Problem mit Wechsel von alte RC Anlage auf Graupner MC-32

  • Hallo


    Ich habe ein etwas altes Experiment Schiff mit Jet-Antrieb erhalten (ist etwa 10 Jahre alt). Die Steuerung laufe mit ein Graupner "G 4 Race" Sender, und ein "Modellcraft Receiver 2am" und dieses funktioniert. Der unbekannte ESC regelt der Motorleistung des Brushless-Motor von Jet und ein Server Steuert die Richtung des Jet-Ruder/Düse
    Diese RC Komponenten sind vermutlich 15-20 Jahre alt aber sollte mit das JR System von Graupner kompatible sein. ?!?


    Unknown-3.jpeg


    Weil es eine alte Anlage in Analogen Bereich ist wollte ich, mein MC-32 und ein GR-12 Receiver einbinden. Pairing hat funktioniert, aber sowohl Motor als Ruder funktionieren nicht. Haben dann 2 lose Servos angehängt an die freie Ports und diese funktionieren einwandfrei.


    Was kann ich machen um auf Fehlersuche zu gehen? Der Servo muss ich ausbauen um so sehen was für Modell/Marke es ist. Der ESC muss ich komplett zerlegen und die Schrumpfschlauch entfernen um zu sehen was für Modell es sein kann!


    Vielleicht kann schon jemand vorab sagen das Komponenten für diesen "Modellcraft Receiver 2am" vielleicht gar nicht funktionieren können.


    Gérard

  • Ja habe alle Ports probiert?


    Die neue Servos gehen an alle Ports. Werde es morgen nochmals mit einer der freie GR-16 oder GR-24 probieren. Abe ich vermute das Problem liegt anderweitig ?!?

  • Zwei mögliche Gründe fallen mir direkt ein:
    -Alte Servos sind mit den neuen schnellen Empfängern gern überfordert. Sie bekommen die Informationen zu schnell geliefert...
    Neue Anlagen liefern die Daten manchmal in unter 4mS und "Alte" haben ca. 22mS Latenzzeit.


    -Ein Teil der Servoelektronik ist im Empfänger mit untergebracht. Ich kenne die analoge Anlage nicht, das war/ist bei Billigprodukten aber gerne mal so designet.


    Leo

  • Beim GR12 ist Minus oben!
    Gern genommener Fehler. :)

    Gruß Achim


    HoTT Mx12 - Mx20 - Mc20 - Radiomaster TX16S

    Georg Breusing (Werftaufenthalt), Cap San Diego, Southampton Tug (gepimpt),

    Feuerwehrschiff, Goliath (jeweils 2mot. 160cm Schaffer-Rumpf),

    Aeronaut Victoria, Aeronaut Princess, Aeronaut ANNA 3, Robbe St.Germain,

    Micro Magic, Colin Archer Pipi, Seawind,

    ein paar Flieger.
    http://www.mfsv-bs.de/

  • Hallo zusammen


    Danke


    Habe Problemen eingekreist.
    Der Servo hat ein Wackelkontakt. Nach X mal ein und ausstecken ging er wieder für einige Sekunden. Geht also in die Entsorgung.


    Der ESC funktioniert, aber die Logik habe ich noch nicht erfasst. Habe jetzt 3 Empfänger getestet.
    Werde mal schauen ob ich ihm programmieren kann mit ein Hobbykinn oder Flycolor Programmer. Sollte irgendwo einen haben ?!?


    Gérard


    p.s. Seit Graupner Konkurs angemeldet hat weiss ich nicht wie ich an aktuelle Firmware komme.? Von graupner.de werde ich weitergeleitet auf graupner.com und von dort auf graupner.co.kr :(
    Scheinbar ist bei GR-Studio die Unterstützung von OS X gestrichen, es gibt nur noch Windhose :-((((
    Nur ein Bruchteil der Dateien ist dort vorhanden. Muss ich langsam alles entsorgen gehen. Hat es eine andere Quelle wo alle Dateien noch vorhanden sind!

  • Melde dich in der GH-Lounge an.
    www.gh-lounge.de
    Da gibt's alles, was du brauchst.
    Incl. der Firmwares. zum Download.

    Gruß Achim


    HoTT Mx12 - Mx20 - Mc20 - Radiomaster TX16S

    Georg Breusing (Werftaufenthalt), Cap San Diego, Southampton Tug (gepimpt),

    Feuerwehrschiff, Goliath (jeweils 2mot. 160cm Schaffer-Rumpf),

    Aeronaut Victoria, Aeronaut Princess, Aeronaut ANNA 3, Robbe St.Germain,

    Micro Magic, Colin Archer Pipi, Seawind,

    ein paar Flieger.
    http://www.mfsv-bs.de/

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!