Und noch eine HF 408 Elke!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und noch eine HF 408 Elke!

      Servus,
      jetzt bin ich auch stolzer Besitzer einer Elke! Habe eine fertig gebaute Elke in der Bucht erstanden! Das Modell ist schon einige Jahre alt, wurde aber recht sauber gebaut und ein bisschen Patina schadet bei so einem Kutter ja auch nicht! Hier mal ein paar20201016_171004.jpg
      20201016_171016.jpg
      20201016_171024.jpg
      Bis auf das Loch für den Schalter alles soweit bestens, aber das kriege ich auch noch zu! Innen ist der Original Monoperm und sogar noch ein Servo drin. Es handelt sichtatsächlich noch um ein altes Linear-Servo von Graupner! Eigentlich müsst ich versuchen, das rauszubekommen und einfach aufheben!
      20201016_171100.jpg
      20201016_171113.jpg
      Tja, dann geht´s bald mit der Aufarbeitung los. Wirklich viel zu machen ist nicht, aber etwas Beleuchtung muss schon sein!
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Hmmmm..... mit der Farbe ist alles Geschmacksache. Aufgrund des eigentlich recht soliden Gesamtzustandes habe ich nicht vor, allzu viel zu machen, zumal ich die Patina auf dem Deck recht schön finde. Ein paar Kleinigkeiten müssen aber sein. Die Graupner Plastikpositionslichter mussten schon mal dran glauben, bei der Gelegnehit habe ich das Dach des Steuerhauses wweiß lackiert. Keine Ahnung, ob originalgetreu oder nicht, mir gefällts!
      20201017_144127.jpg
      20201017_151656.jpg
      Dann hatte ich noch diese Positionslichter im Fundus, die werde ich nehmen!
      Und da ohne ein bisschen Licht nix geht, habe ich mal eine Laterne am Mast und das Hecklicht vorsichtig gelöst und mit einer LED versehen. Die Strohmzufuhr erfolt mit einem einzelnen, aus einem Kabel herausgetrennten Kupferdraht, mir Sekundus am Mast verklebt. Sieht man fast gar nicht! Mit Licht sieht das Ganze dann so aus:
      20201017_151321.jpg
      20201017_151430.jpg
      20201017_151434.jpg
      Ähnlich bin ich beim Hecklicht vorgegangen. Die Anschlusslitze der Mikro-LED´s ist so fein, dass die fast nicht auffällt.
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Mittlerweile ist das Linearservo raus, das hat die lange Lagerzeit nicht überstanden. Also kommt jetz was Neues rein! Regler habe ich vorher auch noch eingesetzt. Soblad Servo und ein Empfänger drin sind, kanns mal an den See gehen!
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Vorher erst mal ein neues Lenkservo eingesetzt und dann ab zum See, Probefahrt! Passt soweit alles, nur mit dem 30er Schräubchen ist sie wirklich sehr gemütlich unterwegs. Aber ist ja ein Kutter! Dicht ist sie soweit auch, nur die Welle hatte vile Spiel, da kam ein klein bisschen was rein. Habe ich danach gleich korrigiert. Im Lauf der Woche sollten dann noch ein paar Kleinteile kommen, dann geht´s weiter!
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Und hier noch ein paar Fotos und ein kurzes Video!
      20201018_154504.jpg20201018_154412.jpg20201018_155823.jpg
      Hier der Link zum Video:
      Dateien
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Hallo Wolfgang,

      eine schoene Elke. Ich weiss nur immer nie, wie man drauf kommt die Segel so zu refen und dann zu befestigen. So wie das Segel am Bug läßt es sich nie und nimmer setzen......

      Ich habe mir das Video angeschaut. Der Motor hört sich wie eine Nähmaschine an. Und das Boot fährt eher zu schnell als zu langsam...
      Aber ein schoenes Wellenbild zeigt das Boot...

      Gruesse
      Lutz
      Kapitaen Blaubaer :moin:
      :wink: "Noch einer der Remstalskipper"
      ______________________________________________________

      Werftaufenthalt: zuviele :pf:
    • Neu

      Hallo Lutz,
      die Elke habe ich aus Deiner Nachbarschaft, aus Urbach! Die Segel waren so, als ich das Boot gekauft habe. Geschwindigkeit passt, meiner Meinung nach ganz gut, Steuerbarkeit ist prima! Der Modellbauer, von dem ich die Elke habe, verkauft gerade massiv auf E-Bay (hat ca. 100 Modelle!). Nächste Woche kommen einpaar neue Beschlagteile (Scheinwerfer, Positionslichter) und die restliche Elektrink zum schalten der Beleuchtung. Arg viel mehr möchte ich an der Elke gar nicht machen, sonst wirds wieder "uferlos" :bhi: :bhi:
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Ich fahre hier bei mir in S-Vaihingen am Rosentalsee, direkt am Vaihinger Hallenbad oder an den Parkseen, bevorzugt am Pfaffensee beim Rot- und Schwarzwildpark. Der Rosentalsee ist eigentlich mein Testgewässer, aber es ist, zumindest wenn keine Freibadsason ist, super zum parken, da er direkt an der Straße liegt. Außerdem ist es werde Bade- noch Angelgewässer! Am Pfaffensee bin ich schon als Kind Modellboot gefahren. Beide Seen sind hier im Forum in der Gewässerkarte vermerkt.
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      O.k., heute Abend geht´s weiter! Nach dem Gestern die Lieferung von CTi kam und heute noch die restlichen Sachen per Post kommen sollen, kann ich heute vielleicht die Arbeiten an der Elke ein ganzes Stück weiter in Richtung fertig bringen. Heißt im Einzelnen:
      - Elektronik für die Beleuchtung einbauen
      - Neuer Scheinwerfer und Positionslichter auf dem Steuerhaus
      - Messingschraube
      Mal sehn, ob es diese Woche noch mal an den See geht!
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje
    • Neu

      Und wie versprochen, noch ein paar Fotos:
      20201022_183026.jpg
      Mal den Kunststoffpropeller gegen einen aus Messing getauscht!
      20201022_183039.jpg
      Die rote LED kommt auf diesem Foto leider nicht richtig raus! Und hier noch mit voller Beleuchtung:
      20201022_183047.jpg20201022_183057.jpg
      Fahrfertig: Aeronaut Classic, Kalle, Graupner Pegasus III, Graupner Vegesack und Theodor Heuss
      Im Bau: Adolph Bermpohl, Aeronaut Queen, Robbe Happy Hunter
      Restaurierung: Graupner Tedje