Englisches Linienschiff Sovereign Of The Seas 1637

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • moin roman und interessierte,

      Ein Zitat aus einem Nachbarforum...."Die Figur zeigte König Edgar, wie er 7 feindliche Könige nieder ritt. Die wird sich wohl kaum finden lassen, es sei denn man findet einen Künstler bei dem die aus dem Drucker fällt. Seis drumm, die Figur sollte aber vergoldet sein. Obwohl die Sots Figur kein Schild hatte, würde ich aber zumindest den Schild blau anpinseln. Immerhin führte auch King Kalle 1 Lilien im Wappen, allerdings auf blauem Grund. Dann passt das zumindest in den historischen Zusammenhang."

      da es sowas nur bei den bausätzen gibt mußte eine ähnliche figur her... also im netz suchen...
      gefunden habe ich dann schleichfiguren bzw ritter... habe mir dann einen besorgt und etwas umgearbeitet.
      zur bauzeit kann ich nicht sagen... wo ich die san felipe abgeholt habe mai 2017 war die sots noch in bau.

      hier bilder kurz nach dem ich das schiff abgeholt und aufgetakelt habe
      IMG_20190311_204116.jpg IMG_20190311_204130.jpgIMG_20190311_204138.jpgIMG_20190311_204144.jpgIMG_20190311_204200.jpgIMG_20190312_163117.jpgIMG_20190312_163137.jpgIMG_20190312_163201.jpgIMG_20190312_163220.jpgIMG_20190312_163251.jpg

      da fehlten noch geschütze und die galionsfigur... und klar schiff mußte auch noch gemacht werden.
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Moin Tom,

      auch wenn das jetzt nicht meine Richtung des Modellbaus ist.....muss ich doch
      neidlos anerkennen, dass das ganz tolle Handwerksarbeit ist, für die ich keine
      Geduld hätte. Schon allein die Takelage, der Wahnsinn.....und sorry, wer ist denn
      so bewandert in Geschichte, dass man das mit der Gallionsfigur wissen/erkennen
      könnte.....insofern, steht dem Modell :2:
      Gruß Jens
    • danke :pr: ,

      hier noch ein paar bilder von dem schleichritter wie er vorher ausgesehen hat
      IMG_3920.JPG

      IMG_3914.JPG

      IMG_3919.JPG
      hier schon ohne schild
      IMG_3929.JPG

      IMG_3933.JPG
      schon als goldjunge
      IMG_4013.JPG
      und ohne lilie auf dem helm
      IMG_4015.JPG

      IMG_4015.JPG

      IMG_4018.JPG
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • hallo ihr,

      hier mal die maße der echten...
      länge 39 m
      breite 14,17 m
      tiefgangmax. 5,89 m
      verdrängung ca 1500 t

      maße des modells
      länge ca 2,00 m
      höhe ca 1,99 m
      nur leider waren diese schiffe kaum fahrbar... siehe die vasa...
      deswegen wurde die sots auch mehrere male umgebaut...
      beim letzten umbau ist sie verbrannt...durch eine kerze die umgefallen ist.
      ein tragisches ende.

      nee chris... sie soll fahren und kommt nicht hinter glas genau so wie die san felipe
      k-P5077102.JPG
      da ich das momentan nicht realisieren kann muß die testfahrt noch ein wenig warten...
      roman , du hast die vasa schon in echt gesehen ?
      klasse ich beneide dich darum.

      ach ja, hir noch ein größen vergleich...
      IMG_3987.JPG
      das regal ist 1,80 m hoch...
      und neben der san felipe wirkt die sots wie ein riese
      IMG_3867.JPG
      demnächst mehr in diesem kino
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • moin leute,
      weiter geht es mit den flaggen...
      da mußte ich erstmal etwas suchen bis ich diese gefunden hatte...
      es gibt zwar für die krick sots einen flaggensatz der ist aber für meine etwas klein...
      also habe ich diese auf dem drucker meiner frau ausgedruckt...
      IMG_3977.JPG

      IMG_3978.JPG

      IMG_3979.JPG

      IMG_3980.JPG

      IMG_3993.JPG
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • hallo bernd,

      sie sollte schon längst ins wasser....
      da ich aber die rechte hand etwas lädiert habe dauert das noch was....
      wünsche schöne ostern
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Moin, auch der Hintergrund der Bilder ist sehr interessant. Viele Modelle, sieht gut aus. Schöne Ostern
      :mattes:
      Modelle: S-38 Schaffer
      Adolph Bermpohl mit Vegesack
      Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) komplett Eigenbau nach Werftplan 1:100
      Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Bausatz Udos Modellwerft mit korrigierter Brücke 1:100
      Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
      Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig
    • hallo dirk,

      jo, da ist im laufe der jahrzehnte so einiges zusammen gekommen...
      - frachter
      - oil tanker
      - zerstörer
      - flugzeugträger
      und vieles mehr....

      das meiste davon ist rc...ein paar standmodelle habe ich auch noch....
      soll ich mal einen kleinen rundgang machen ?

      wünsche euch schöne ostern :thumbsup:
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Hallo Tom,
      da hast du ja wieder etwas Unglaubliches aufgetan. Ich dachte bei der 'San Felipe' schon das die ganz schöne Abmessungen hat aber die Sovereign toppt das ja noch.
      Schau mal zu diesem Link - das ist ein 'bauähnliches' Schiff, die 'La Couronne', voll funktionsfähig.
      Besten Gruß
      Gerald
      AUF DER WERFT
      2-Mast Schoner Emma C. Berry (Restaurierung)
      4-Mast Bark Archibald Russell (Restaurierung)
      IM HAFEN

      Micro Magic Carbon Edition
      IN PLANUNG
      Brigg Tre Kronor af Stockholm (1:25 Neubau)
      Y-857 (ex FL6) (Restaurierung)
      Bugsier 3 (Restaurierung)
    • hallo gerald,

      wünsche noch schöne ostern, und danke für den link.... das schiffchen ist ja der hammer :thumbsup:
      was macht die archibald ?

      nun es kann sein das heute noch eine galone bekomme vom gleichen erbauer... :nick:

      warten wir mal ab... was mir die "osterkatze" bringt :kaf2:
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tom ()

    • die AR ist ziemlich entkernt... zur Zeit überlege ich mir wie ich das Bugstrahlruder über nen Zahnriemen ansteuere. Ausserdem immer noch die Brasswindensteuerung (Link).
      Habe aber nicht so viel Zeit zum Bauen wie ich gerne möchte.
      AUF DER WERFT
      2-Mast Schoner Emma C. Berry (Restaurierung)
      4-Mast Bark Archibald Russell (Restaurierung)
      IM HAFEN

      Micro Magic Carbon Edition
      IN PLANUNG
      Brigg Tre Kronor af Stockholm (1:25 Neubau)
      Y-857 (ex FL6) (Restaurierung)
      Bugsier 3 (Restaurierung)
    • hallo gerald,

      okay...ich habe momentan zuviel zeit... kann aber nichts machen...
      da meine rechte hand auser gefecht ist....

      ach ja, die osterkatze war da... und hat mit ein schiffen ins nest gelegt... :fg:
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Das was mir die Osterkatze gebracht hat...
      IMG_20190424_122208.jpg

      IMG_20190424_122227.jpg

      IMG_20190424_122328.jpg

      Der Link dahin...Kennwort Osterkatze :-)
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Moin Mitleser,

      Ich werde , wenn schönes Wetter am Sonntag ist die SOTS oder die Galion versuchen zu Wässern...
      Werde berichten ... falls es Interessiert.
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"