Olli aus Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Olli aus Dortmund

      Moin

      stand vor 2 Wochen in Travemünde auf der Passat und dachte mir so... das kannste auch....
      :bhi2:
      Zumindest wurde der Wunsch in mir wach es mal mit dem Segeln zu Probieren. Da ich direkt neben einem Steg für Modelboote arbeite ist das
      doch keine schlechte Idee.
      Erfahrungen im Modelbau sind vorhanden, aber auch das Wissen das ohne Hilfe meist nix läuft. Deswegen lese ich hier mal mit.
      Gekauft habe ich mir die Compass RG 65 von Krick. War beim big B. in Dortmund abholbereit und habe soweit auch nicht viel negatives darüber lesen können.
      Fürn anfänger wirds wohl erstmal reichen....
      Bei Interesse kann ich ja auch mal was zum Aufbau und meinen Fahreindrücken sagen.

      Zu meiner Person:
      36
      Werkstattleiter in einer Entsorgungsanlage
      Kein BVB Fan weil kein echter Dortmunder :S
      Viele Grüße

      Olli :wink:
    • Moin Olli,
      die Compass habe ich mir auch gekauft. Kam mit dem B-Rigg und sieht sehr gut aus. Wenn du die Luke im Vordeck ordentlich abklebst und auch die Luke unter dem Großbaum, hast du ein schickes Schiff zum Segeln. Ich war vorletzten Monat damit an der Ostsee und dort ist sie super gelaufen. Die große Decksluke habe ich einfach mit richtigem Tesaband dichtgemacht. Vorher einschalten nicht vergessen. Und ab gings in die See. Auch bei etwas höherer See ging es gut. Allerdings gibt es dann bald ein Problem, das die Compass halt an Fahrt verliert, wenn sie im Wellental ist und dann kein Wind in die Segel kommt. Aber das ist dann so. Dicht geblieben ist sie auch, außer dem bisschen Wasser was durch die Schoteinführung kommt. Ich hatte davor die Dragon-Force mit dem ABS-Rumpf, der hat aber nicht lange gehalten, war einfach zu dünn, ist mir vorne im Kielbereich kaputtgegangen. Die Compass hat einen GfK-Rumpf, der ist um einiges stabiler.

      Gruß
      Georg
    • Vom Grünschnabel zum Grünschnabel, auch von mir, ein Herzliches :welc:
      Bin kein Segler, aber ich bin mir sicher dass dir hier sehr geholfen wird. Man kann sehr vieles mit den ,,Augen rauben". Und wenn's doch noch Unklarheiten gibt, wird einem der Rest bereitwillig erklärt. Schließlich haben wir alle mal angefangen. :KL:

      grüße aus Hilden
      gruss Scholzman

      im Bau: Nie fertiggestellte, in die Jahre gekommene, ,,Dolly" von Robbe.