Es geht los mit der Xl K-500

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es geht los mit der Xl K-500

      Neu

      Die ersten Arbeiten sind abgeschlossen, allerdings bin ich mit der Anleitung garnicht zu frieden.
      Genau gesagt nur mit den Bildern.
      Es ist mir klar, für einen der schon 50 Boote gebaut hat, reicht das vielleicht, aber für ein Anfänger nicht.
      Ein paar Worte würden viel helfen, da die Bilder nicht klar darstellen wo die Spannten und die Beplankungen angesetzt werden.
      Auch wo man Fasen muss oder Anpassungen vornehmen muss, Fehlanzeige. Gerade für Klebungen mit Sekundenkleber, ist es schwierig den Spannt neu anzusetzen oder nach zu arbeiten, wenn man die Beplankungen aufsetzt und man feststellt, das nichts passt. Gerade der rechte und linke Heckspannt hat Probleme gemacht.
      Das nur als Kritikpunkt.

      Aber sonst geht der Bausatz gut voran und macht einen guten Eindruck.


      3483BD3E-CC64-4C34-9A80-9834B80BB545.jpeg5A1E685F-55A3-46F7-AC38-2A9D066E345A.jpeg8EE7CC11-1E3C-498D-AA3A-773E24AF4829.jpeg6CBC0BB0-2448-4ADB-AE88-B46BE2AD1A21.jpegC121B95E-59C7-42A1-B41F-1994C7120EB2.jpegAECB3D34-CC54-4276-8FAE-B879D16972F9.jpeg
      Engel TK208
      Gato SS212 im Bau, fast lackierfertig
      UB1 Bausatz bestellt.
      Spitfire von Aeronaut in Arbeit
      Kaiser K500 xl Bausatz
      MHZ Kito mit Turbine SPM 5

      Heli Sikorski S76 mit PHT3 Turbine
      Heli Gravity mit PHT 2 Turbine
      F16 1/8 mit 70er Kingtech Turbine
      Tucano 1/4 mit 45er TP Kingtech Turboprop
      BD5 1/2 mit 210 Kingtech Turbine (fast fertiggestellt)
      DG303 Acro Paritech 1/3 mit Impeller DG303
    • Neu

      Hallo,

      nun ich kenn den Bausatz nicht ... aber generell hilft es alle Teile erst mal
      mit Klebeband, kann man gut Kreppband nehmen, an Ort und Stelle zu
      fixieren, bis alle notwendigen Anpassungen getätigt sind. Sekunden Kleber
      spart zwar Zeit und kann natürlich bei korrekt angepasster Teile auch
      verwendet werden ... wenn man es nicht ganz so eilig hat, kann man aber
      auch den alt bewährten Holzleim benutzen. Da hat man dann auch etwas
      mehr Zeit noch zu korregieren.
      Gruß Jens
    • Neu

      So, ich habe jetzt die Bauanleitung von der K500 in Schriftform bekommen.
      Dankeschön nochmal an Lars, sehr aufmerksam und schnell.

      Nach der Anleitung habe ich jetzt schon einige Fehler eingebaut, was natürlich bei so ein großes und aufwendiges Boot nicht gerade schön ist.
      Ich hoffe dass das noch so einigermaßen korrigierbar ist,
      Gott sei Dank habe ich noch kein Furnier angebracht.
      Bis jetzt ist die Anleitung brauchbar, was ich von den Bildern leider nicht behaupten kann.


      Das hätte, hätte usw. bringt ein Anfänger garnichts. Was versaut ist, ist versaut.
      Wie schon geschrieben, wer schon zig Boote gebaut hat, weiß wo man drauf achten muss und wie es gemacht wird.

      Grüße
      Michael
      Engel TK208
      Gato SS212 im Bau, fast lackierfertig
      UB1 Bausatz bestellt.
      Spitfire von Aeronaut in Arbeit
      Kaiser K500 xl Bausatz
      MHZ Kito mit Turbine SPM 5

      Heli Sikorski S76 mit PHT3 Turbine
      Heli Gravity mit PHT 2 Turbine
      F16 1/8 mit 70er Kingtech Turbine
      Tucano 1/4 mit 45er TP Kingtech Turboprop
      BD5 1/2 mit 210 Kingtech Turbine (fast fertiggestellt)
      DG303 Acro Paritech 1/3 mit Impeller DG303

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von turbine35 ()

    • Neu

      turbine35 schrieb:

      Das hätte, hätte usw. bringt ein Anfänger garnichts.

      Grüße
      Michael
      keine Ahnung was/ wen du damit meinst ... von hätte hab ich zumindest nichts geschrieben, aber wenn
      man und das machen auch geübtere so; erst mal anpassen, mit Klebeband fixieren/kontrollieren und
      dann endverkleben ... klabt das für gewöhnlich auch ;)

      wünsch dir noch ein gutes gelingen
      Gruß Jens
    • Neu

      es geht weiter,

      Sehr positiv ist das Werkzeug ( Flachfeile und die Säge) von Miniwerft, das überzeugt.
      Die Versiegelung ist innen auch fertig, das Miposeal 3000 gefällt mir sehr gut, leider braucht man sehr viel, C94E7673-25E8-4BF3-A7F1-4F69AD60D167.jpegB87C74C3-7A86-489A-8B11-56A5AEC4A46C.jpegF6B92F6F-D44E-4B45-B356-40489BEAB068.jpegwenn man alles getränkt hat.
      Engel TK208
      Gato SS212 im Bau, fast lackierfertig
      UB1 Bausatz bestellt.
      Spitfire von Aeronaut in Arbeit
      Kaiser K500 xl Bausatz
      MHZ Kito mit Turbine SPM 5

      Heli Sikorski S76 mit PHT3 Turbine
      Heli Gravity mit PHT 2 Turbine
      F16 1/8 mit 70er Kingtech Turbine
      Tucano 1/4 mit 45er TP Kingtech Turboprop
      BD5 1/2 mit 210 Kingtech Turbine (fast fertiggestellt)
      DG303 Acro Paritech 1/3 mit Impeller DG303