Graupner PX-1 ohne Regler und so........

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Graupner PX-1 ohne Regler und so........

      Hallo Zusammen

      Habe hier ein schön lackierten Rennkatamaran von Graupner PX-1. Aber........mir fehlen oder fehlt ein Regler für die Lipos/Motoren und ein Propeller.

      Daten Propeller:
      Welle 4mm
      Schraube 51-K ?
      Länge ca.20mm
      breite ca. 52 mm
      [img]https://addpics.com/files/thumbs/81r-1r-5abd.jpeg[/img]

      Lipo Daten: 2mal
      SLS XCube 5000
      6S1P 22,2V 20*/40C Wh111,0

      Bilder vom Boot
      [img]https://addpics.com/files/thumbs/81r-1t-b60d.jpeg[/img]
      [img]https://addpics.com/files/thumbs/81r-1s-ede8.jpeg[/img]

      Hab nur keine Daten vom Motor. Was könntet ihr für den Betrieb empfehlen? :wink: :kratz:

      Grüße und Danke im voraus.........Marcus
    • Hallo Marcus,
      ich würde mal davon ausgehen, dass dein Boot das original Graupner Setup verbaut hat, also sollten die Motoren Speed 820 Race 20V Motoren sein. Das würde zumindest zu den 6S Lipos passen.
      Was du dann brauchst sind Regler für Bürstenmotoren die mind. mit 6S klar kommen und den Strom verkraften wenn du die Motoren behalten möchtest. Dieser hier, jeweils einer pro Motor, wäre mit Sicherheit ein geeigneter Kandidat.

      Der Prop scheint ein 51mm K-Prop zu sein, sowas findest du u.a. hier. Denk dran, dass die Schrauben gegenläufig sein müssen (eine Links, die andere rechts).

      Eine weitere Alternative wäre ein Umbau auf Brushless Motoren, da wird dir sicherlich der eine oder andere hier ein vernünftiges Setup vorschlagen können.

      Gruß Niels
    • Schau mal bei "Modellbau Regler§ vorbei, die haben brushed regler bis 150 A und 60V max Spannung.

      modellbau-regler.de/shop/

      Die PX1 war für 2 Stück 800er (Speed 820) Motoren vorgesehen. Da brauchst du 2 Stück 150A Rennregler (AS 40-150 + Lipposaver Baustein).
      Ich habe 2 Stück dieser Regler (mit 800er Johnson Motoren) auf einer großen Scarab 38kV montiert.

      Schraube:
      Der Speed 820 ist für Schrauben mit dia. bis 45 mm geeignet. Die Steigung hängt von der Drehzahl ab, diese ist jedoch bei deinen Motoren nicht bekannt.
      Versuch es mal mit einer 45 mm Zweiblattschraube und ca. 37 mm Steigung. Wenn der Motor nur warm bleibt, kannst du die Steigung erhöhen.

      Viele Grüße

      Christian
      Im Bau:
      Saudade (Hegi), Optimist 1/5, Maurauder, Chickie2

      Gebaut
      Azimut Atlantic Challenger, Jules Verne, Manhattan 46 (Basis Najade) mit 2 jets, Sunseeker XS 2000, Chris Craft Catalina Hegi, Queen, Princess, Diva, Spitfire 1/5,2, Classic, Catalina 50'', Vaurien (2 Stück), Carina von Graupner (3 Stück), Kitty2, Graupner Taifun, Robbe Diablo, Sea Jet Evolution, Marinetic Scarrab 48, Graupner Powercat Extreme BL, Graupner Constellation, semi scale Yawl "Dorade", Graupner Nautic, Großsegler
    • Vielen Dank ihr zwei bis dahin.......
      Die zwei Regler hören sich sehr gut an.
      Da benötige ich noch ein y Kabel zum Empfänger?
      Und welche Verbindung zu den Motoren also Stecker wegen dem hohen Strom.

      Zu den Schrauben.
      Wie mache ich die fest? Via dog drive? Und loctite? Glaube dem Vorgänger sind die öfter flöten gegangen.
      Und ich hab gesehen das die kugellagerscheiben hatten?

      Grüße
    • Der von Niels vorgeschlagene Regler ist der Gleiche. Niels war zwei Minuten schneller mit der Antwort.

      Eigentlich ist auch der Vorschlag mit den Brushless Antrieben sehr sinnvoll. 2 X Motoren der Größe 3556 mit ca. 1800-2000 Umdrehungen pro Volt mit je einem 80 bis 100A Regler dürften ausreichen.

      Diese haben bereits 5mm Wellen, du müsstest nur die Löcher für die Motorbefestigungen neu bohren. Motoren gibt es für ca. 60€ (Roxxy z.B.) + Kühlschlangen ca. 5€, Bootregler beim Hobby K. für ca. 50 €.

      Viele Grüße

      Christian
      Im Bau:
      Saudade (Hegi), Optimist 1/5, Maurauder, Chickie2

      Gebaut
      Azimut Atlantic Challenger, Jules Verne, Manhattan 46 (Basis Najade) mit 2 jets, Sunseeker XS 2000, Chris Craft Catalina Hegi, Queen, Princess, Diva, Spitfire 1/5,2, Classic, Catalina 50'', Vaurien (2 Stück), Carina von Graupner (3 Stück), Kitty2, Graupner Taifun, Robbe Diablo, Sea Jet Evolution, Marinetic Scarrab 48, Graupner Powercat Extreme BL, Graupner Constellation, semi scale Yawl "Dorade", Graupner Nautic, Großsegler
    • Hi Markus!

      Du bringst mich auf eine Idee:

      Ich habe noch 2 neuwertige AS40-150 Regler mit 2 X Lipposaver. Das Stück kostet im Handel 99 + 19€ (Lippo Saver). Du kannst mir ein Angebot per PN machen, falls Interresse besteht.

      Gruß

      Christian
      Im Bau:
      Saudade (Hegi), Optimist 1/5, Maurauder, Chickie2

      Gebaut
      Azimut Atlantic Challenger, Jules Verne, Manhattan 46 (Basis Najade) mit 2 jets, Sunseeker XS 2000, Chris Craft Catalina Hegi, Queen, Princess, Diva, Spitfire 1/5,2, Classic, Catalina 50'', Vaurien (2 Stück), Carina von Graupner (3 Stück), Kitty2, Graupner Taifun, Robbe Diablo, Sea Jet Evolution, Marinetic Scarrab 48, Graupner Powercat Extreme BL, Graupner Constellation, semi scale Yawl "Dorade", Graupner Nautic, Großsegler