LED Profi 2 Nachfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED Profi 2 Nachfrage

      Vor etwas längerem hab ich hier mal nachgefragt wie man am besten LEDs nur über den Empfänger steuert. Mir wurde dann der LED Profi 2 vorgeschlagen. Nun ist es aber doch so das ich damit nicht alle 8 Anschlüsse gleichzeitig über einen 1 Weg Schalter schalten kann oder? :dno: Ich möchte halt über einen Empfängerausgang möglichst viele LEDs einfach ein oder aus schalten. Vllt habt ihr ja ne Idee.

      Viele Grüße und bleibt gesund :2:
      Viele Grüße

      Lukas

      Beitrag von Bootsbauer ()

      Dieser Beitrag wurde von micha1114 gelöscht ().
    • Hallo erstmal danke für die Antworten. Meine Frage war nicht ob man die einzeln Schalten kann sondern alle zusammen über einen 2 Wege schalter. Ich möchte eben z.B. Auf einen Kanal die Beleuchtung des Mastes legen und einfach den ganzen Mast an und aus schalten können.
      Viele Grüße

      Lukas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha1114 ()

    • Hallo Lukas,

      Um mehrere LEDs am gleichen Ausgang zu schalten müssen diese in Reihe und/oder parallel angeschlossen werden. Wie genau hängt von der Betriebsspannung ab und wie du die LEDs am Mast verkabelt hast bzw. verkabeln willst.


      "Minus-schaltend" bedeutet, daß am Schaltausgang Minus anliegt, wenn der entsprechende Ausgang eingeschaltet wird. Dadurch können auch andere, höhere Spannungen geschaltet werden als zum Betrieb des Schaltmoduls nötig sind.
      Die meisten Schaltmodule funktionieren nach diesem Prinzip.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha1114 ()

    • Interessant zu wissen wäre, um wieviele LED's wir hier sprechen. Wenn es nur 5 oder 10 LED's sind, kann man sie doch auch direkt aus dem BEC speisen und zum Schalten ein einfaches Schaltmodul nehmen. Die brauchen auch keinen rastenden 1-0-1 Schalter an der Funke, geht auch mit einem Taster.
      1. x Tasten => an, 2. x Tasten => aus.
      Fahrbereit:
      "Varta Spielzeugyacht"

      In Arbeit:
      "Bismarck" in 1:200

      Geplant:
      "Prinz Eugen"
      "Admiral Graf Spee"
      "Rechtschreibfehler sind gewollt, um die Aufmerksamkeit der Leser zu überprüfen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha1114 ()

    • Hallo erstmal an alle.
      Also erstmal an alle. Dies ist der Supportbereich von Modellbau-Regler.de .......
      Hier werden Fragen zu unseren Produkten beantwortet und es wird geholfen wenn mal etwas nicht funktioniert.
      Was hier nicht gewünscht ist sind Empfehlungen zu Produkten die nicht von der Firma Modellbau-Regler kommen.
      Bitte richtig verstehen .... jeder soll kaufen was er für richtig erachtet.
      Aber ich werde hier nicht Produkte anderer Firmen bewerten und den Leuten erklären wie man damit umgehen kann oder muß.
      Natürlich erwartet man aber von mir das ich hier helfe und berate wenn ich kann.
      Und nochmal dies ist der Supportbereich von Modellbau-Regler.de ????

      Also es ist gewünscht das sich die Modellbauer unterstützen und sich gegenseitig Hinweise geben was man wo wie verwenden kann.
      Aber nicht hier das ist der falsche Platz dafür.

      Deshalb muß ich einige der oben geschriebenen Postings löschen oder kürzen. Bitte habt dafür Verständniss.

      Jetzt Lukas
      Das LED Profi Modul ist eine einfache Sache für jemanden der ohne viel Aufwand mal auf die Schnelle ein paar LEDs ins Modell bringen will.
      Wenn man viele LEDs betreiben will und dabei auch sehr flexibel sein möchte sollte man dafür einen zwei oder 4 Kanalschalter verwenden.
      Das hat den Nachteil das man sich mit Vorwiderständen für die LEDs beschäftigen muß.
      Aber dafür kann man mehr LEDs an einem Kanal schalten als man in einem Modell gebrauchen kann.

      Dafür nimmt man z.B. sowas also einen 4 Kanalschalter.
      Klick:
      modellbau-regler.de/shop/product_info.php?products_id=103

      Gruß Micha
      Modellbau-Regler-Team
      Regler und Modellbau-Elektronik: Modellbau-Regler.de

      Beitrag von Scouter ()

      Dieser Beitrag wurde von Ben0803 aus folgendem Grund gelöscht: Auf Wunsch des autors ().
    • Ups, entschuldige. Ich habe nicht auf das Unterforum geachtet und wollte lediglich Hilfestellung leisten. Deinen Post habe ich leider erst hinterher lesen können.
      Wenn den ein Mod die Freundlichkeit hätte meinen vorhergehenden Post zu löschen, wäre ich ihm verbunden.
      Fahrbereit:
      "Varta Spielzeugyacht"

      In Arbeit:
      "Bismarck" in 1:200

      Geplant:
      "Prinz Eugen"
      "Admiral Graf Spee"
      "Rechtschreibfehler sind gewollt, um die Aufmerksamkeit der Leser zu überprüfen"
    • Hallo Ralph

      Das ist überhaupt kein Problem. Natürlich ist klar du wolltest nur helfen und so ist das auch gut.
      Passiert auch öfter mal das jemand nicht darauf achtet das er gerade in nem Supportbereich was schreibt was da nicht hin gehört.
      Also ..... mach dir keinen Kopf.
      Ich hoffe alle haben Verständniss das ich was hier nicht hingehört raus gelöscht habe.

      Nochmal an Lukas
      Das LED Profi ist dafür ausgelegt das man an jedem der 8 Ausgänge nur eine LED verwendet.
      Zwei pro Ausgang geht allerdings auch die erreichen dann nicht mehr ganz die mögliche Helligkeit.
      Dafür muß man keine Vorwiderstände benutzen das ganze ist halt einfach schnell und easy go.

      Wenn man kompliziertere Beleuchtung realisieren will und sich selbst nicht so auskennt sollte man jemanden fragen der Vorwiderstände für LEDs berechnen kann.
      Ich habe das schon zig mal für viele Leute gemacht. Aber so eine große Kunst ist das nicht es gibt viele Leute hier im Forum die da gerne helfen.
      Und dann kann man quasi massenweise verschiedene LEDs miteinander kombinieren genauso wie man das haben will.
      Und diese Licht Funktionen werden dann mit einem Kanalschalter an und aus geschaltet.
      Das kann der 4 Kanalschalter von uns aus dem Link sein. Gibt auch einen für zwei Funktionen.
      Aber es gibt auch Schalter von vielen anderen Herstellern die das gleiche können.

      Gruß Micha
      Regler und Modellbau-Elektronik: Modellbau-Regler.de