Krick Najade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Avanti schrieb:

      Welche Dielenbreite würdet ihr empfehlen? 5 oder 7mm oder 10mm oder...........
      Wenn man von Vorbildern ausgeht wo bei modernen Yachten eher schmale "Bretter" von ca. 5-7cm genommen werden würde ich schmäler als 5mm nehmen!
      3-4 wären optimal.
      Welchen Laser verwendest du denn? Beim Tischler kannst ja mal nach Furnierresten fragen, vielleicht hat er passendes in der Restekiste. Und wenns zu klein sein sollte, kann er dir vielleicht gegen einen kleinen Obolus aus zwei/drei kleineren ein größeres zusammenfügen/setzen. Das dann auf 0,5mm Sperrholz leimen und ein Blatt Papier als Gegenzug.
      Die Plicht, Bänke und den Tisch meiner Aeronaut Diva hab ich mit dem Drucker gemacht! :D
      101_1738 (400x300) (350x263).jpg

      LG Christian
      Durch alle elektronischen Bauteile strömt Rauch, tritt er aus ist das Bauteil defekt!

      Gruß Christian
    • Sorry, die Dinger gibts ja auch noch.
      Nein, hab mir die ganzen Linien mit einem Zeichenprogramm "gemalt" und dann auf Furnier gedruckt. Das war damals mit meinem billigst erhältlichem HP Drucker. Der hat das sogar überlebt und noch 2 Jahre und andere Furnierdruckarbeiten gehalten.
      Geht aber nur quer zur Maserung, andersrum lässt sich das Furnier nicht um die Walze da drinnen roööen.

      LG Christian
      Durch alle elektronischen Bauteile strömt Rauch, tritt er aus ist das Bauteil defekt!

      Gruß Christian
    • Hi Marc

      Zuerst mal die Zeichnung der Planken erstellen, diese auf ein A4 Papier drucken. Dies erleichtert das positionieren des Furniers bei kleineren teilen wie es bei mir war. Und das Papier brauchte ich auch weil die Kante des Furniers zu hoch war um eingezogen zu werden. Wenn das Papier mal drinnen ist geht auch das am Papier mit Tesaband fixierte Furnier mit!
      Furnier war glaub ich 0,75mm dick, hatte nichts dünneres zur Hand. Es schadet nicht wenn man die Hand schon helfend bereit hält. Es kann ohne Probleme funktionieren, aber eben die Stufe vom Furnier kann schon ein wenig hinderlich sein.
      Wenns mal läuft, dann ohne Stau.

      LG Christian
      Durch alle elektronischen Bauteile strömt Rauch, tritt er aus ist das Bauteil defekt!

      Gruß Christian