Suche 3 Blatt Rennboot Schiffschraube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche 3 Blatt Rennboot Schiffschraube

      Hallo , ich brauche kleine Hilfe. Ich habe eine Schiffs schraube aber ich weiße nicht die genaue bezeichnen, Z.B Durchmesser und Steigerung . Einschraube-- Gewinde ist M4.
      Ich meine das die abgebildete Schraube ist Links drehend. Ich brauche eine Links und Rechts drehende. Und wo bekomme ich die zu kaufen.
      Danke fürs Infos.
      Grüß Pavel
      Dateien
    • Hallo Pavel,

      es handelt sich um Graupner K-Props !!
      Diese Dreiblatt Props gibt es leider nicht als Links und Rechts.
      Da musst du wohl auf Zweiblatt Props wechseln, davon bekommst du L und R

      Gruß Michael
      Im Bau:
      Graupner Neptun Stretch
      Sportfischer-Yacht Tangaroa

      Fahrbereit:
      Graupner Multiboot ( Löschboot) / Graupner Pollux / Robbe Sea Jet
      Playmobil Frachter / Graupner Key West Cat / Graupner Lotse

      Bauvorhaben:
      FLB 40
      Powerkat
    • Nachtrag:

      Die Bezeichnung bei dem Prop steht auf dem Rand vom Gewinde , ist schwer zu lesen, aber mit einer Lupe geht es!
      Im Bau:
      Graupner Neptun Stretch
      Sportfischer-Yacht Tangaroa

      Fahrbereit:
      Graupner Multiboot ( Löschboot) / Graupner Pollux / Robbe Sea Jet
      Playmobil Frachter / Graupner Key West Cat / Graupner Lotse

      Bauvorhaben:
      FLB 40
      Powerkat
    • Für mein Flipper-Boot verwende ich auch die Graupner K-Serie als 2-Blatt. Ich habe diverse Propeller getestet und nichts besseres gefunden. Am besten bestellst du dir ein paar Größen z. B. zwischen 30 und 36 mm und testest, welche Größe am besten funktioniert. Bei Krick bekommst du fast identische Propeller von Aeronaut, die sind etwas günstiger aber genau so gut.
      Gruß
      Jürgen
    • Hallo Pavel,

      ist das ein Zweischrauben Schiff ?
      Weil du nach R und L gefragt hast !
      Bei dem Boot kannst du ohne Bedenken auf einen Zweiblatt Prop wechseln, daß sollte kein Problem sein.
      Hier mal zwei Bilder aus einem Graupner Katalog dann kannst du direkt nach der Bezeichnung im Netz suchen.

      CIMG0269.JPGCIMG0270.JPG

      Gruß Michael
      Im Bau:
      Graupner Neptun Stretch
      Sportfischer-Yacht Tangaroa

      Fahrbereit:
      Graupner Multiboot ( Löschboot) / Graupner Pollux / Robbe Sea Jet
      Playmobil Frachter / Graupner Key West Cat / Graupner Lotse

      Bauvorhaben:
      FLB 40
      Powerkat
    • Hi , Danke für Infos . Ich werde auf Zweiblatt prop umstellen .Ist kein Problem . Die zwei Boote 1640 und 1642 habe ich von ein Blatt auf zwei Blatt umgestellt.
      Das Boot 1642 ist Thornycroft Englische Coast Guard . Gebaut in die 60-jahre komplett aus Holz . Das Boot 1640 ist eine Nachbau ,komplett aus Plastik. Der Rumpf ist von Graupner und der Anbau ober deck ist fast identisch mit 1642. Und angetrieben werden von Lipos-Akkus . Das sind Akkus ,die nicht mehr 100% sind für meine Helis.
      Dateien
      • 1640.jpg

        (278,28 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1642.jpg

        (306,77 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )