Wer kann mir helfen, und weiß, welches Schiff das sein könnte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sorry, mein Fehler.

      Vielleicht ist ein Admin so nett, und verschiebt es dahin, wo es besser angesiedelt ist.

      Ahoi,
      Markus
      Projekt "SRB WUPPERTAL"

      Fahrbereit:
      Umgebaute Dickie MYSTIQUE meines Sohnes 1:??
      Graupner GILLIS GULBRANSSON 1:20

      In der Werft:
      Graupner SEA COMMANDER (wird Zollboot) 1:20
      robbe CAP VALIENTE 1:100
      Graupner HECHT 1:10 (vielleicht ja doch BUTT bzw. WUPPERTAL)
    • und dann vielleicht noch den Namen des Themas ändern? Das wäre doch mittlerweile auch sinnvoll.

      Was meinst Du, Markus?
      in der Werft:
      Thunfischfänger Trevignon II 1:87
      Forenmodell Fast Crew Supplier 1:87
      Shrimp Boat (Lindberg-Bausatz) 1:60

      einsatzbereit:
      Graupner Lotse (als Polizeiboot), griechisches Fischerboot, Springer Tug (im Tim & Struppi Design), Frachtschiff Santa Teresa, Bugsier 18 Kuhwerder, LEGO Frachter City 7994, Hansajolle, Motoryacht Mistral, Seenotrettungskreuzer Theodor-Heuss
    • Wir können das Thema auch einfach schließen, und ich poste dann neu, wenn die Bauarbeiten losgehen....
      Projekt "SRB WUPPERTAL"

      Fahrbereit:
      Umgebaute Dickie MYSTIQUE meines Sohnes 1:??
      Graupner GILLIS GULBRANSSON 1:20

      In der Werft:
      Graupner SEA COMMANDER (wird Zollboot) 1:20
      robbe CAP VALIENTE 1:100
      Graupner HECHT 1:10 (vielleicht ja doch BUTT bzw. WUPPERTAL)
    • Sorry, dass ich wieder (!!) unangenehm auffalle (Suppenhuhn), aber wenn es eine WS14 ist, kann das passende Forum nicht "Yachten bis 50Meter" sein.
      Als "Yacht" gilt bei den 1:1ern schon eine von 30Fuss. zu 50m, also 130Fuß liegen einige Millionen Euro!
      Das nur mal als Gedanke, ein wenig realitätsnah sollten die Foren schon sein.
      Aber das ist meine persönliche Meinung, die bestimmt wieder5 übel auffällt.
    • Es ist ja auch eine ADMIRAL II, die auf Basis einer WS14 entstanden ist, Originalbände 21m!
      Die WS14 ist nur die bekanntere Variante!

      Ahoi,
      Markus
      Projekt "SRB WUPPERTAL"

      Fahrbereit:
      Umgebaute Dickie MYSTIQUE meines Sohnes 1:??
      Graupner GILLIS GULBRANSSON 1:20

      In der Werft:
      Graupner SEA COMMANDER (wird Zollboot) 1:20
      robbe CAP VALIENTE 1:100
      Graupner HECHT 1:10 (vielleicht ja doch BUTT bzw. WUPPERTAL)
    • AxelF schrieb:

      Sorry, dass ich wieder (!!) unangenehm auffalle (Suppenhuhn), aber wenn es eine WS14 ist, kann das passende Forum nicht "Yachten bis 50Meter" sein.
      Als "Yacht" gilt bei den 1:1ern schon eine von 30Fuss. zu 50m, also 130Fuß liegen einige Millionen Euro!
      Das nur mal als Gedanke, ein wenig realitätsnah sollten die Foren schon sein.
      Aber das ist meine persönliche Meinung, die bestimmt wieder5 übel auffällt.
      Ja, Du fällst unangenehm auf!!!
      Und es war nicht Horst (Suppenhuhn) der den Tread verschoben hat, sondern ich.
      Und so wie der Themenstarter schon schrieb, ist es ja die Admiral, welche wohl unter Yachten fällt.

      LG Christian
      Durch alle elektronischen Bauteile strömt Rauch, tritt er aus ist das Bauteil defekt!

      Gruß Christian
    • AxelF schrieb:

      Boah, sauberes Statement!
      Hoffentlich werde ich jetzt nicht gesperrt! Wenn Du ein Problem mit mir hast, kannst Du dich gerne melden!
      Modis, Ihr macht keinen guten Job. Selten habe ich ein Forum gesehen, das so durcheinander ist.
      Aber macht mal schön, ihr seid ja vom Job so gestresst.
      Darf ich interessehalber fragen, warum Du denn noch hier bist?
      Du hast Wasser? Ich hab Boot!
      Heimathafen:
      Im Dienst: Marauder;Raddampfer;Admiral II;Lugano;Elke Rumpf mit Aufbauten als Holztransporter,Fischkutter,Tonnenleger,Schlepper,Discoschiff; Diva; Springer Tug; TÖN 12; Floß;
      Im Dock: Warnow;
      Im Baukasten: Forelle, Paula 3
      Bermpohlrumpf Status: :kratz: