Unbekanntes Segelschiff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unbekanntes Segelschiff

      Moin zusammen.

      Ich könnte ein Segelschiff erwerben bzw. ertauschen.

      Segelschiff.jpg

      Segelschiff02.jpg

      Segelschiff01.jpg

      Segelschiff03.jpg

      1m Klasse, das war es auch schon was ich drüber weiß.

      Erkennt das Schiff vielleicht jemand an der Form und könnte mir dazu was sagen?

      Der jetzige Besitzer sprach von 300 - 400€ um die es bei dem Segelschiff geht?!

      Ich wäre für jede Info dankbar.
      Gruß Chris

      Manche Reden viel, aber Sagen nichts.
    • Moin. 300 bis 400€ erscheint mir n bissel viel. Habe mir letztlich die Seawind von Kyosho geholt, kostet beim Berlinsky 349€ incl Funke. nur noch Endmontage, Akkus einsetzen und Spaß haben. Ist ne richtige Rennziege. Will die dir nicht aufschwätzen, ist nur als Entscheidungshilfe gedacht.
      Allzeit ne Handbreit Wasser unterm Kiel
    • Servus Chris,
      an der Form kann ich es jetzt nicht erkennen, aber
      wie alt ist das Boot?
      aus welchem Material ist der Rumpf?
      wie viele Riggs sind dabei?
      was ist an Elektronik drinn?
      Gruß
      Günter


      __________________________________________________________

      was ich alles vorhabe ........ Verlängerung bis 2463 beantragt ......

      unsere Homepage MSV Schiffsmodellbau Niederösterreich Süd
      unsere "Gesichtsbuchseite"
    • Servus Chris,

      ich habe mich von der Altersangabe täuschen lassen ...
      Es ist eine Robbe Windstar - drexlers-modellbau.de/Modellbau/Windstar/robbe/Ro1087

      Wie da das aktuelle Preisgefüge ist kann ich dir nicht sagen, aber jetzt hast eine Grundlage für eine Preisfindung.
      Gruß
      Günter


      __________________________________________________________

      was ich alles vorhabe ........ Verlängerung bis 2463 beantragt ......

      unsere Homepage MSV Schiffsmodellbau Niederösterreich Süd
      unsere "Gesichtsbuchseite"
    • Das es ne Windstar von Robbe ist wurde ja schon gesagt. Vorrausgesetzt Sie ist 1m lang. Habe das Design tatsächlich auch schon als M-Boot gesehen.
      Ebay Kleinanzeigen (Wunsch-) Preise sind absolut kein Anhaltspunkt für einen realistischen Marktwert.
      Ob der Preis zu hoch oder noch fair ist lässt sich nicht sicher sagen, ohne zu wissen welche Technik verbaut ist. Ein Schnäppchen ist es jedenfalls in meinen Augen nicht. Ich hab bei kleinanzeigen schon Windstars für 50€ oder für 150€ gesehen und ebenso war mal eine für 800€ drin.
      Mit aktuellen IOM Designs kann eine Windstar leider nicht mehr mithalten. Wenns dir aber ums gemütliche Segeln geht passt das noch wunderbar. Nur gibts da meiner Meinung nach günstigere, bessere Alternativen.

      Am Ende ist es Geschmackssache wie sehr Sie dir gefällt und wieviel dir ein solches Boot wert ist.
    • bastelbogen schrieb:

      Wenns dir aber ums gemütliche Segeln geht passt das noch wunderbar.
      Genau darum geht es mir ja.
      Etwas zuverlässiges und einfach zu segelndes Schiff.
      Ich will keinen Regatta fahren oder sonst was. Ich habe mal vor ein paar Jahren etwas aus China bestellt, ein 1m Segelboot. Sah soweit gut aus, aber naja, es wurde wohl auch in China gebaut und ist eigentlich nur Schrott wenn ich das mit unseren Herstellern hier vergleiche.

      Was genau an Technik verbaut ist, weiß ich nicht, das erfahre ich erst am kommenden Sonntag.

      Im Durchschnitt was ich so gesehen habe, wird die wohl mit 300 - 400€ gehandelt, mal mit mal ohne Technik.
      Bezahlen tue ich es eh nicht, wird ein Tauschobjekt werden mit eins meiner Auto Modelle das ich sowieso verkaufen wollte und das auch so um die 300 - 400€ liegt.
      Also passt das ja schon mal ganz gut.

      Ich melde mich aber noch, wenn ich mehr weiß und vor allem was so drin ist.
      Gruß Chris

      Manche Reden viel, aber Sagen nichts.
    • Ja ich habe die Anzeige gesehen, aber Du hast doch gelesen das ich Tauschen will, oder?

      Ich will es ja nicht kaufen.
      Wenn ich mir eins kaufen würde, wäre es wohl nicht das Modell, aber beim Tausch kann man sich das nicht aussuchen.
      Obwohl die Windstar ja gar nicht so schlecht sein soll wie man so hört / liest.

      bastelbogen schrieb:

      Nebenbei sei erwähnt, auch manches Chinazeugs segelt mit ein paar kleinen Veränderungen durchaus brauchbar.
      Das mag sein, aber ich war einfach zu schnell beim bestellen und habe nicht drauf geachtet das es aus China kommt. Das ist der Preis gewesen das es schnell schnell gehen musste. In der Regel bestelle ich nichts in China nur um 5€ zu sparen. Denn das Geld was ich brauche um es "brauchbar" zu machen, kann ich auch drauf legen und ich Deutschland bestellen. Aber das ist nur meine Meinung.
      Gruß Chris

      Manche Reden viel, aber Sagen nichts.