Hilfe bei der Beschaffung von Segel einer alten Hegi Mistral

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe bei der Beschaffung von Segel einer alten Hegi Mistral

      Hallo Kollegen,
      wie schon einmal geschrieben, finde ich beim Aufräumen des Kellers immer wieder etwas, was sich zum Restaurieren geignet. So auch eine ältere Hegi Mistral. Da sind zwar noch Segel drauf, sollten aber bei der Restauration erneuert werden. Dazu suche ich jemanden, der mir dabei Hilfestellung geben kann. Entweder bei der Herstellung oder bei der Beschaffung auf dem Markt.

      Also, weiß hjemand wo ich die beschaffen kann? :?:

      Gruesse
      Lutz
      Kapitaen Blaubaer :moin:
      :wink: "Noch einer der Remstalskipper"
      ______________________________________________________

      Werftaufenthalt: zuviele :pf:
    • Moin Lutz,
      frag mal deine MM Fahrer im Verein.
      De meisten nehmen Icarex:
      drachenwiki.de/index.php/Icarex_PC31
      Wen du manchmal in die Nähe von Heilbronn kommst,
      schau mal im Drachenhäule vorbei:
      kitehouse.de/index.php
      Gruß Achim

      HoTT Mx12 - Mx20 - Mc20 / Georg Breusing (Werftaufenthalt), Cap San Diego, Southampton Tug (gepimpt),
      Feuerwehrschiff (2mot. 160cm Schaffer-Rumpf), Aeronaut Victoria, Aeronaut Princess, Aeronaut ANNA 3, Micro Magic, St.Germain, Robbe Atlantis, SPRINTA Rc. Ein paar Flieger.

      mfsv-bs.de/
    • HAllo Achim,

      danke für deine NAchricht. Ich hatte schon an dieses Material gedacht. Aber ich denke, es macht Sinn bei diesem älteren Schätzchen ein anderes Material zu nehmen....

      Gruesse
      Lutz
      Kapitaen Blaubaer :moin:
      :wink: "Noch einer der Remstalskipper"
      ______________________________________________________

      Werftaufenthalt: zuviele :pf: