Frage Brushless Regler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • .

      Racker schrieb:

      Thomas, meist du das Piepen beim Programmieren oder das Fiepen beim Fahren?
      meine das bei langsammfahrt so wie es die meisten Bürstenregler machen
      da ich zwei schottel 360 ° einbauten möchte bräuchte ich hierbei kein Rückwerts, aber gibt ja noch andere Antriebs Arten und die Frage war ja algemein.

      zur Ergenzung ich habe 12V Blei Vorgesehen und ers werden 12V motoren sein.
      LG Thomas
    • Moin,

      mal allgemein:
      an Leistung ist da von bis alles drin,
      an Qualität genauso,
      finanziell ist die Spannweite ebenfalls sehr breit,
      billig und sehr gut in allen Bereichen geht nicht,
      die Regler für Bürste von Modellregler.de sind z.B. sehr gut, made in Germany, und pfeiffen nicht
      wer billig kauft, hat meistens eine vorprogrammierte Enttäuschung.
      ich habe mehrere von hobbyking unterwegs und bin zufrieden, mit der Programmierung
      der Regler von D-Power komme ich nur mit Schwierigkeiten zurecht.

      Achte beim Reglerkauf darauf, wie er programmiert wird, es gibt welche mit Tastern am Gehäuse,
      welche, die mit Beep-Folgen und entsprechender Bedienung am Sender programmiert werden
      (für mich mit unmusikalischem Gehör ein Problem, macht dann meine Frau für mich) und es gibt
      auch ansteckbare Geräte odere Reglerkarten, mit denen man die Programierung eingeben kann.
      Vorher die Anleitung downloaden und mal lesen und ggf das richtige dazu bestellen.
      mit besten Grüßen aus einer kleinen ostfriesischen Werft

      ich zeichne noch mit Bleistift auf Papier, kann kein CAD, fräse nicht CNC,
      sondern habe Handwerkzeug wie Laubsäge und Feile in Gebrauch ....
    • Odin schrieb:

      Moin,

      mal allgemein:
      an Leistung ist da von bis alles drin,
      an Qualität genauso,
      finanziell ist die Spannweite ebenfalls sehr breit,
      billig und sehr gut in allen Bereichen geht nicht,
      die Regler für Bürste von Modellregler.de sind z.B. sehr gut, made in Germany, und pfeiffen nicht
      wer billig kauft, hat meistens eine vorprogrammierte Enttäuschung.
      ich habe mehrere von hobbyking unterwegs und bin zufrieden, mit der Programmierung
      der Regler von D-Power komme ich nur mit Schwierigkeiten zurecht.

      Achte beim Reglerkauf darauf, wie er programmiert wird, es gibt welche mit Tastern am Gehäuse,
      welche, die mit Beep-Folgen und entsprechender Bedienung am Sender programmiert werden
      (für mich mit unmusikalischem Gehör ein Problem, macht dann meine Frau für mich) und es gibt
      auch ansteckbare Geräte odere Reglerkarten, mit denen man die Programierung eingeben kann.
      Vorher die Anleitung downloaden und mal lesen und ggf das richtige dazu bestellen.
      hallo Odin die Regler von Modellregler habe ich nur verbaut für Bürste das 1A aber es gebt hier mum Regler für Brashless motoren.
      LG Thomas
    • Moin,

      das ist mir schon klar, das Du Hilfe und Auskunft zu Brushless-reglern suchst,
      ich habe mich ja auch nicht auf Regler für Bürste vom Modellregler beschränkt.

      Deine Eingangsfrage war leicht mißverständlich, daher wurde auch nachgefragt,
      eine allgemeine Antwort ist darauf nicht möglich, weil es grundsätzlich Regler
      geben kann, die pfeiffen und welche nicht, genauso wie bei denen für Bürste auch.
      Ob das dann tatsächlich ein Qualitätsmerkmal ist (das sie nicht pfeiffen) ist
      möglicherweise eine andere Diskussion.
      Vielleicht hilft es weiter, wenn Du Dir mal ein paar Produkte raussuchst und hier
      nennst, dann kann evtl der eine oder andere aus seiner Erfahrung etwas dazu
      sagen.
      mit besten Grüßen aus einer kleinen ostfriesischen Werft

      ich zeichne noch mit Bleistift auf Papier, kann kein CAD, fräse nicht CNC,
      sondern habe Handwerkzeug wie Laubsäge und Feile in Gebrauch ....
    • Hallo an alle so zum Thema lol.
      das werden die Motoren sein die ich im Schlepper verbaue
      Roxxy BL Outrunner C35-30-45 (300KV)


      • Typ: Outrunner
      • Nenndrehzahl [kv]: 300
      • Min. Betriebsspannung [V]: 10,0
      • Max. Betriebsspannung [V]: 25,0
      • Dauerstrom [A]: 7,0
      • Leistung [W]: 140
      • Spannung im Schiff 12V
      nun die Frage eine In der Matärie Brushless Neueinsteiger was für ein Regler 20A ausreichent ???
      und noch eine da ich feine Manöver Fahren Möchte müste der Regler sehr Feinfühlig sein und Nicht Pippen.

      Bitte noch mal um Fachliche Hilfe .
      LG Thomas