Suche gute Tippschalter für meine F-14

  • Guten Morgen,

    ich bin auf der Suche nach leichtgängigen Schaltern mit Tippfunktion (also Tastern). Die in meiner FlySky sehen zwar gut aus haben aber leider nur

    eine Funktion als Umschalter (also mit 2 Stellungen). Aber sie sehen schon mal gut aus und sind leichtgängig. Die angebotenen Schalter von einigen

    Elektronikversendern sind schwergängig (weil sie ja bis 6A schalten sollen) und haben kein gutes Design. Vielleicht habt ihr gute Hinweise.

    Ich möchte nämlich meine F-14 mit Tastern nachrüsten die sich auch gut bedienen lassen.
    Danke und einen schönen Sonntag noch
    Jürgen

  • Hallo Jürgen,

    Du hast Schalter die Dir gefallen. Schau sie Dir an, gewöhnlich sind diese kleinen Schalter zusammengesteckt. Sie haben dann eine Verriegelung, die sie geschlossen hält. Wenn dem so ist, ist es Dir ggf. möglich einen der vorhandenen Schalter zu öffnen und den „Rastmechanismus“ zu entfernen, zusammenzustecken und zu testen. Möglicherweise hast Du Glück und kannst Deine Schalter modifizieren.


    Anderenfalls solltest Du ein Bild zeigen, wie die benötigten Taster aussehen müssen/sollen.

  • Hallo Wolf,


    was nützt es die Schalter in der Flysky zu modifizieren, wenn Jürgen welche für die F14 sucht?


    @ Jürgen,


    welche Flysky hast du und benötigst du Taster mit 2- oder 3-Stellungen? Mit einem 3-Stellungs Taster kannst du 2 Funktionen auf einem Kanal schalten, oder willst du diese auf 2 Taster aufteilen?

  • Hallo Reiner

    und danke für den Link zu aliexpress. Die Schalter/Taster gefallen mir schon mal. Ich habe eine FlySky FS-T6. Diese werde ich aber nicht umbauen. Mich stört daran

    leider, dass ich keine Taster mit Mittelstellung habe sondern nur 4 Schalter und diese auch nur als Umschalter. Da ist die FS vom Bekannten (Graupner) schon besser.

    Ich baue gerade eine F-14 aus mit einem TwinStick, einem Schieberegler und eben 4 Schaltkanäle. Bei zweien habe ich je Kanal 2 Tasten (Eigenbau) verwendet und

    bei den anderen 2 Schalter mit Mittelstellung und Tastfunktion. Die letzteren sind wie schon beschrieben schwergängig und sehen nicht so gut aus.

    Ich habe nämlich einen Heckraddampfer mit umpfangreicher Beleuchtung gebaut. Den Decoder mit 2-Kanal-Eingang und 8 Anschlüssen habe ich auch selbst gebaut.

    Da werkelt unter anderem ein ATTiny24.

    Danke noch mal

    Jürgen

  • Hallo Jürgen,

    in der Regel kannst du bei der Flysky ohne Probleme die vorhandenen Schalter gegen Taster mit Mittelstellung tauschen. Hab ich bei meiner auch gemacht. Hat aber den Nachteil, das du beim einschalten die Taster eben händisch nach unten ziehen musst.

    Grüße

  • Hi Jürgen

    Deine abgebildeten Taster neigen leider zum schnellen Verschleiss.

    Frag mich nicht: Nachlassende Federspannung, Korrosion ?

    Die schalten dann nicht mehr sauber, prellen...

    Ich würde da auch lieber auf die Variante von Reiner setzen.

    BTW: Das 35MHz-Band ist eigentlich für Flug-Modelle reserviert!

  • Guten Abend und danke Euch allen für die Hinweise!

    Nein, meine SkyFly werde ich nicht umbauen. Die Taster funktionieren sehr gut und sind nicht von Eduscho. Haben über 2 Euronen das Stück gekostet und sind nicht von Eduscho. Betätigen werde ich diese wahrscheinlich nicht einemal 500 mal in meinem restlichen Bastelleben. Aber ich habe mir bei Aliexpress 8 Stk. bestellt obwohl mir das Betätigen durch die Einzeltasten bald jetzt besser gefällt! Den rechten Kreuzknüppel werde ich wahrscheinlich auch durch ein Steuerad ersetzen. Habe hier im Forum eine Umbauanleitung gefunden.

    Schönen Abend noch vom

    Jürgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!