Modelbouwteningen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modelbouwteningen

      Mal eine Frage in die Runde:
      Hat jemand Erfahrung mit der oben genannten Firma gemacht? So von wegen Zuverlässigkeit, Korrespondenz?
      Ich warte schon seit ein paar Tagen auf eine Antwortmail bezüglich eines Zahlungseingangs bei denen...
      Bin gespannt!
      Ahoi, Tom
      Bahnübergänge sind die härtesten Drogen der Welt - Ein Zug und du bist weg!

      Im Wasser: :bd:
      La Antigua / Queen (2017)
      In der Werft: :clap:
      Ballistic - Runabout (2019)
      Verschollen: :cry:
      Bugsier 3 (ca. 2012)
      Versunken: :gr:
      F*** 5 (1986)
      In Planung 2020 / 2021 :
      MISS BEHAVE - CHICKIE IV :whistling:
      Grand Banks 42 - SIBEL M
      Im Trockendock für refurbish:
      COMMODORE (Graupner)
    • Aktuell wartet mein Kollege dort auf einen Bauplan.
      Kommunikation per Mail in Bezug auf den aktuellen Statusder Bestellung war bisher eher spärlich, aber freundlich.
      Lieferzeiten laut Shopbetreiber ca. 1 Woche aus den Niederlanden nach Deutschland.

      Persönlich habe ich jeztz die Erfahrung gemacht das es allgemein aber länger dauert bis man seine Bestellungen bekommt.
      Egal wo man bestellt und was man bestellt.
      Legt sich wohl niemand mehr etwas auf Lager.
      In der Vergangenheit gebaut:
      Happy Hunter (Robbe, Fertigrumpf und Beschlagsatz nach Bauplan)
      Flyvefisken (Billing Boats)
      Diabolo (Robbe)
      Forschungskutter (Eigenbau)

      In der Werft:
      Offshore Vessel Marke Eigenbau
    • Ah, danke für die Antwort!
      Bestellt und bezahlt (online) hatte ich am 19.3. Mein Account bei denen zeigt aber an, dass der Betrag noch nicht eingegangen ist. Und Kommunikation bisher gleich null!
      Bahnübergänge sind die härtesten Drogen der Welt - Ein Zug und du bist weg!

      Im Wasser: :bd:
      La Antigua / Queen (2017)
      In der Werft: :clap:
      Ballistic - Runabout (2019)
      Verschollen: :cry:
      Bugsier 3 (ca. 2012)
      Versunken: :gr:
      F*** 5 (1986)
      In Planung 2020 / 2021 :
      MISS BEHAVE - CHICKIE IV :whistling:
      Grand Banks 42 - SIBEL M
      Im Trockendock für refurbish:
      COMMODORE (Graupner)
    • Viele Shop Betreiber nutzen billige E-Commerce Systeme.
      Je nach Einrichtung bekommt man dann automatisch Statusmails, oder aber auch nicht nicht.

      Mein Kollege hatte dann dort einfach mal angerufen.
      In der Vergangenheit gebaut:
      Happy Hunter (Robbe, Fertigrumpf und Beschlagsatz nach Bauplan)
      Flyvefisken (Billing Boats)
      Diabolo (Robbe)
      Forschungskutter (Eigenbau)

      In der Werft:
      Offshore Vessel Marke Eigenbau