Bootsrumpf Hersteller gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bootsrumpf Hersteller gesucht

      Moin zusammen,

      ich bin auf der Suche nach einem Modellrumpf für ein Dampfschiff zu bauen.

      Leider habe ich bis heute noch nicht den richtige Hersteller gefunden.

      Danke im Voraus.
      Gruß
      Karsten
      Der Seeteufel - bendiger
      Für Rechtschreibfehler kann ich nichts, da klemmt die Tastatur öfters einmal ?(

      Eine kleine private homepage habe ich auch!
      raboote.jimdosite.com/
    • Moin zusammen,
      Holger hast Du schon einmal etwas bei dieser Firma gekauft?

      Ich bin da in eine Falle getapt, die 85 Euro die ich dort hin überwiesen habe, sind bis heute nicht zurück und den Bootsrumpf habe ich auch nicht erhalten!
      Das macht mich echt richtig sauer!

      Aber etwas Gutes muss ich dieser Sache doch noch zurechnen,...ab diesem Zeitraum habe ich mir auch Paypal zugelegt.
      Die Überweisung ist jetzt im A... und bei diesem Herstelle werde ich nie mehr etwas bestellen Paypal hin oder her.

      Die 2 Monate sind mehr als um was wür eine schlechte Firma!
      Gruß
      Karsten
      Der Seeteufel - bendiger
      Für Rechtschreibfehler kann ich nichts, da klemmt die Tastatur öfters einmal ?(

      Eine kleine private homepage habe ich auch!
      raboote.jimdosite.com/
    • alter Raucher schrieb:

      Moin zusammen,
      Holger hast Du schon einmal etwas bei dieser Firma gekauft?
      Lextec treibt sich auch hier im Forum rum. Bisher waren die Erfahrungen/Qualität gut, nach dem was ich so mitkriege.
      In Fahrt: Dulcibella "Paddy", Robbe Double Dragon, Robbe Atlantis "Mistral" ----- In Pflege: die Küken der BrushlessEnte
      Weisheiten des Dekans: "Der Tiefgang sollte generell nicht größer sein als die Seitenhöhe."
      Google-Map Modellgewässer
    • Moin. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, bisher alles Korrekt abgelaufen. Qualität ist auch gut. Wenn man das Pech hat, das der gewünschte Artikel grade nicht am Lager ist, kann es halt auch mal zu Wartezeiten kommen. Es sitzt ja niemand zuhause rum und wartet, bis ich was bestelle. Da sollte man schon ein wenig Geduld mitbringen. Vll macht der das auch auf der Nebenerwerbsschiene, da muss man eh mit längeren Produktionszeiten rechnen. So denke ich zumindest.
      Allzeit ne Handbreit Wasser unterm Kiel
    • Hallo Karsten

      ich habe schon bei Lextek bestellt. Ist alles gut gelaufen. Klar, wie Manfred schon schrieb, etwas Geduld sollte man mitbringen. Aber Qualität ist gut.

      Gruß
      Holger
      In der Werft:
      Hafenschlepper Jonny (aeronaut)
      Trailer und Unimog für SB Barsch
      SK Berlin (Steinhagen Rümpfe) wird SK Hamburg -extern-
      in Vorbereitung:
      SK Harro Koebke
      SB Caspar Otten (als Woltera)
      auf Halde:
      Fischkutter Antje (Krick)
      fahrfertig:
      Barkasse Felix (Krick)
      SB Boddenboot Barsch
    • Moin zusammen,

      so wie das jetzt aussieht werde ich mir dann einen Holzrumpf bauen und den mit zwei Lagen GFK beschichten.
      Dann kann ich im Winter mal mein Dampfboot aufbauen und im Frühjahr einige schöne Zeiten am See verbringen.
      Danke noch einmal an die netten Leute die mir die anderen Rumpf Herstellern vorgestellt haben!

