Regler für 600er Kraftprotz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regler für 600er Kraftprotz

      Hi,
      ich baue grad nen Tjotter vom Axel als reine Motorbarkasse, wird in etwa die Aussmasse der Krick-Borkum haben was Grösse und Gewicht angeht (ca. 1m Länge und geschätzt 5-6KG).
      Antrieb erfolgt über eine 50mm 3-Blatt Messingschraube und der Motor geht über eine Riemenuntersetzung von ca. 1:1,5 auf die Welle.

      Ich denke da grad an den 600er Kraftprotz, Versorgt werden solls über nen vorhandenen 12V 7AH Bleiakku.

      Frage wäre jetzt:
      Deine Einschätzung zu dem Motor unter den gegebenen Bedingungen und welchen Regler würdest du Empfehlen? Wenn der AS 12/15 da ausreicht, selbst unter Vollast, wärs meine Wahl...
      Segler und Moderator im Yacht-Forum
      Fahrbereit:Diverses Werft:Diverses ( <-- kommt bei raus, wenn die Signatur anderen zu gross ist :bhi2: )
      In Zukunft: zwei Projekte warten im Keller...
    • Hallo Gunnar
      Ohne Getriebe also direkt währe der 600er Kraftprotz grenzwerten an der 50er Schraube.
      Geht zwar aber nicht optimal.
      Da du das ganze aber über den Riemen untersetzt ist das ganze perfekt für den Motor.

      Der AS12/15RW reicht für den Kraftprotz völlig egal in welchem Modell der Motor wie auch immer arbeiten muß.
      Da ist noch Reserve nach oben hin.

      Gruß Micha
      Modellbau-Regler-Team
      Regler und Modellbau-Elektronik: Modellbau-Regler.de
    • Hallo Micha, Order ist raus, dazu mal noch ne organisatorische Frage:
      ich hatte meine erste Bestellung mal ohne anmeldung gemacht, jetzt dann doch nen Account angelegt, aber die Registrierung hat meine Hotmail.de - Email nicht akzeptiert, richtig geschrieben war sie, ich gehe davon aus dass einige email-provider wg. SPAM gesperrt sind?? Hab zwar jetzt erstmal ne andere email genommen, aber eigentlich ist die andere adresse meine "preferred" adresse in shops..
      Segler und Moderator im Yacht-Forum
      Fahrbereit:Diverses Werft:Diverses ( <-- kommt bei raus, wenn die Signatur anderen zu gross ist :bhi2: )
      In Zukunft: zwei Projekte warten im Keller...
    • Hallo Gunnar
      Bist jetzt zweimal mit unterschiedlichen Mailadressen im System.
      Das liegt aber nicht daran das unser System deine Hotmail nicht akzeptiert.
      Das Spam Problem lösen wir auf andere Art und Weise.

      Du hast dich Anfang 2018 mit der Hotmail Adresse bei uns registriert.
      Das ist derzeit nicht als Gast passiert sondern als Kunde mit Passwort und Datensatz.

      Das Shop System ist immer auf dem neusten Stand was die Sicherheitsvorschriften angeht.
      Dabei geht es hauptsächlich um Datenschutz also darum die Kundendatenbank vor Idioten zu schützen.

      Wenn jetzt jemand versucht einen Account zu erstellen und die Mailadresse ist im System schon bei einem Kunden vorhanden.
      Dann darf das System nicht verraten das die Mailadresse schon vorhanden ist. Das währe ne Sicherheitslücke.
      Weil .....
      Theoretisch könnte man versuchen den Account der hinter der Mailadresse steht per brute force Methode zu hacken.
      Wenn man schon weiß das die Mailadresse im System schon bekannt ist hat man ja quasi schon die Hälfte des Zugangs.
      Für die die den Begriff nicht kennen " automatisch per Rechner alle nur denkbaren Paswörter ausprobieren "

      Brute force würde bei uns nicht funktionieren weil auch da gegen ist das System gesichert aber dem Gesetzgeber ist das egal.

      Weil das System aber nicht verraten darf das die Mailadresse schon vorhanden ist behauptet es nur die Mailadresse ist falsch.
      Grob gesehen ist die Aussage ja auch richtig es sagt nur nicht warum.

      Grundsätzlich ist das bei uns im Shop quatsch aber so sind halt die Gesetze.
      Kein Hacker würde versuchen für nur einen einzigen Datensatz von einem Kunden sich in so ein System zu hacken.
      Die wollen die Komplette Datenbank und die ist bei uns gleich mehrfach gegen solche Spinner gesichert.
      Bestellungen auf Rechnung sind bei uns nicht möglich es macht also auch keinen Sinn einen Zugang zu hacken um wild kostenlos Sachen zu bestellen.
      Ohne Bezahlung gibts dann ja nichts.

      Also .... wenn du die Hotmail benutzen willst kannst dich damit einfach einloggen wenn dir dein Passwort noch einfällt :)

      Gruß Micha
      Regler und Modellbau-Elektronik: Modellbau-Regler.de