Klasse 701 Versorger „Lüneburg“-Klasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klasse 701 Versorger „Lüneburg“-Klasse

      Hallo zusammen,

      da ich niemals Ruhe habe und immer im Netz nach neuen Projekten Ausschau halte, habe ich letztens einen Rumpf der M.S. Hammonia im Maßstab 1:100 (L 1650 x B 220 x H 190 mm) entdeckt. Diesen könnte ich nun günstig erwerben. Allerdings bin ich leider nicht so der Frachtschiff-Fan, bei allem Respekt vor diesem ehrwürdigen Schiff, und hätte gerne lieber ein Schiff der grauen Flotte.

      Daher bin ich auf eure Meinungen und Hilfe angewiesen. Welcher Schiffstyp bzw. welches Schiff, möglichst aus der grauen Flotte, besitzt einen ähnlichen Rumpf wie die M.S. Hammonia und würde sich daher als Modell für den Rumpf eignen?

      Ich würde auch so darauf los arbeiten, mich an verschiedenen Schiffen orientieren und eine eigene Interpretation schaffen, aber ich fände es schöner, zumindest ein konkretes Vorbild zu haben.

      Danke für eure Rückmeldungen

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • vielen Dank für eure Rückmeldungen.

      @ Gerrit: Danke, aus der Perspektive hatte ich das Schiff noch nicht gesehen. Top :thumbsup:

      @ Frank: Ja so die Idee kam mir auch. Habe auch mal recherchiert. Habe die Lüneburg-Klasse (Klasse 701) gefunden. Die würde schon mal recht nahe kommen an das was ich mir vorstelle. Da ich auch einen persönlichen Bezug zur Ostsee und Norddeutschland habe würd mir ja die Glückburg A1414 auf Anhieb gefallen.

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • Morgen,

      nach Recherche habe ich eine Seite eines Modellbau-Kollegen gefunden (eventuell ist er ja auch hier im Forum?), welcher die Versorger Klasse 701 mit dem Schiff A1411 Lüneburg umgesetzt hat.
      Ich denke, ich werde nun ebenfalls die Klasse 701 umsetzten, allerdings ein anderes Schiff. Da es ja mehrere Schwesterschiffe gab, bietet sich hier eine Auswahl an.

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • Hallo McMike,
      erst mal herzliche Grüße von der Ohrn an den Neckar.

      Ich kann die die A1411 Lüneburg nur empfehlen. Schönes Schiff mit vielen Details.
      Habe auf dem Schiff meine Wehrpflicht verbracht.
      Bild0028.jpg
      Bild0031.jpgBild0030.jpgBild0217.jpgBild0220.jpg

      Mehr Infos zum Schiff und auch viele weitere Bilder findest du unter a1411treffen.jimdo.com

      Grüsse
      Joachim
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • Hallo Joachim,

      vielen Dank für die Bilder. :2: Helfen mir sehr.
      Darf ich auf dich zukommen, falls ich Fragen zu Details habe?

      Oberohrn bei Pfedelbach? Komm ursprünglich aus Michelfeld / Gnadental. :thumbsup:

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • Moin zusammen,

      leider habe ich den GfK-Rumpf der M.S. Hammonia nicht erstehen können. :devil: Naja, so ist das Leben manchmal.
      Dennoch möchte ich ein Schiff der Klasse 701 "Lüneburg"-Klasse bauen. Habe zu dem Thema eine ganze Weile recherchiert. :kaf2: Folgende Quellen habe ich bisher ausfindig gemacht:
      - Papiermodell der A1411 Lüneburg von Wilhelmshavener Modellbaubogen
      - Modell der A1411 Lüneburg von Jörg-Oliver Hilberth auf seiner Homepage

      Weiter habe ich eine Anfrage an das Marinekommando Presse- und Informationszentrum (MarKdoPIZ) in Rostock gestellt. :sh: Von Oberstabsbootmann Möller habe ich eine sehr nette Antwort erhalten mit dem Verweis auf
      - das Presse- und Informationszentrum (AIN) des Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz
      - das Bundesarchiv / Militär in Freiburg im Breisgau
      - die Bauwerft Flensburger Schiffbau-Gesellschaft

      Habe ich mich auch postwendend an die genannten Adressen gewandt. Vom Militärarchiv habe ich bereits eine positive wenn mir auch noch nicht ganz verständliche Antwort erhalten. :2: Das BAAINBw hat ebenfalls geantwortet, leider mit einer Absage. Allerdings hat Stabsfeldwebel Seidel vom AIN mir geschrieben, dass das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven unter der Inventarnummer 2003-192-006 den Generalplan mit Seitenansicht und Draufsicht des Versorgers GLÜCKSBURG im Maßstab 1:100 besitzt.

      Frage nun an alle: Kommt jemand von dort oder geht demnächst dorthin und können versuchen, Einsicht in die Akte zu nehmen und eventuell Abzüge zu erstellen?

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • Hallo Mike,
      hier mal ein paar Bilder, falls du schon mal mit dem Innenausbau des Rumpfes anfangen möchtest.

