Regler für Plettenberg 355/30/6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regler für Plettenberg 355/30/6

      Moin Micha @micha1114,

      ich bin auf der Suche nach einem Regler für einen Plettenberg 355/30/6. Der Motor soll in ein Maine Lobster Boat, betrieben an 5S LiFePO4 und 45-50mm Prop vom PropShop (Fast Scale Prop).
      Daten zum Boot: Länge 105,2 cm, Breite 28,7 cm, Gewicht ca. 6 Kg
      Ich hätte gerne einen Vor-/Rück Regler, wobei Rückwärtsfahrt wohl eher selten genutzt wird, aber ich hätte gerne zumindest die Möglichkeit.

      Welcher Regler kommt hier in Frage, AS26/100RW oder reicht der RS26/60RW schon aus? Inwieweit kann ich die Regler mit LiFePOs nutzen, so wie ich es verstanden habe, ist die Abschaltung ausschließlich auf LiPo ausgerichtet, richtig?

      Gruß,
      Niels
      In Bau: Scarab 38 KV • Sunseeker Manhattan 48 • Bayliner Arriva • Schubboot Huckingen • Vitruvius Exploreryacht • Van Dutch 30
      In Planung: Princess 56 Fly • Sunseeker Sportfisher 37 • Sunseeker Camargue 55 • Draco Zircon 3400
      Fertig: Hansajolle • bretonischer Fischkutter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niru ()

    • Hallo Niels
      Das Problem ist der extreme Blockierstrom des 355 er Pletti.
      Wenn da mal was in die Schraube kommt bekommst beim 26/60 nen Problem.
      Dazu kommt das die 355er Motore was Bürstenmotore für Modellbau angeht wohl das Leistungsmäßige Maximum der zeit gewesen sind.

      Also wenn es vor/rück sein soll ist der 26/100 der richtige und dann auch bitte Wasser an die Kühlung am Regler.
      Nur ein Vorwärts würde ich den AS40/150Opto empfehlen der ist derzeit für genau solche Motore im Rennboot entwickelt worden.

      Die Lipoüberwachung ist für normale Lipos ausgelegt. Mit Lifepo funktioniert die nicht richtig.
      Eine Lifepo Version des Reglers haben wir nicht weil Nachfrage fast Null.

      Natürlich kann man im normalen Modus trotzdem mit Lifepos an dem 26/100 fahren aber der Regler überwacht dann die Akkus nicht.
      Da kann man ber ohne weiteres ne externe Überwachung nutzen.

      Gruß Micha
      Regler und Modellbau-Elektronik: Modellbau-Regler.de