Resourcenschonung - Einbau eines Zyklonabscheiders in die Absaugung meiner CNC-Fräse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Resourcenschonung - Einbau eines Zyklonabscheiders in die Absaugung meiner CNC-Fräse

      Hallo Zusammen,

      da ich für die Absaugung meiner CNC-Fräse einen Festool Staubsauger benutze
      und die Staubsaugerbeutel nicht gerade günstig sind, war ich schon lange auf
      der Suche nach einer Kostengünstigen alternative.

      Im WorldWideWeb bin ich dann auf die Lösung mit den Zyklonabscheider gestoßen.
      Unter Wikipedia kann man die Funktionsweise nachlesen.
      Das ganze nennt sich dort Fliehkraftabscheider (de.wikipedia.org/wiki/Fliehkraftabscheider)

      Darauf habe ich mir in dem bekannten Internetaktuionshaus eBAy einen Zylkonabscheider
      für 19,99 .- € gekauft. (ebay.de/itm/3-Zyklon-Staubabsc…ksid=p2057872.m2749.l2649)
      Nach 14 Tagen Lieferzeit wurde er dann auch geliefert.
      Wie so oft, extra in Deutschland (Hamburg) bestellt und 2.- € mehr bezahlt und die Lieferung kam dann
      doch direkt aus China.

      Zyklon.jpg
      Quelle Bild: ebay.de/itm/3-Zyklon-Staubabsc…ksid=p2057872.m2749.l2649

      Da die mitgelieferten Adapter nicht zu meinen Absaugschläuchen passte
      habe ich mir kurzerhand welche gedruckt (Man kann sie sicherlich auch
      ganz konventionell auf der Drehmaschine herstellen).
      DSCF8527.JPG

      Und montiert am Zyklonabscheider:
      DSCF8528.JPGDSCF8529.JPG

      Was jetzt noch fehlt ist der passende Behälter.
      Da bin ich noch auf der Suche bzw. noch an der Überzeugungsarbeit,
      meiner Frau ein 30-Liter Spannringfaß abzuschwätzen.

      Ich werde weiter berichten ob das ganze auch so funkioniert, wenn er auf
      dem Behälter montiert ist.

      Grüsse
      Joachim
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • Hallo Joachim,

      so einen Zyclonabscheider habe ich auch in der Planung. Mein über Amazon in China bestellter Zyclon ist nicht bei mir angekommen.
      Gab wohl irgendwelche Probleme mit dem Versand. Mein Geld wurde mir erstattet.
      Muss dann noch mal woanders bestellen.

      Gaanz wichtig beim Zyclonabscheider ist eine absolut dichte Box, dann funktioniert der optimal.
      Ist die Box nur etwas undicht, hast Du schon Saugverluste und der Staub landet dann doch wieder im Sauger.

      Gruß Bernhard
      Wer immer nur auf andere hört, wird nie Dinge tun können, die andere für unmöglich halten.
    • Hallo Bernhard,
      danke für den Tipp mit der Dichtigkeit.
      Ich denke wenn der Behälter Flüssigkeitsdicht ist
      sollte es auch für die Absaugung reichen.
      Die gedruckten Adapter wurden mit leicht roher Gewalt im Abscheider
      befestigt. Nennt man glaube ich auch Presspassung. :lol:

      Grüsse
      Joachim
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • ... da meine Frau die Spannringfässer für ihre Destillate benötigt,
      habe ich mir nun kurzerhand bei eBay 2 Stück - PE-20-Liter Spannringeimer
      bestellt. (ebay.de/itm/2-Stück-20-Ltr-Eim…ksid=p2060353.m2749.l2649)

      Eimer_20-Liter.jpg
      Quelle Bild: ebay.de/itm/2-Stück-20-Ltr-Eim…ksid=p2060353.m2749.l2649

      Laut Sendungsverfolgung sollen sie bis Samstag geliefert sein.

      Ich halte Euch auf dem Laufenden.

      Grüsse
      Joachim
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50
    • So ein Zyklonabscheider bringt schon recht viel.
      Das System ist ja altbekannt (Dyson lässt grüßen).
      Habe einen Kärcher Industriesauger ohne Beutel, aber bei viel Staub ist der Filter immer zu schnell zu gewesen und deshalb habe ich mir einen zugelegt.
      Habe für meinen einfach eine Holzkiste (war mal als Transportkiste für einen Phanton von DJI gedacht) verwendet, welche gut funktioniert. Abgedichtet habe ich nix, aber man merkt, dass das Vakuum den Deckel der Box leicht eindrückt. Staub im Staubsauger selber habe ich keinen mehr festgestellt, also läuft einwandfrei.
      Bei meinem Vater habe ich auch einen verbaut. Hier auf einem 15l Fass und läuft auch tadellos. Bei ihm wird die Tischkreissäge, Kapsäge und Bandsäge über eine System aus Abflussrohren und Schieber abgesaugt. Bodenabsaugung ist auch inbegriffen, das heißt alles zu einer Öffnung kehren und weg ist der Dreck.
    • ... da die Spannringeimer heute schon geliefert wurden,
      habe ich den Zyklonabscheider gleich noch installiert.

      In den Deckel ein Loch mit 75mm Durchmesser gebohrt und
      vor dem verschrauben noch dick mit Dichtmasse eingeschmiert.

      DSCF8553.JPGDSCF8554.JPG

      DSCF8555.JPG

      Funktioniert perfekt.

      Grüsse
      Joachim
      Im Bau: Forenmodell 2015 Baunummer 25 - Schubschiff "sture isbjørn" und Containerschiff CM/S Cap Trafalgar im Maßstab 1:50