Krick Sirius - Elektronik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Krick Sirius - Elektronik

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich möchte in den nächsten Tagen mit dem Bau der Sirius von Krick beginnen.

      Mit dem Schiffsmodellbau habe ich Erfahrung aber nicht als RC Modell :)

      Deshalb wollte ich hier mal fragen, welche Elektronik ich so alles benötige (inkl. Netze Absenken, Licht, etc.)

      Welcher Regler?
      Welcher Motor?
      Welche Fernbedienung? (inkl. Möglichkeit für Absenken und Heben der Netze und Licht)
      Welche Servos?
      Welche Schiffsschraube?

      Ich würde mich sehr über Infos freuen, dass ich diese noch schnellstens bestellen kann um erst mal alles zusammen zu haben. :bitte:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jache ()

    • Neu

      Moin. Ich würde mich da an die Empfehlungen halten, die es von Krick gibt. Fürs Stevenrohr sollte man schon wissen, welche Länge vorgesehen ist. Als Schraube so ausm Bauch raus 40mm Durchmesser 3 Blatt, Steigung nicht so hoch. Regler ist abhängig vom verwendeten Motor. Zum absenken der Netze ne Segelwinde mit kleinem Weg. Vll 3-4 Trommelumdrehungen. Bei der Funke lieber n paar Kanäle mehr als einen zu wenig. Fürs Ruder reicht dir n Standardservo. musst da kein sonderlich starkes verwenden. Ich kriege immer das Grinsen, wenn ich hier lese, das muss eins sein mit 4-5 Kg Stellkraft. So starke Servos hatte ich nicht in meinem über 300 Km/h schnellen Flugmodell. Wo du drauf achten solltest, ist, das es einigermaßen Spielfrei ist, das wars aber auch schon.
      Allzeit ne Handbreit Wasser unterm Kiel
    • Neu

      Hallo,

      kann man da bestimmte Komponenten empfehlen? Auf Hobby Lobby habe ich viel gefunden, aber auch schon wieder Zuviel um das richtige zu finden...

      Stevenrohr - Länge, Durchmesser, dicke, kugelgelagert, wartungsfrei...
      Schraube - 3 Blatt Typ A oder Typ D, welcher Durchmesser, links oder rechts drehend?
      Fernsteuerung - wieviele Kanäle? hoTT?
      Empfänger?
      Regler, wieviele Kanäle? extra Stromversorgung? Wasserdicht?
      Motor - Getriebemotor? 12V oder 6V, Getriebe? Lngsamläufer?
      Servo - Größe, Stellkraft, Analog, Digital?
      Akku - 12V oder 6V, Bleiakku?
    • Neu

      Jache schrieb:

      Stevenrohr - Länge, Durchmesser, dicke, kugelgelagert, wartungsfrei...
      Die Länge müsste aus dem Bauplan oder der Bauanleitung ersichtlich sein, der Durchmesser ergibt sich aus der gewählten Ausführung. Kugelgelagert ist bei Modellen mit eher kleiner Wellendrehzahl nicht ganz so wichtig, ebenso "wartungsfrei". Ab und zu ein wenig Marinefett nachschmieren ist keine Hexerei

      Jache schrieb:

      Schraube - 3 Blatt Typ A oder Typ D, welcher Durchmesser, links oder rechts drehend?
      Der Schraubendurchmesser müsste sich wieder in Bauplan oder -Anleitung finden lassen. Ob dein Kutterchen eine Typ A oder D Schraube fährt, den Unterschied wird kaum jemand bemerken. Weil Schrauben ein Rechtsgewinde haben, würde ich linksdrehend (vom Heck aus gesehen) bevorzugen, da sich hier die Schraube bei Vorwärtsfahrt nicht selber lösen kann

      Jache schrieb:

      Fernsteuerung - wieviele Kanäle? hoTT?
      Empfänger?
      Mein Tipp wär die Frsky Taranis QX 7, 16 Kanäle, ausbaubar auf 32 Kanäle, voll telemetrifähig, Einstellung/Programmierung allen denkbaren Möglichkeiten, gratis Software um die Funke am PC zu sichern und zu programmieren und mit 8 Kanalempfänger für unter 200 Euronen zu haben
      banggood.com/de/FrSky-ACCST-Ta…E&ID=224&cur_warehouse=CN

      Jache schrieb:

      Servo - Größe, Stellkraft, Analog, Digital?
      Grösse wie's reinpasst, Stellkraft reichen eigentlich 2kg, ich mag lieber die analogen, die reagieren weniger nervös als die digitalen

      Jache schrieb:

      Akku - 12V oder 6V, Bleiakku?
      Ich würde 2-3 Zellen LiFePo benutzen, also sowas hacker-motor-shop.com/Akkus-un…e&ProdNr=93100251&p=11452
    • Neu

      Hallo Jochen,

      Ich habe mit Motrax X-Drive 555-1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich habe ihn in meinem Schlepper an einer 60er Schraube dran und auch in der Weser 2x an einer 40er Schraube im Einsatz. Dabei handelt es sich um einen Langsamläufer. Geringe Drehzahl = wenig Lärm.
      In meiner Sirius ist der damals übliche Marbucchi Motor mit angeflanschtem Planetengetriebe verbaut. Bei dem Motor würde ich die Elektrik auf 12V auslegen.
      Als Fahrregler empfehle ich Dir einen der Modellbau-Regler Teile. Ob selbstgelöteter Regler oder Fertigteil ist unerheblich. Motor läuft extrem langsam an und ohne Pfeifen.
      Da zum Absenken der Bäume doch einiges an Seillänge notwendig ist, wäre hier eine Segelwinde der richtige Ansatz. Platz ist ja genug drin. Dafür würde ich mir eine Funke suchen, die entweder einen Schieberegler hat oder weitere Drehpotis (z.B.: Taranis X9E, Futaba/robbe FC16, FC18, FC28)
      Hier geht´s zu meiner Werftseite
      zu Martin´s Werft

      Voith-Schneiderschlepper ISAR
      Baubericht

      im Hafen liegt
      - Löschkreuzer Elbe
      - Schlepper Homer
    • Neu

      Hallo Jochen!
      Ich wohne auch in Hessen, habe auch einen Baukasten der Sirius und beabsichtige ebenfalls, dieses Modell mit möglichst vielen Funktionen zu bauen.
      Aber ich habe schon eine ausgebaute FC 18 und werde diesen Sender zum Steuern benutzen. Aber bevor ich mit dem Kutter beginne, muß ich die anderen Baustellen erst mal fertig machen. Aber ich melde mich schon mal für die erste Reihe bei Deinen Zuschauern an!
      Mach viele Bilder und ein frohes Schaffen!
      Gruß
      Michael
      Gruß Michael

      Werft:
      Hafenboot Silke
      Pegasus III
      Rennjacht Magnum mit Z-Antrieb


      Hafen:
      Hafenschlepper Odin
      Kajütkreuzer Paloma
      Binnenmotorjacht Commodore
      Sportboot Scimitar Speed 2x
      Portofino
      Portofino Eigenbau mit 3 Jet´s
      Rennboot Express von Gundert
      Schlachtschiff Missouri
      Rennjacht Magnum


      Auf dem Speicher:
      Broom 44 von Krick
      Krabbenkutter Sirius von Krick
      Vermessungsschiff Norderney
      Rennyacht Riva 2000