Baubericht X-Bow SX 148

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Bernd, danke für deine schnelle Anwort. Könnte mich nur ärgern. Habe beim Aufräumen nen ganzen Eimer allerdings nur 1m lange Leisten dem Kachelofen übergeben, nach dem sie Jahrelang
      herumgestanden sind, so ist das Leben. Aber Bretter sind vorhanden, dann auch in der passenden Länge und schön geschliffen. Bin im Moment am Zeichnen. Gruß Helmut
    • Hallo Heute,
      Auch ich werde mich bei dir in die erste Reihe setzten und mit Freude erwarten, wie dein "Neubau" Formen annimmt.
      Grüße vom rechten Niederrhein.

      Martin



      Modelle:
      Robbe Paula 3. 1:25. (Wir derzeit nach und nach auf Vordermann gebracht.)

      Robbe Jan 1:25 (verkauft aus Platzgründen)

      Schottel-Schubschleppboot 7/67. 1:6 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt) 95 % fertig

      Nordisches Folkeboot 1:5 kompletter Eigenbau (Vereinsprojekt)

      Sendertechnisch bin ich noch mit Futaba 40 MHz F-14 und FC-16 unterwegs und habe am See keine Probleme einen freien Kanal zu finden...:)
    • Hallo, nachdem die Leistenstärke abgeklärt ist, wird fest der PC bemüht. fürs Zeichnen hab ich Fusion 360. Das 3 d Modell hab ich importiert, siehe Bild. Das ganze mal nachzeichnen. Die Spantenabstände festlegen, und einen Spant nach dem anderen konstruieren. Der Mittelspant ( Nr. 12) steht schon mal. zum Überlegen wäre noch wie weit das Deck hineingehen soll?. Da hinten ja das Große Hangartor ist.
      Wenn man die Funktion Öffnen einbaut, soll man ja auch was sehen. Nicht zu vergessen die Große Arbeitsöffnung im Rumpf. Orginal 7,2m x 7,2m. Also zeichne ich weiter, wobei ich gestern das System zum Abruch brachte beim Spline zeichnen. Nun gehts weiter, ich melde mich wieder. Gruß Helmut
      Dateien
    • Hallo Bernd, ja dieser hohe Aufbau ist schon eine schöne Segelfläche, das heißt: Höhe um die 75- 80 cm. Der Tiefgang ist ja nur 13 cm. Bleiplombe wie bei den Seglern!!!. Warten wir es ab. Auf jeden fall oberhalb der Wasserlinie so dünn wie möglich. Heute hab eine Bestellung meiner Frau abgearbeitet, das darfs auch mal sein. :love: Morgen gehts dann wieder weiter. Ja dieses Schiffchen hat mich gleich gepackt, wie wir damals dran vorbei fuhren. Hätte noch viel mehr Bilder machen sollen, aber das geht dann so schnell dass man gar nicht nachkommt vor lauter schauen, es waren ja noch andere Schiffe auch da. Nordic Amerika, siehe Bild. Ja wenn unsere auch so schnell gebaut würden wie die Echten... aber so viel Platz hätten wir vermutlich gar nicht. Also liebe Grüße Helmut
      Dateien
      • IMG_20190924_191216.jpg

        (143,24 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01511.JPG

        (210,04 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Nun ist es wieder etwas vorwärts gegangen, nach vielen Stunden am Pc. Aber man kann jetzt schon manches erkennen, auch wenn die Spantenrisse noch mal gestrakt werden müssen. Dann die Zeichnungen eingerichtet, die Maße usw. usw. Es ist auf jeden Fall total irre ,was man hier alles machen kann. Aber man sieht jetzt schon etwas, siehe Spant 1 und die Vorfreude dann auf den ersten Spanten steigt. Wo ich im Moment noch Kämpfe ist die Öffnung im Rumpfboden, da weiß ich nicht wo die richtige Lage ist. Kommt Zeit ,kommt Rat. Die einzelnen Decks werde ich auch so zeichnen, angefangen habe ich ganz oben, beim Dach der Brücke und gleichzeitig die Grundlage für den Mast. Ja so werde ich umsetzen. Heute mach ich jetzt Feierabend. Gruß Helmut
      Dateien
    • Moin Helmut
      Die Lernkurve bei Fusion360 geht ja auch bei deiner Konstruktion steil nach oben :resp: ..Klasse wie du das machst
      Gruß aus dem Norden
      Gruß Wolfgang
      wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
      In Bau : Nordic in 1:50 Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50
      ForenModell NR .63 Baubericht 63FM2018
      Damen Stan Patrol 1605
    • Danke Wolfgang, aber der Schein trügt. Ich kämpfe gewaltig, und manches geht erst am nächsten Tag, oder noch nicht. Habe im Netz die letzten Tage herumgesucht und dabei wieder manches Entdeckt, welches dann eine feine Hilfe sein kann. So hab ich eine Liste mit den Zulieferfirmen entdeckt. Damit kann man dann gezielt bei den Firmen suchen, und etwas finden. Das war richtig toll. hab mir dann auch ein paar Bildchen davon gemacht, man weiß ja nie..... man kann immer alles brauchen, siehe deine Zeichnungen. Die größte Baustelle ist im Moment das Ausdrucken der Zeichnung, da bin schwer am schnaufen. Aber anscheinend geht die normale Zeichnung nicht zum drucken. das heißt erst einen Körper machen, dann klappts. Der Nachteil keine Linien mehr. Sollte mir da jemand helfen können, bitte melden. Noch ein Bild vom Vorderteil. Hab auch mal die Höhe der Heckklappe gemessen, als 70 cm gehen durch. Wird dann mal ausprobiert.... :bhi2: . Wünsche noch nen schönen Abend. Gruß Helmut
      Dateien
    • Hallo Helmut!

      Ich weiss nicht ob Du meinen Beitrag rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…volumenkörper-konstruier/ schon gesehen hast.

      Im Prinzip habe ich genau das gemacht, also in Fusion 360 einen Rumpf nach Plan konstruiert und dann einen fliessenden Volumenkörper daraus erstellt. Morgen oder Übermorgen gedenke ich mit dem Druck anzufangen, baue gerade noch an Details wie Schlingerkielen etc.

      Falls ich Dir helfen kann / soll melde Dich gern.

      Gruss Fabian
      Dateien
      Aktuell in der Werft:
      Bugsier STELLA in 1:50
      FAR SCOUT in 1:50

      Alle meine Projekte auf Facebook: Fabian's Modellwerft
    • Hallo Fabian, Danke für deine Mithilfe. Mein Problem ist. Ich habe keinen Plan, das wäre ja zu händeln. Sondern ich habe ein Fertiges STL Modell. 4187 mm lang, und aus dem sollen die Maße bzw. der Plan und die Spanten herauskonstruiert werden. Ich habs auch schon als Bild eingelesen. Da komme ich auch ein Stück weit, aber nicht so wie ich das mir vorstelle. Wie kann man das Modell kalibrieren auf den Maßstab zb. 1:100. Da ist bei mir ne weiße Wand. Die Spanten will ich ja auch einzeln haben, das klappt auch noch nicht, sind immer mehrere zu sehen. Hab die jetzt mal auf dem Kopierer um 337% vergrößert. dann hat das Maß gestimmt. Freue mich wenn du mir da weiterhelfen könntest. Gruß Helmut
    • Hallo Helmut!

      Es kommt natürlich sehr darauf an, wie dein Modell gestaltet ist; Modelle für Software Anwendungen sind z.B für die Verwendung als Funktionsmodell nur begrenzt geeignet.

      Aber, grundsätzlich würde ich in deinem Fall wie folgt vorgehen:

      1. Originalmass heraussuchen; bspw. Länge; dann Umrechnungsmassstab ausrechnen und über das Massstab Tool entsprechend deine stl anpassen.

      2. Dann verschiebst Du Ebene für Ebene und zeichnest mit dem Projizieren / Schnittmengen Tool Spant für Spant heraus.

      3. Wenn die stl die Du hast was taugt, sollte das grundsätzlich so gehen.

      Dein Spantenriss sieht auch so aus, als hättest Du das so oder so ähnlich schon gemacht. Das schaut doch ganz gut aus?!?

      Gruss Fabian
      Aktuell in der Werft:
      Bugsier STELLA in 1:50
      FAR SCOUT in 1:50

      Alle meine Projekte auf Facebook: Fabian's Modellwerft
    • Hallo Bernd, das 3-d Modell hat diese Abmesssungen:[img]data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAVcAAABeCAYAAACXSVdkAAAMlUlEQVR4nO2dzavdNhqH+9f6ZggNk5BwhvTDHUgmZihdpB/mtItChyy8GQ+EYTruhBYyVL1zoNBdoVCRtttbSOlpz+6dhS1btiVZsi1bPve3eCi951jn1WvpsSzJziun04EAAADMyytrBwAAAOcI5AoAAB6AXAEAwAOQKwAAeAByBQAAD0CuAADggbOS6++/H+jbb/9JX3/9d/rlF7Z6PACA68vZyPV4vKQPP/wrRVFEURTR/ft36ccf/7N6XACA68lZyPV4vKQPPnhUi1Vw794fIVgAwCpsXq46scqC/eEHCBYAsCybl+unn36sFavg7l0IFgCwLJuV6/F4ST///N/BkassWEwRAACWYpNyPR4v6b33/kJvvfUnurp6bi3YR4/eWD12AMD1YHNyFWIVwnQR7MXFBf322/9Wr8M0CuK8ZP1YgPE8sYwYl/7G9xRHEUVpNu54sCk2JdeuWC8u3AT74MFr68TOkjKGeE9c9bnodB1SJr5TEMsT5XfiVFVmRmn9nYTYYIyu3wejzrmLXIfaDAiezci1K9bXX79HL158Rjdv/sFKsHfu3KIXLz5bJXaWijh2lGtGIpxnxNJdLUxWj0wLyuPq+DihPM+IsYwY21Na/73bAWVZypLWIDoy5DoffE9pvKM4L1p/s5ar6niwKTYhV51YHz58rSVQnWDv3Lm13m101aHitBx5GjtLJbned3hGjKmOE+LtSruSa5qU/x0Y/ZTyTyhNIdcl2oLdtADYOsHL1VasOsHevr2iWE8H4vmukp8QoUFeOrkOlt8dnQq5ZpU49SPmpsPvh+MbgotRdQk3zRfyovmu6vzwwnz86VDOPY8pWzpeeYzqQjYinl58RrkWw8e7xtw7Vn1uMH/vh6Dl6ipWlWB/+unZinWohFqNHNUilBghVzHloJRrvCc+UKaT/LVkzRRFlzTrCKKgvJr+aBEnrQvA0EVBnUu7sk+nQy26lBX1dEyb3bR4VCLVybWec5dybzjeNubmOPX5idNMOv9r9ZHzJVi5jhWr4J13/rx6HXqyHLotdJQr1y56SHLtCL5dhvzZeLk2gu+MqvKE8q78qk4e5410OUv6chF1U+ZKzCnLsTqULZ+LWr7VKJEXxCpRtnLmGo+tXGWxDu0scI25m5dUjFgL4kxeRIVcfRCkXKeKddU5VgnVaMc4AjLKtZRVmpbEdYcx7BYYGjG3fm+sXDOreV3591SCEjE2dVcJ1FCOU9kHSVTqc9E/T47x2MiVizIVMRjlahuzOS9D5YFpBCfXcxGrVjomgQ7INe/d2u0ozbu33Yrf1oyYWWsBa6xc5RGjOe/GC4siRt1FwfmiZRKV5qKg+m2XeIblahDrjDGrp4265w5y9UFQcj0fsUqjpXTfWuRh4jZV1UEcpgU4l/e+doXYFbtKnM2i10n7HUtac3qV8HudVd5StqO4h/hsaF+o6qI1V9n989eSknU8mu+KnSN5VsernX93mbPVxjwsz8EFTzCaYOR6TmJVjzL7mG/TLX9Ledun6PDV9+rf7P7/FLlWx3PWTFf0pyyGBFihPKY/F9vO0Yiyx8jVOh5N+aqHRYYeLJlFrvpzCrn6Iwi5Ho+X9P775yLWQ2t7U3vUWpFr5sHGyFV5q6gaTSkWuZQLQjPsc5VHsr3Rs1tH7s6XqmUwouxRcrWNR1N+Z/FKlGWcD8XIdbOsLteuWKMoIs6L7Yr1NDTPdSDt4ohXuUodiYnbU9Xob66HCPodezgvhlylmVEuzmWPlKttPHZyLPTTA7PIFXOua7KqXLtiffXVmxRFEd24cWOzYrVdPVeuYGvkatq8LjpP+xjzYpqYG1WP/uZ7Qot1n/hS7ed0KCc37RN2LXu0XB3jGZSjZmFrJrka31GA3QJeWVWuT548rjv748cP6OrqOSXJGxsW68F+9NkZcXJpr2L73QJl54vjhNJcnlqweLeAYc+j/rNxuwXidE85y8qniljWbObviKC+Fa4WvkR98mpxTikqy3cfOJU9Qa5W8bjI0fYlLyNjrt9tESeUs+ptW60XAUGuPlhVru+++5CiKKI339zRr79+RafTgV6+/HJQsGs/0qrH5TZL+u7B9FYs3dM45bFx7wmoA5lGz3ppjJerLj51bPLG/g5xonnFXvMimqGLlnXZU+RqE4+jHHvzrzPKVX2OdtWTXpCrL4KQ69tvt5+mMgk2XLEuQfMu1yBfQydis+6oPt9Ni/fequieH8jVH0HI9f79u/T06Uf09OlHdHX1nE4ntWCvt1hXgEsy17B6jGAC88+zg4Yg5Cojv3P12bNPINbVaL8TVofbyj9YA92dBDe+LwFMJTi5fvfdv+jlyy/piy+e1P/SwO3bt+j77/+9erKuHRi5ngFi/n1Xv5ciTRNK42bxD1MCfghOrqo5VogVgLFUj0mrXjmoXUAEcxC0XCFWAMBWWVWu33zzD/r8879pWevfvAIAgKms/vgrAACcI5ArAAB4AHIFAAAPQK4AAOAByBUAADwAuQIAgAcgVwAA8ADkCgAAHoBcAQDAA5ArAAB4AHIFAAAPQK4AAOAByBUAADwAuQIAgAcgVwAA8ADkCgAAHoBcAQDAA5ArAAB4AHIFAAAPQK4AAOAByBUAADwAuQIAgAcgVwAA8ADkCgAAHoBcAQDAA5CrBs4L4rxYPY5z5Drn1q3uhXOurnNuQyMwuRaUxxFFUUQpM3+PpTuKoojiXNWQMkqjshwzCbHu71flysTpnhgfVx9znMvk1C2GkHPbtA8l8Z54kLl1qXtBLE8oVtQvTnX1a+Jo2FE6us2F0G63T1ByZWnTOLRy5RmlUgdTn/yC8jShVMuuaryyABpplI2+IM4yqVN0ZTGAVZyecY0h+NwKue7Uv51ny8nVOrcudZcuHnFCeZ4RYxkxtm9+S3EBqftNnFDe+b5zuwuh3Z4J4ciVJaVU00QrV87EFX1HeZ6MP/lMcazqb+J3853FaNpDnBNwjWEbua1EtfgIdUKuXOvOM2JMc1GrLiy5PNrl+zKWXk403w+83Z4TgchV6jRMJ9eqscRJeStlaLRmRKNrj5aMndzpt6bGKebZBj6fNYat5LZqJ2k2sp0tn9v56q4uK5x2W8Ujz/fyohp5Z/3pj9Znhov+zOUtSRByLW9rqg6plWvZAOqGP1YA1XG9DjrjyHVanKYRh7jFtLmNdo1hA7kVo7QJcl08tzO2K3H7L3+//JtmdOqcr4ltoPq9lKnmgMXoWveZIu9zl7cw68u1K1OjXO0a7XADVTXGZr4rlubuRAcY3aEnNNL2rZ7tYt8MMYSa2yovZVxDo9BQcjtP3cUdnTpunUgmTKNMabdCbtUIkkvzuHG8oyhKKBd3CLygXMwZd3Mxd3kLs65cVVdWn3IdvJLLq9E7ihWdwpmxt1d5e7W2+/9eYwg1t0IwCvQr6SHk1rXu5Y4BsVBXf79XxyF5DsnXUxtQXWBNn+nqMXd5C7OiXDUn3qNcVbdV/UY955aWcXG287OjnOkWLTzFEGxuK+nUq+gZsVxaSR+x62CZ3LrWXbXlbKfYDRGoXJXxmGLVxDl3eQuzmly1802+5Go8UfIJkUYU8raUpcSmakDaK7SnGLaSWwkhd/s8L5Xb6XXnXN77qtjiFppclXcvE+Q6V3kLs45cW3Nn6pM6t1yHRlamzyfNu06Sq7yHcYKAPMt1tdwq2pRLnpbI7ax17y0YBjrnCrnS6bSSXHnvFsmAruGN2cIzdIXXfu6ykjxDI+3mKZ74tIxXua6YW6c41sjtzHVXXEDm3S0wsd1Cri3WkSvb65/wEY09Fk/duG9x6f3e4IJFYLdXcsOqtpu4bgifFMNWcqvKl41IFsvtzHVXyHXOfbSTj4VcW6y/FUtzUuebFrAZHQx0MM32HZYnlCufphkT51A8C46eQ82tdnN4YbGgtkZu3etu2lqmnFd2fkLLY7uFXFucvVytt9nU23zKVVnGC+I8kxYS2o20mdoYGPGMaKTamHWb9C1zOrdcl84tS8vb+DTfS7sFmq1KNnlZPLdOdS+FEceGHREKmTRTHP13C3Tr47PdQq5tzlyujrd8fN96aUWNeCRQ8fuDJ3Ck2HS3kvYjtOkxhJbb5tn3LpZbutbKrXXdNU8bVXWMU/2eYN57k5YmJ77abVVPyLUhPLkGgtV7MQefQwe+civK2Fr+7d+3WoyqI9ptOECuAADgAcgVAAA8ALkCAIAHIFcAAPAA5AoAAB6AXAEAwAOQKwAAeAByBQAAD0CuAADgAcgVAAA8ALkCAIAHIFcAAPAA5AoAAB6AXAEAwAOQKwAAeOD/BAT1XoI4y9IAAAAASUVORK5CYII=[/img]. Vermutlich bekommt man nur in dieser Größe die Reling und das andere Kleinzeug noch gedruckt.
      Also es ist so groß. Muß mir jetzt die Hilfe von Fabian nochmals ausprobieren, ob so klappt. Geht nicht gibts nicht. :iro2: Gruß Helmut
    • Hallo Bernd, nun auf der Helling schaun die 2,13 m gar nicht so groß aus. Hab mir heute noch das Sperrholz für die Spanten gegönnt. 6 mm Pappelsperrholz. Sind fast 6 qm geworden. Jetzt kann ich mal alle Mitteln damit das Papier auch richtig sitzt, wenn die Spanten fertig sind. Die Abstände habe ich aufgerissen und gleich Beschriftet. Dann braucht man nicht suchen. Hab dann mal einen hingestellt. Da wird das Ding schon greifbarer. für heute ist jetzt :GN: Gruß Helmut
      Dateien
    • Gute Nacht aus Spanien, ich hoffe, ich bin nicht zu spät, ich lese gerade dieses Forumsthema und hoffe, so viel wie möglich beizutragen, ich war lange Zeit vor San Google auf der Suche nach Plänen und Fotos von Booten Bogen umgekehrt, aber ich habe keine Kenntnisse über Grafikdesign oder Vektorzeichnung, und von Grund auf finde ich es ziemlich schwierig, und widmete nicht mehr Zeit, also lasse es für unmöglich, aber wenn ich die Informationen über die Pläne und Fotos behalte und es mir nicht ausmacht, sie mit dir zu teilen, wenn es uns auf diese Weise gelingt, einige anständige Pläne von X-Bow zu machen, gibt es viele Informationen über Ulstein und andere Werften, wenn es nicht alle Schiffe gibt, wird es wenig fehlen, es gibt Pläne, Fotos und sogar eine Datei mit unvollständigen Autocad, aber das kann als Basis dienen, es gibt Texte mit den Maßen und Informationen von jedem Schiff, aber sie sind auf Spanisch (es kann nicht alles perfekt sein), aber ich nehme an, dass Sie ein Übersetzungsprogramm kennen werden, mit dem ich mit Ihnen kommuniziere, ich glaube, dass es Texte übersetzt, ich auch

      onlinedoctranslator.com/es/tra…de-inglés-a-español_en_es

      die Texte aus jeder Sprache in eine andere übersetzt, nehme ich an, dass es auch eine deutsche Version geben wird.

      deepl.com/Translator

      wegen der Größe der Dateien muss ich sie 3 mal 3 hochladen, morgen werde ich weiter mitmachen.



      Gesundheit und Bier für alle
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von asesorplaza1 ()