      Bis bald Gruß
      Karsten
      Der Seeteufel - bendiger
      Für Rechtschreibfehler kann ich nichts, da klemmt die Tastatur öfters einmal ?(

      Eine kleine private homepage habe ich auch!
      raboote.jimdosite.com/
    • alter Raucher schrieb:

      Moin zusammen,
      Holger hast Du schon einmal etwas bei dieser Firma gekauft?

      Ich bin da in eine Falle getapt, die 85 Euro die ich dort hin überwiesen habe, sind bis heute nicht zurück und den Bootsrumpf habe ich auch nicht erhalten!
      Das macht mich echt richtig sauer!

      Aber etwas Gutes muss ich dieser Sache doch noch zurechnen,...ab diesem Zeitraum habe ich mir auch Paypal zugelegt.
      Die Überweisung ist jetzt im A... und bei diesem Herstelle werde ich nie mehr etwas bestellen Paypal hin oder her.

      Die 2 Monate sind mehr als um was für eine schlechte Firma!
      Gruß
      Karsten
      Trigger doch den USER "LEXTEK" hier mal an, sollte sich doch alles klären lassen, ansonsten is auf seiner Webseite im Impressum auch eine Telefonnummer vermerkt.
      Segler und Moderator im Yacht-Forum
      Fahrbereit:Diverses Werft:Diverses ( <-- kommt bei raus, wenn die Signatur anderen zu gross ist :bhi2: )
      In Zukunft: zwei Projekte warten im Keller...
    • Moin zusammen,
      klar habe ich in der zwischen Zeit in der Buchte was passendes gefunden wo man einen einfachen Dampferzeuger mit Antrieb einbauen kann und der war schon nach einer Woche bei mir!

      Manchmal geht auch einmal etwas in Erfüllung.
      Ein kleiner Trost vom ersten hersteller, mein Geld habe ich zurück überwiesen bekommen.

      Nun habe ich gleich zwei Rümpf am Start um LIVEsteamer zu bauen.

      Damit ist dann hier Schluss und es geht bei dem Modellbooten los!
      Bleibt weiterhin alle gesund bis bald Gruß
      Karsten
      Dann halt alles auf Anfang!
      :iro2:
    • alter Raucher schrieb:

      Moin zusammen,
      Holger hast Du schon einmal etwas bei dieser Firma gekauft?

      Ich bin da in eine Falle getapt, die 85 Euro die ich dort hin überwiesen habe, sind bis heute nicht zurück und den Bootsrumpf habe ich auch nicht erhalten!
      Das macht mich echt richtig sauer!

      Aber etwas Gutes muss ich dieser Sache doch noch zurechnen,...ab diesem Zeitraum habe ich mir auch Paypal zugelegt.
      Die Überweisung ist jetzt im A... und bei diesem Herstelle werde ich nie mehr etwas bestellen Paypal hin oder her.

      Die 2 Monate sind mehr als um was wür eine schlechte Firma!
      Gruß
      Karsten
      Hallo Zusammen

      eine kleine Korrektur von meiner Seite ,wenn es hier um den Rumpf von ein Schlepper geht

      ja wurde auch korrekte bestellt und bezahlt , nach ein Woche kann eine E-mail mit frage zu Rumpf ob auch ein Schanzkleid mit dabei wäre....
      So gingen die E-mail hin und her und die Zeit verstreichte .
      da ich zu dem Zeitpunk viel Arbeit hatte und noch immer habe, ging auch das laminieren bei mir langsamer voran da ich jetzt auch noch einen Modellbauladen eröffnet habe . habe Ich auch in die E-mail geschrieben dass es leider ein wenige länger dauerte.
      am ende wurde die Bestellung von Kunden Storniert.

      Der Kunden hat sein Geld zurück überweisen bekommen.

      Bei mir ist noch niemand in eine Falle getappt.

      PS: man sollte auch seine Aussagen korrigieren wenn es einen anderen verlauf gekommen ist