Frage zu K-500

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu K-500

      Hallo Zusammen

      Ich bin Alex ein neuer aus der Zentralschweiz.
      An der letzten Messe 2019 in Friedrichshafen habe auch ich eine K-500 erstanden. Komplett-Angebot mit Jet-Antrieb. Bauanleitung 25.03.2019.
      Ich betreibe seit 10 Jahren Modellbau. Es ist aber das erste Boot an das ich mich wage.
      Letztes Jahr habe ich gemütlich angefangen und immer wieder wegen anderen Projekten auf die Seit gelegt...
      Jetzt habe ich eine kleine Frage damit ich ja alles richtig mache.
      Sehe ich das richtig, dass im Bauteil M13 noch zwei Bohrungen fehlen? Oder kommt es darauf an wie das Bauteil (Einzelne Bohrung links oder rechts) montiert wird?

      Ich freue mich auf eine Antwort
      En Gruess
      Alex
      Dateien
    • Servus Alex,

      ich hab grad meine Bauanleitung für die 500er nicht zur Hand.
      ich denke, M13, ist die Heckplatte mit dem Jetloch und Du meinst das eine, versetzte Loch?
      Da Du ja einen Komplettbausatz hast, schau Dir den Jet an und auch, wie Du ihn anlenken willst bzw. musst.
      Ich glaube mich zu erinnern, dass bei mir drei Löcher in der Platte waren.
      Steck den Jet mal in die Platte und schaus Dir an, dann kommst super schnell drauf und wenn nicht, dann mach davon ein Bild und stells ein, dann kann man da auch ohne Anleitung was sagen.


      Viel Erfolg beim Bau aber schon mal!
      Fahrbereit:
      Borkum, mit DM Victor
      Victoria, Princess, Bella, Spitfire
      Coolman 1/12Jet, Coolman 1/6Jet
      Kaiser K-425, K-500
      Crackerbox
      Torpedo 1/8
      Im Bau :
      Kaiser K-500 XL
      Riva Aquarama 1:10
    • Hab grad nachgeschaut, in meiner Beschreibung gibts für den Marinetic ein Bauteil ohne die Ansteuerungslöcher und für den Kehrer eins mit drei Löchern.
      Ich hab in meiner nur zwei gebohrt, da ich keine Rückwärtsklappe eingebaut hab.
      Also ... nimm gleich erstmal den Jet, steck den auf das Bauteil und bohr die die zwei oder drei Löcher dahin, wo Du sie brauchst.
      Kann auch sein, dass das eine fürs Kühlwasser vorgesehen war? Leider ist meine Bauanleitung da wohl kpl anders, da M13 bei mir ein ganz anderes Teil ist.
      Mach doch mal ein Bild vom Jet und dem Teil.
      Fahrbereit:
      Borkum, mit DM Victor
      Victoria, Princess, Bella, Spitfire
      Coolman 1/12Jet, Coolman 1/6Jet
      Kaiser K-425, K-500
      Crackerbox
      Torpedo 1/8
      Im Bau :
      Kaiser K-500 XL
      Riva Aquarama 1:10
    • Beleuchtung?
      Naja, bohr auf Höhe der Mitte des Jets links und rechts zwei Löcher wo Du LED-Halterungen stecken kannst. Die versiegelst innen und zack hast ne klasse Beleuchtung hinten.
      Fahrbereit:
      Borkum, mit DM Victor
      Victoria, Princess, Bella, Spitfire
      Coolman 1/12Jet, Coolman 1/6Jet
      Kaiser K-425, K-500
      Crackerbox
      Torpedo 1/8
      Im Bau :
      Kaiser K-500 XL
      Riva Aquarama 1:10