CCG Mamilossa