      Falls du den Rumpf nicht selbst bauen möchtest, kannst du bei Udos Modellwerft
      einen im Maßstab 1:100 käuflich erwerben.
      udos-modellwerft.de/Marine%20Lueneburg.htm

      Grüsse
      Joachim
      Dateien
      • Bild0099.jpg

        (197,01 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0101.jpg

        (235,13 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0102.jpg

        (204,99 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0120.jpg

        (252,24 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0121.jpg

        (188,76 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0125.jpg

        (181,32 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0126.jpg

        (239,19 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • ... und noch drei Bilder
      Sie zeigen die Lüneburg 1993 in Norwegen bei leichtem Schneefall.

      Grüsse
      Joachim
      Dateien
      • Bild0077.jpg

        (175,97 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0078.jpg

        (150,73 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0079.jpg

        (150,22 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • ... Weihnachten 1993 an Bord der Lüneburg.

      Grüsse
      Joachim
      Dateien
      • Bild0040.jpg

        (143,12 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0044.jpg

        (214,44 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0107.jpg

        (139,18 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0112.jpg

        (216 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild0138.jpg

        (126,96 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • Moin, Udos modellwerft hat Rumpf und Deck in 1:100. Ich habe das Original Bugwappen der Lüneburg an der Wand
      :mattes:
      Modelle: S-38 Schaffer
      Adolph Bermpohl mit Vegesack
      Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) komplett Eigenbau nach Werftplan 1:100
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Bausatz Udos Modellwerft mit korrigierter Brücke 1:100
      Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
      Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig
    • Hilfe für Vergessliche. Wie abonniere ich das Thema ?
      :mattes:
      Modelle: S-38 Schaffer
      Adolph Bermpohl mit Vegesack
      Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) komplett Eigenbau nach Werftplan 1:100
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Bausatz Udos Modellwerft mit korrigierter Brücke 1:100
      Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
      Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig
    • Danke. Hätte das Handy querhalten sollen ums zu finden :bw:
      :mattes:
      Modelle: S-38 Schaffer
      Adolph Bermpohl mit Vegesack
      Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) komplett Eigenbau nach Werftplan 1:100
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Bausatz Udos Modellwerft mit korrigierter Brücke 1:100
      Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
      Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig
    • Moin zusammen,

      kurzes Update.

      Am Montag hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit einer Dame aus dem Militärarchiv in Freiburg i. Br. :telco: Sie hat die von mir ausgewählten Akten nun gesichtet und stellt die Pläne zusammen. :juhu: Ich hatte die Wahl zwischen "Übergröße", was auch immer man darunter verstehen kann, und "gestückelt" auf A3 Papier. Die "Übergröße" würde zu einer anderen Firma geschickt, welche die Pläne dann kopieren würde. Ich vermute dass damit DIN A1 oder vielleicht sogar DIN A0 gemeint war. :kratz: Sie konnte mir leider keinen genauen Preis dafür nennen, aus der Erfahrung heraus meinte sie, dass ich mit ca. 100€ rechnen sollte. Habe mich allerdings für DIN A3 "gestückelt" entschieden, ist handlicher. :lol: Sie macht jetzt alles fertig inklusive digitalem Datenträger (CD).

      Ich hoffe, dass ich die Unterlagen in den nächsten Tagen erhalte. Bin einmal gespannt was da kommt. Melde mich dann wieder.

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"
    • Hallo Mike,
      wenn Du mit dem Bau beginnst und dann einen Baubericht schreibst, würde ich Dir empfehlen, diesen in der Rubrik "Graue Flotte" zu schreiben, dann wirst Du sicherlich auch mehr Unterstützung bekommen.

      Gruß
      Jens
      Fahrbereit
      - Tender Donau A69 im Maßstab 1:75 (Bundesmarine)
      - EGV Berlin A1411 im Maßstab 1:100 (Bundesmarine)
      - Tender Donau - A516 im Maßstab 1:100 (Bundesmarine)
      - Korvette Braunschweig - F 260 im Maßstab 1:72 (Bundesmarine)
      - EGV Berlin A1411 im Maßstab 1:170 (Bundesmarine)

      In der Werft:
      - Schnellboot 143A im Maßstab 1:40 (Bundesmarine)
      - Seenotrettungskreuzer Berlin mit Beiboot Steppke im Maßstab 1:25

      In Planung:
    • Waren schon interessante Schiffe. Arbeitstiere. Bilder von RAS mit Coburg 1988
      Dateien
      :mattes:
      Modelle: S-38 Schaffer
      Adolph Bermpohl mit Vegesack
      Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) komplett Eigenbau nach Werftplan 1:100
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Bausatz Udos Modellwerft mit korrigierter Brücke 1:100
      Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
      Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig
    • Moin,

      RAS ist Rendezvous auf See, korrekt? Bin leider nicht zur See gefahren. :/ War und bin „nur“ bei der Feuerwehr. Das einzige Boot, das ich bisher gefahren bin, war ein Schlauchboot. :bhi2: Bewundere jeden, der so was machen durfte. :resp: Und ´88 ist ein wenig vor meiner Zeit. :pf:

      Grüße
      Leichtmatrose an Neckar, Kocher & Jagst

      In Planung:
      A1414 Glücksburg (Typ 701 C)

      Im Trockendock:
      U.S.S. Iowa (BB-61) 1:200 [Semi-Scale] "the big stick"

      In der Werft:
      U.S.S. New York (LPD-21) 1:200 [Semi-Scale] "never forget"
      robbe "Schütze"