Probleme mit Arduino für ROV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Arduino für ROV

      Buenas noches a todos.
      Como muchos sabéis estoy haciendo un ROV ( veiculo de operaciones submarinas ) en el enlace ( Unterwasser-Arbeitsfahrzeug, ROV ), y despues de dedicar otro fin de semana a dejarme los ojos en internet, buscando soluciones, sigo atascado con la programación, he seguido paso a paso las instrucciones de la pagina ( techmonkeybusiness.com/rov-con…tches-fourth-edition.html ), y resulta que tengo que cambiar algunos de los sensores, y no se que pasa que al añadir cualquier linea a código este se desconfigura por completo y no funciona nada, ni lo que había antes en el original, ni lo que añado yo en el código nuevo, sin embargo, si hago un sketch, solo con los sensores que quiero que poner, si funciona, ya llega el momento de que uno se desespera y no sabe que hacer, no debe ser tan complicado, pero para mi es imposible, he llegado a la conclusión de que no se debe escribir el código igual para un sketch sencillo, que para un sketch master, ni para un sketch esclavo, pero no encuentro cuales son las diferencias para escribir el código de una manera u otra, y tampoco encuentro la solución en Internet.
      Por lo tanto a ver si hay algún alma caritativa, entendida en programación de Arduino, que se apiada de mi, y me dedica un poco de su tiempo, y podemos solucionar el problema.

      Muchas gracias y un saludo desde España

      Gute Nacht, zusammen.
      Wie viele von euch wissen, mache ich ein ROV (Unterwasser-Operationen Fahrzeug) auf dem Link (Unterwasser-Arbeitsfahrzeug, ROV), und nachdem ich ein weiteres Wochenende damit verbracht habe, meine Augen im Internet zu lassen, nach Lösungen zu suchen, bin ich immer noch mit der Programmierung beschäftigt, folgte ich Schritt für Schritt der Anleitung auf der Seite (techmonkeybusiness.com/rov-con…hes-fourth-edition.).html), und es stellt sich heraus, dass ich einige der Sensoren ändern muss, und ich weiß nicht, was passiert, wenn ich eine Zeile hinzufüge, um diesen Code zu kodieren, ist dieser völlig falsch konfiguriert und nichts funktioniert, weder was vorher im Original war, noch was ich im neuen Code hinzufüge, aber wenn ich eine Skizze mache, nur mit den Sensoren, die ich setzen möchte, wenn es funktioniert, Die Zeit ist gekommen, in der man verzweifelt ist und nicht weiß, was man tun soll, es sollte nicht so kompliziert sein, aber für mich ist es unmöglich, ich bin zu dem Schluss gekommen, dass man nicht den gleichen Code für eine einfache Skizze, für eine Masterskizze oder für eine Sklavenskizze schreiben sollte, aber ich kann die Unterschiede nicht finden, um den Code so oder so zu schreiben, und ich kann die Lösung nicht im Internet finden.
      Mal sehen, ob es eine wohltätige Seele gibt, verstanden in der Arduino-Programmierung, die Mitleid mit mir hat und mir ein wenig ihrer Zeit widmet, und wir können das Problem lösen.

      Vielen Dank und Grüße aus Spanien


      Dies ist der ursprüngliche Code
      ROVPS2Control_Masterv8.zip

      Das ist mein Code nur mit den Sensoren.
      esketch_juntos2.zip

      Und das ist der Originalcode und meine Modifikationen.
      TM_MAS_MIO.zip
    • Hallo, wennnich dich richtig verstehe möchtest du die Technik in deinem Rover mit einem Arduino steuern. Geht es dabei um eine Lageregelung, oder um die Tauchtanksteuerung. Ich kann auf meinem Telefon derzeit keine Sketche öffnen. Welche Sensoren hast du verbaut und was sollen sie deiner Meinung nacht regeln.
      Klingt interessant zu werden.

