Riva Ariston 1:6 (Rainer Kuhlmann-Bausatz)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Riva Ariston 1:6 (Rainer Kuhlmann-Bausatz)

      03/2016 habe ich den Bausatz bekommen. Der Bausatz ließ jedoch einige Fragen offen. Die zu klären, besuchte ich in Berlin die "Classic-Remise". Hier waren unter anderem 2 Ariston zum Verkauf ausgestellt. Am Orginal konnte ich viele offene Fragen für mein Modell klären (mit Zollstock und Fotoapparat). Das größte Problem waren letztentlich die richtigen Beschläge! Da die der Aquarama denen der Ariston gleich kamen kaufte ich, bist auf den Bugbeschlag und Armaturenringe und Scheuerleisten die Teile bei Jürgen Strohbach. Einzig die Lufthutzen klein. waren ein Problem. Ich ließ mir vom Figurenwerk in Berlin von den forderen Hutzen (sind größer als die hinteren) eine DXF-Datei in der richtigen Größe herstellen. Über BAE und dessen Feingießer hatte ich zum Schluß die Hutzen im richtigen Maßstab(den Preis, den ich zum Schluß für die beiden Teile bezahlt hatte, war mir die Aktion wert). Als Antrieb kommt ein 2200 Watt Brushless Außenläufer zum Einsatz. Für den richtigen
      Sound sorgt ein Beier Soundmodul USM-RC-2.

      005.JPG016.JPG018.JPG025.JPG027.JPG036.JPG038.JPG040.JPG041.JPG042.JPG

      Über das Beier-Modul wird die Lichterführung, der Suchscheinwerfer und die Armaturenbeleutung ein und ausgeschalten. Die Armatureneinlagen wurden von einer Orginal-Ariston abfotografiert und auf die richtige Größe skaliert, anschließend zwischen 2 Kunststoffscheiben in den Armaturenringen fixiert. Die Hintergrundbeleuchte für die Armaturen erfolgt mit LED-Lichtstreifen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spree Skipper ()