Entladeschutz Lipo 1S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Entladeschutz Lipo 1S

      Hallo miteinander
      In Sachen LiPo bin ich leider Anfänger...
      Es geht auch garnicht direkt um Modellbau, sondern um Adventskerzen mit je 2 Flacker-LEDs.
      Aufladen kann ich die Dinger, ok.
      Aber es geht um die Abschaltung bei Unterspannung. Habe mir jetzt den Wolf abgesucht, aber nix gescheites gefunden. Gibt es irgendwo ne kleine Schaltung, die 1S abschaltet, bevor ich mir die Zelle schrotte?

      Peter
      PS
      vielleicht fehlt mir auch nur der richtige Suchbegriff
    • Hallo Peter,

      aufgrund der Vielzahl Deiner Einträge hier im Forum gehe ich davon aus, Du hast einige der Beiträge zu LiPo-Akkus gelesen. Insofern erstaunt es mich, daß Du Adventskerzen (mehrere) mit LiPo’s im Haushalt und ggf. auch unbeobachtet betreiben willst.

      Falls Deine LiPo‘s nicht allzuweit aus OST kommen sollten sie ein Batteriemanagementsystem enthalten, das Ladezustandserkennung, Tiefentladeschutz und Überladeschutz enthält. Ein Hinweis (BMS) ist möglicherweise auf den Akkus vorhanden.

      Eine Schutz-/Ladeschaltung werde und kann ich aus Gründen der Mithaftung hier nicht empfehlen.
      Mit einem Gruß, Wolf

      - alle sagten: „Das geht nicht!“, bis der kam der es machte.
    • Ohh ?
      Soviel Zuspruch :)

      "Schutzschaltung" war das Stichwort!
      Werde mich da noch umsehen

      Und Dank an Franz für den link. Bei ELV gibts sogar eine komplette Schaltungsbeschreibung, wie das Teil funktioniert.

      Fange ich mal an


      FlyingFish schrieb:

      für 1S, der ordentlich Krach macht suche ich auch noch......
      Habe beim China-Mann mal eines gefunden, angeblich 1-8S. Wenn man genau durchliest, funktioniert der Buzzer aber erst ab 2 S.

      Majue schrieb:

      Warum nimmst du nicht handelsübliche LED-Kerzen? Da bist du auf der sicheren Seite.
      Soll ein kreatives Bastelobjekt werden, da passen die üblichen Kerzen nicht rein.

      woldig schrieb:

      Insofern erstaunt es mich, daß Du Adventskerzen (mehrere) mit LiPo’s im Haushalt und ggf. auch unbeobachtet betreiben willst.
      Hallo Wolf
      Mir ist noch kein Fall zu Ohren gekommen, dass LiPos beim ENTladen Probleme machen. Ausserdem ziehe ich nur 0,02 C. Da sehe ich kein Problem. Aufgeladen wird dann sowieso in der Werkstatt.

      woldig schrieb:

      sollten sie ein Batteriemanagementsystem enthalten,
      Das sind diese nackten, gewickelten Alu-Boppel. Da wird wohl nix mehr drin sein, desshalb ja auch meine Frage.


      woldig schrieb:

      Eine Schutz-/Ladeschaltung werde und kann ich aus Gründen der Mithaftung hier nicht empfehlen.
      Jetzt übertreibe mal nicht ;)
      Und entschuldige bitte, dass ich eingangs so flappsig den "Wolf" eingeworfen habe. Ist halt so ne Redensart...

      Allen einen guten Wochenstart!
      Peter