Tod von J.E.

  • Ich möchte allen Forenmitglieder die mehr oder weniger mit ihm in Verbindung waren mitteilen, dass Jürgen Eichardt am 30.09. verstorben ist. Auch wenn es hier im Forum mit ihm Differenzen gab, so sollten wir ihm trotzdem gedenken.

    Für viele Planmodellbauer war er ein Anlaufpunkt. Wie und wann es in Bezug auf Unterlagen von Ihm weiter geht, darauf habe ich keine Antwort.

  • Das ist eine sehr traurige Nachricht.

    Im Fahrbetrieb:

    • Polizeiboot Helgoland
    • Fischkutter Elke
    • Krabbenkutter TÖN 12

    In der Werft:

    • Reedeschutzboot Typ Tümmler Nr. 022
    • Graupner Sea Commander Erneuerung/ Umbau

    In der Planung:

    • Schubschiff ( Forenmodell 2015)
  • Keine schöne Information.

    Die Konversation zu seinen Detailplänen und auch die Hilfe in Form von Dateien und Bildern haben sehr zur Umsetzung meiner Hamburg Klasse beigetragen.

    Meine herzliche Anteilnahme an seine Hinterbliebenen

    :mattes:
    S-38 Schaffer a.D in Reserveflotte verholt
    Adolph Bermpohl mit Vegesack a.D nur noch Standmodell
    Pegasus 3 Fahrbereit mit Sonderfunktionen
    Dickie Polizeiboot Umbau neue FST fahrbereit
    Dickie Löschboot Umbau neue FST fahrbereit
    Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell) Eigenbau nach Original Werftplan 1:100
    Zerstörer Schleswig Holstein ( Standmodell )Udos Modellwerft 1:100
    Im Bau EGV Frankfurt am Main 1:100
    Für später: Fregatte Schleswig-Holstein, Fregatte Braunschweig

  • Ich bin mit seiner Frau in Verbindung, sie versucht den Planversand in den Griff zu bekommen. Aber der riesige Fundus muss erst einmal gesichtet werden. Dann werden wir weiter sehen, vielleicht klappt es dann wieder mit Unterlagen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!