Weiterbau einer Happy Hunter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      .....und heute das alte BSR rausgefräst und das Neue von Raboesch eingesetzt. Läuft ruhig und geschmeidig! Das alte brauchte bei 12V fast vollgas, um überhaupt anzulaufen, dieses läuft sauber in beide Richtungen an, so wie es soll! Dann habe ich noch die geplotterten Schriftzüge angebracht. Demnächst wird getestet, wenn alles dicht ist, wird das Unterwasserschiff neu lackiert!
      Dateien
      • CIMG0577.JPG

        (237,6 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG0578.JPG

        (228,46 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje