zusätzliche Empfänger für modelcraft 2,4 GHz-Anlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zusätzliche Empfänger für modelcraft 2,4 GHz-Anlage

      Hallo zusammen,
      ich stelle mal die womöglich dumme Frage, mit welchen (weiteren) Empfänger ich meine günstige 4-Kanal modelcraft Funke nutzen kann, um nicht immer wieder zwischen den Modellen umstecken zu müssen. In der Beschreibung steht unter Modulation: FHSS. Dazu finde ich schon ein paar Angebote, jedoch befürchte ich, nachdem ich einige ältere Beiträge hier gelesen habe, dass dies wahrscheinlich nicht genau genug beschrieben ist.
      Sind Futaba FHSS-Empfänger tatsächlich nicht mit modelcraft kompatibel? :???:
      Was bedeutet S-FHSS oder auch T-FHSS? :cry: Ich komme noch aus der guten alten analogen Zeit, als es noch AM und FM gab und bin mit 27 MHz auf "Zwischenkanälen" meistens gut gefahren.
      Ich wäre sehr dankbar dafür, wenn Ihr mir meinen Horizont erweitert :d:
      Ich gehe davon aus, dass es für meiner historische robbe Mars (ja die wirklich erste, direkt die nach der "Luna") keine Aufrüstungsmöglichkeit auf 2,4 GHz gibt?! Zumindest habe ich trotz intensiver Suche dazu nichts gefunden.
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • Hallo Wolfgang,
      viel Ahnung von 2,4 GHz habe ich auch nicht, das einzige was ich weiß ist, dass die Empfänger anderer Fabrikate nicht kompatibel sind. Wenn du dich für ein Fabrikat entschieden hast, musst du auch die Empfänger da kaufen. FHSS ist nicht gleich FHSS, die Hersteller verwenden verschiedene Übertagungsprotokolle.
      Aber vielleicht kann dir ja hier ein anderer weiterhelfen.
      Gruß Udo
    • :bhi2: :bhi2: :bhi2:
      Das ist grundsätzlich keine schlechte Idee, aber die Kompetenz des Personals bezüglich Modellbau ist hier in der Düsseldorfer Filiale vom großen "C", vorsichtig ausgedrückt, nicht besonders weit entwickelt.
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • Wie wäre es denn, wenn du das Zeug dahin mitnimmst und ganz höflichst fragst, ob man das austesten kann, was mit deinem Sender harmoniert? Wenn die schon keine Aussage über die Kompatibilität machen können / wollen? Nebenbei, wie alt ist denn die Anlage. Habe eben auf die Schnelle beim großen C nichts gefunden. Scheint nimmer im Programm zu sein.
      Allzeit ne Handbreit Wasser unterm Kiel
    • Die Anlage habe ich vor 3 Jahren auf der Intermodellbau bei den Jungs gekauft. Ich habe sie letztes Jahr noch in der Auslage dort gesehen.
      Die genaue Bezeichnung schaue ich nachher zu Hause mal nach.
      Die derzeit angebotene HT4 von Reely sieht bis auf die bunten Aufkleber und den anders platzierten Bindingknopf identisch aus. Aber das heißt ja nix.
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • So, nachgesehen. Es ist eine modelcraft MT 600, ein scheinbar tatsächlich älteres Modell. Wenn ich nach "passendem Empfänger" google, bekomme ich solche von Reely angezeigt, die aber AFHDS aufgedruckt haben. Und falls ich es richtig verstehe, ist das nicht identisch mit FHSS.
      Genau auf dieser Erkenntnis startet dieser Trööt, weil ich ungern etwas kaufen würde, das dann nicht funktioniert. Und wie bereits geschrieben, die Jungs vom Anbieter hier vor Ort haben selbst keinen Plan. Wie auch; scheinbar wurde noch mehr Fachpersonal gegen Angelerntes ausgetauscht. Leider!
      Ein paar zusätzliche Empfänger wären halt schön, angeblich kann man den Sender sogar auf 6 Kanäle ausbauen. 3 oder 4 Kanal reicht mir. Allerdings sollten die auch nicht so teuer sein, weil die ganze Anlage hat nur 50 EUR gekostet.
      Wenn es gar nicht geht, werde ich mir vielleicht eine Spektrum zulegen, dann aber direkt mit mehreren Empfängern.
      Lässt sich dieser Schritt geschmeidig umgehen, umso besser.
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • Hotline? :call:
      Gar keine schlechte Idee, probviere ich Morgen mal aus.
      Die links werde ich im Anschluss mal verfolgen.
      Vielen Dank erstmal für die Hilfe!!! :d:
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • Hallo Wolfgang,

      Ich würde erst einmal überlegen, was ich für eine Fernbedienung benötige, wieviel Kanäle, Telemetrie ja nein, will ich später dann noch Empfänger oder Equipment hinzukaufen ?? Soll die Fernsteuerung auch für Flugzeuge/Drohnen benutzt werden, gibt es dann Empfänger mit Giro?? u.s.w. Evtl. musst du etwas mehr Geld hinlegen.

      Bei Fernsteuerungen hat jeder seine Vorlieben, ich habe Graupner, weiß dann halt dass ich auch später noch Teile bekomme.

      Nur von einer Bestellung bei Banggood würde ich abraten, sehr lange Lieferzeit ( so 1-2 Monate), geht etwas schief, unendlich langen Mailverkehr (immer die gleiche Antworten, nur geholfen wird dir nicht) dein Geld kriegst du nur zurück, wenn du es über PayPal zurückholst. Bei 7 Bestellungen bei Banggood, eine nicht angekommen, drei waren beim Transport beschädigt. Sagt alles.


      Gruß Udo
    • Was für eine Fernsteuerung ich benötige bzw. möchte, ist nicht die Frage. Die einfache 4-Kanal habe ich bewusst geholt, weil ich tatsächlich "nur" fahren möchte oder maximal ein Licht schalte. Mein ursprünglicher Ansatz dieser Anfrage hier ist daher auch einzig die Sucher nach ein paar weiteren Empfängern, um mehrere Modelle nach Anstecken eines Fahrakkus direkt zu fahren. Es reichen, wie bereits geschrieben 3 o. 4 Kanäle aus, Komptibilität und Preis entscheiden.
      Nach der Info von Burkhard (Danke für diese wertvolle Information!) scheint es hier aber tatsächlich eine Sackgasse zu sein, schade.
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau
    • Hallo Reiner,
      die Anzeige ist super, hatte ich noch nicht gesehen, werde aber in der Richtung weiter forschen. :GO:
      Die Umbauanleitung auf 6 Kanäle hatte ich gestern bereits gesehen. Macht aber nur bedingt Sinn, wenn der Empfänger bei 4 Kanälen aufhört...
      Trotzdem Danke!
      Bin mal wieder begeistert über Eure "Anteilnahme" ! :fr2: :fr:
      Viele Grüße :wink:
      Wolfgang

      Wer den Nutzen des Modellbaus erfragt, hatte noch nie ein Hobby

      Neu dabei: Tiger C 42 im Neuaufbau befindlich
      Vorrat: Bausatz Hermann Marwede Revell 1:72, Bausatz Smit London Heller 1:200, LTS Plan + Material
      Wunsch: Nordic in 1:75 Bausatz oder als Planbau
      Gewesenes: Diva, Cascade Jetumbau, Rembertiturm, S80 von Schaffer, Schnellboot auf Cascaderumpf, Jacht auf Sturmbootrumpf, Sagitta Bergen, Binnenfrachter Eigenbau