Empfängerantenne ersetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfängerantenne ersetzen

      Hallo Forumsgemeinde,

      Bei der Demontage eines Empfängers ist leider die Antenne im Modell geblieben und ich möchte diesen Empfänger jetzt mit einer neuen Antenne ausstatten.

      Auf was für einen Ersatz soll ich da am besten zurückgreifen?

      Es handelt sich um einen Empfänger im 40 MHz Band.
      Robbe RX 600 DSP

      Für einen Rat wäre ich sehr dankbar.

      Schönen Sonntag noch.

      Martin
      Grüße vom rechten Niederrhein.

      Martin



      Modelle:
      Robbe Paula 3. 1:25. (Wir derzeit nach und nach auf Vordermann gebracht.)

      Robbe Jan 1:25 (verkauft aus Platzgründen)

      Schottel-Schubschleppboot 7/67. 1:6 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt) 95 % fertig

      Nordisches Folkeboot 1:5 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt)

      Sendertechnisch bin ich noch mit Futaba 40 MHz F-14 und FC-16 unterwegs und habe am See keine Probleme einen freien Kanal zu finden...:)
    • Hallo Peter,

      danke für die schnelle Antwort.

      Muss ich ei der Wahl der Litze für den Antennenersatz etwas beachten?

      Bitte entschuldige meine "blöde" Frage, aber ich bin für einige Jahre raus gewesen aus dem Modellbau und habe nun auf drängen meines Sohnes die alten Modelle mit der 40MHz Sendetechnik wieder hervorgeholt und erfreue mich da nun auch wieder am Modellbau.

      Macht wieder richtig Freude.

      LG Martin
      Grüße vom rechten Niederrhein.

      Martin



      Modelle:
      Robbe Paula 3. 1:25. (Wir derzeit nach und nach auf Vordermann gebracht.)

      Robbe Jan 1:25 (verkauft aus Platzgründen)

      Schottel-Schubschleppboot 7/67. 1:6 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt) 95 % fertig

      Nordisches Folkeboot 1:5 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt)

      Sendertechnisch bin ich noch mit Futaba 40 MHz F-14 und FC-16 unterwegs und habe am See keine Probleme einen freien Kanal zu finden...:)
    • Super, ich danke Euch beiden. Habt mir sehr geholfen.

      Schöne Woche.
      Grüße vom rechten Niederrhein.

      Martin



      Modelle:
      Robbe Paula 3. 1:25. (Wir derzeit nach und nach auf Vordermann gebracht.)

      Robbe Jan 1:25 (verkauft aus Platzgründen)

      Schottel-Schubschleppboot 7/67. 1:6 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt) 95 % fertig

      Nordisches Folkeboot 1:5 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt)

      Sendertechnisch bin ich noch mit Futaba 40 MHz F-14 und FC-16 unterwegs und habe am See keine Probleme einen freien Kanal zu finden...:)