      Gruß Sven
      Gefion (Freier Nachbau einer Kapitänsbarkasse der Tirpitz)
      Mjölnir ein Segelboot (Miramare)
      Morgana eine Pirol aus dem Hause Robbe

      Werft:
      Eisbrecher Stettin

      Home
    • Buenas noches
      Eichner

      Te recomiendo que leas la pagina de techmomkey "
      techmonkeybusiness.com/tag/rov.html ", y comprobaras que SI es un tema muy interesante, lo que yo considero complicado es hacer algún tipo de modificación en el código de Arduino, sin que se estropee lo demás.
      Como veras en la pagina, el ROV se controla a través de un mando de PS2, que le envía las ordenes a un Arduino, en la superficie, y a través de un cable se manda la información a otro Arduino, que esta dentro del ROV, que es quien controla todo lo que hay dentro del vehículo, motores, luces y sensores.
      Así te ahorras los problemas de la transmisión de datos por Radio Frecuencia, que sin ser imposible, sobrepasa las posibilidades de la mayoría de los mortales.
      Estoy haciendo algunas modificaciones sobre esta base, por ejemplo la transmisión del vídeo, en el original se utiliza un sistema bastante complicado para mi, que lo he solucionado con una Raspberry pi3, y una cámara de vídeo con puerto USB, y un programa en LINUX, ( que ya estaba hecho ), que me envía las imágenes directamente al ordenador, a través de un cable UTP cat 6, el que se usa para Internet.
      Al estar completamente debajo del agua a una profundidad máxima de 50 metros, la transmisión por otro sistema que no sea el cable se complica en exceso.

      Gute Nacht
      Eichner

      Ich empfehle dir, die Seite von techmomkey zu lesen "
      techmonkeybusiness.com/tag/rov.html ", und Sie werden sehen, dass, wenn es ein sehr interessantes Thema ist, was ich für kompliziert halte, ist, eine Art Änderung im Arduino-Code vorzunehmen, ohne den Rest zu verderben.
      Wie Sie auf der Seite sehen werden, wird das ROV durch einen PS2-Controller gesteuert, der die Befehle an einen Arduino an der Oberfläche sendet, und durch ein Kabel werden die Informationen an einen anderen Arduino gesendet, der sich im ROV befindet, der alles im Fahrzeug, Motoren, Leuchten und Sensoren steuert.
      Auf diese Weise ersparst du dir die Probleme der Datenübertragung per Hochfrequenz, die, ohne unmöglich zu sein, die Möglichkeiten der meisten Sterblichen übertrifft.
      Ich mache auf dieser Basis einige Modifikationen, zum Beispiel die Übertragung von Videos, im Original verwendet ein für mich recht kompliziertes System, das ich mit einer Raspberry pi3 und einer Videokamera mit USB-Anschluss gelöst habe, und ein Programm in LINUX, das mir die Bilder direkt an den Computer über ein Kabel UTP Kat. 6 sendet, das für das Internet verwendet wird.
      Da sie sich in einer maximalen Tiefe von 50 Metern vollständig unter Wasser befindet, ist die Übertragung durch ein anderes System als das Kabel sehr kompliziert.

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator
    • Buenas noches.
      La intención es controlarlo por cable, no por WIFI, ni RC, lo que pretendo es cambiar el sensor de presión por otro mas moderno, incluirle un sensor de temperatura, ( dht 11 ), en cada cartucho de motor (2), y otro en el interior del ROV, incluirle un giroscopio de 3 ejes.
      El problema es que no se como cambiar el código original para hacer estos cambios, llevo mucho tiempo investigando sobre el tema y no consigo avanzar lo mas mínimo.
      Por lo que me han comentado en otro foro, y como yo pensaba, no se hace igual un sketch para un Arduino solo, que cuando se hace un programa para que halla un Arduino maestro y otro Arduino esclavo, y esa es la diferencia que no consigo entender, y donde tengo los problemas.

