Russian Navy Deck Red

  • Danke... Gibt es das auch in größeren Gebinden? Mein Deck ist ca. 1,40m lang und ca. 30cm breit. Ne RAL-NUMMER wäre auch nicht schlecht...

    Hallo Sascha,


    diese Farbe willst Du mit Sicherheit nicht verwenden wollen, den Farbton schon (Pigment Red 105, PR 105).


    Bei der Farbe handelt es sich um eine bleihaltige Rostschutzfarbe (Bleimennige), in Deutschland verboten.


    Wenn Du als Suchbegriff: „Colourcoats Russian Deck Red M13“ verwendest erhältst Du eine befriedigende Anzahl von Antworten. Für mich waren es, „Ungefähr 50.100 Ergebnisse (0,45 Sekunden)“.


    P.S.: SORRY, ich denke mit ein bißchen Initiative hättest Du die Antworten im Netz selbst gefunden.

  • Hallo...

    Vielen Dank erstmal für deine Antwort. Bei meiner Suchanfrage habe ich auch eine ähnliche Anzahl an Antworten erhalten, allerdings ist das meiste davon nicht zu gebrauchen. Bleimennige kommt tatsächlich, aus den bekannten Gründen, nicht in Frage. Deinen Link und den von Reiseleiter kenne ich auch, allerdings sind diese kleinen Farbtöpfe für meine Decksgröße auch eher ungeeignet und auch aktuell ausverkauft. Deshalb hatte ich nach einer eventuellen RAL-NUMMER gefragt, damit könnte ich mir die Farbe anmischen lassen.


    Zum Thema "Initiative" möchte ich aber noch kurz was loswerden. Ich sehe so ein Forum immer auch als "Hilfestellung" untereinander. In vielen Berichten und Diskussionen habe ich gute Ideen für meine Modelle gelesen und für mich herausgezogen. Diese Ideen hätte ich mit viel Recherche im Internet sicher auch gefunden. Ich verwende für meine Modelle wesentlich mehr Zeit für Recherche als für den eigentlichen Bau. Das hat damit zu tun, das ich so originalgetreu wie möglich bauen will. Somit finde ich den Kommentar bezüglich meiner Initiative etwas unpassend. Sind wir nicht in diesem Forum unterwegs, um unsere Ergebnisse unter Gleichgesinnten zu teilen?

    Abschließend gesagt, ist trotzdem alles gut, ich werde schon die passende Farbe finden und mit Sicherheit wird das Modell irgendwann in der gewohnten Qualität fertig sein.

    Gruß Sascha

  • Tach auch

    ein kleiner hinweis von einem alten Sack ,das ist keine Farbe auf den Decks ,es ist ein antirutschbelag der nur "kurz" Rot ist ,dann aber durch die UV Strahlung sich verfärbt.

    gruß Ich/Bernd

    Bin ein Nietenzähler und Stolz drauf.
    Baue Modelle noch von Hand ohne 3DDrucker oder CNC Fräse,habe 2 gesunde Hände :bhi2:
    Fertige Modelle
    Sovremenny / 1:100
    Admiral Chabanenko / 1:100 Verkauft nach Hagen


    In der Werft: Kriwak1 Klasse Ladny 801 /1:100
    In der Planung: Kirow Klasse Projekt 1144 Peter der Große /1:100

  • Hallo Bernd, danke für die Info. Ich habe da schon viele verschiedene Bilder gesehen, jedes mal sah der Belag anders aus. Zum einem, wie du schreibst, war er ausgeblichen, zum anderen täuschen auch die Fotos oftmals.

    Nun habe ich erstmal einen Anhaltspunkt und kann mir die entsprechende Farbe organisieren...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!