      Gute Nacht.
      Die Absicht ist, es per Kabel zu steuern, nicht per WIFI oder RC, was ich beabsichtige, ist, den Drucksensor gegen einen moderneren zu tauschen, um einen Temperatursensor ("dht 11") in jede Motorpatrone (2) aufzunehmen, und einen anderen innerhalb des ROV, um ein 3-Achsen-Gyroskop einzubauen.
      Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich den ursprünglichen Code ändern soll, um diese Änderungen vorzunehmen, ich habe viel zu diesem Thema recherchiert und kann nicht die geringste Fortschritte machen.
      So wurde mir in einem anderen Forum gesagt, und wie ich dachte, nicht die gleiche Skizze für einen einzelnen Arduino, dass, wenn man ein Programm macht, um einen Meister Arduino und einen anderen Arduino-Sklaven zu finden, und das ist der Unterschied, den ich nicht verstehen kann, und wo ich Probleme habe.
    • Buenas dias Salvador,

      falls Du es noch nicht kennst - es gibt eine Open-Source-Software für ROVs - den Ardupilot-Ableger "ArduSub" (ardusub.com/). Vielleicht ist das ja die bessere Software für Dein Projekt. Sie ist auf jeden Fall sehr leistungsfähig und erprobt.
      Auf jeden Fall ein spannendes Projekt - viel Erfolg damit!

      si aún no lo sabes - hay un software de código abierto para ROVs - la rama "ArduSub" de Ardupilot (ardusub.com/). Tal vez este sea el mejor software para su proyecto. Es definitivamente muy poderoso y probado.
      En cualquier caso, un proyecto emocionante - ¡buena suerte con él!
    • Buenas tardes.
      Muchas gracias Kai.
      Si conozco el sistema "ArduSub", ya lo estuve investigando, y el problema que tiene para mi, es que trabaja con el sistema operativo LINUX, y no tengo ningún conocimiento sobre este sistema operativo, ya intente controlar el ROV con este sistema, pero me fue imposible hacer nada con el, por mi total desconocimiento de LINUX, y lo deje por imposible.
      Con C++, ya me es difícil, pero conozco un poco el código, con LINUX, debería empezar desde cero, y a demás es un sistema operativo que se personaliza muchísimo, según las necesidades del usuario, y no hay ninguna base común para poder aprender el código.
      En Internet hay muchísima información sobre LINUX, pero no he encontrado ninguna explicación básica del código de programación, todo lo que hay es personalizado, para algo en concreto, por lo que debería hacer un curso de programación en LINUX, y eso de momento no es posible, ni por tiempo, ni por dinero.
      De todas formas muchas gracias por su interés en mi proyecto

      Un saludo desde España.

      Guten Tag, Sir.
      Vielen Dank, Kai.
      Wenn ich das System "ArduSub" kenne, habe ich es bereits untersucht, und das Problem, das es für mich hat, ist, dass es mit dem Betriebssystem LINUX funktioniert, und ich habe keine Kenntnisse über dieses Betriebssystem, ich habe versucht, das ROV mit diesem System zu kontrollieren, aber ich konnte aufgrund meiner völligen Unkenntnis von LINUX nichts damit anfangen und es als unmöglich zurücklassen.
      Mit C++ ist es schon schwierig für mich, aber ich weiß ein wenig über den Code, mit LINUX sollte ich bei Null anfangen, und außerdem ist es ein Betriebssystem, das hochgradig an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst ist, und es gibt keine gemeinsame Basis, um den Code zu lernen.
      Im Internet gibt es viele Informationen über LINUX, aber ich habe keine grundlegende Erklärung des Programmiercodes gefunden, alles, was es gibt, ist angepasst, für etwas Besonderes, also sollte ich einen Programmierkurs in LINUX machen, und das ist im Moment nicht möglich, weder für Zeit noch für Geld.
      Wie auch immer, vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Projekt.

      Grüße aus Spanien.

      :d: :chat: :ccc: :f5: :bw: :bw: