Eure schönsten Fahrbilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RMS TITANIC (1/150) im Einsatz auf dem Rendsburger Stadtsee:

      Videolink:

      Dateien
      • TITANIC 1.jpg

        (248,13 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • TITANIC 2.jpg

        (264,52 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Meine Modelle:

      1/33: AXION, BUGSIER 14, LORBAS
      1/38: ANNEMARIE, RODE ZEE, RIKKE BOYE
      1/40: P6093 WIESEL
      1/50: ESVAGT DEFLECTOR, GESI 1, KÖHLBRAND, WAL 8
      1/87: NAUSICA
      1/100: BUGSIER 21, HOHEBURG, MAERSK ANGLIA
      Segler: TALPIN, WASSERFLOH, BENETEAU 356
      Ausrüstungskai: TRUE LOVE, NORMANNIA
      Auf den Helgen: BBC DENMARK, Mooringtug I, KRAUTSAND, LONE, S69 HABICHT
    • Hallöchen Sehleute,

      Hier Bilder von Heute Morgen....
      IMG_6193.JPG

      IMG_6209.JPG

      IMG_6214.JPG
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Bin morgens in aller Herrgottsfrühe zum Teich geballert. Da hab ich es 4 Stunden ausgehalten. Heute mal eine Technik - Testfahrt gemacht, mit neuen Motoren und funktionierendem Soundmodul. Klappt bestens, musst nur ordentlich mit der Lautstärke runter , der Heli wippte schön im Takt...und allein war ich auch nicht.....
      Dateien
      Plankenanarchist
    • Schön Schön Micha :thumbsup:

      was is den das für eine Fähre ?
      Ich bin lieber Daheim geblieben... im warmen
      .stehe da mehr auf: Steingrau ; Mausgrau, Betongrau, Stahlgrau, Hellgrau; Dunkelgrau; Blaugrau; und auch "nicht ganz so grau"

      ...es gibt keine Modellpolizei......und jeder so wie er kann......das ist mein Motto...
      "ein Modell hat immer eine Betrachtungs Winkel (oder einen gewissen abstand) um es war zunehmen"
      Ein Zitat von einem guten Freund
      "fifty shades of grey naval ships"
    • Einfaches Modell, aber mein Wiedereinstieg vor ein paar Jahren.
      Dateien
      Fahrfertig:
      Aeronaut Torben, Zerstörer der Fletcher-Klasse, Robbe Topkapi, Dickie-Workboat, Robbe Möwe, Graupner Vegesack, Schlepper Braveheart,Graupner Neptun,
      Robbe Seawolf-UBoot

      In der Werft:
      viel zu viel u.a., Oceanic, Fischereiaufsicht Seefalke, Happy Hunter, Robbe Odin, Schlepper Neptun, Tronico Yacht, San Diego, Fischkutter Einzelstück
      3 x Hf 408 Elke, Adolph Bermphol, Smit Rotterdam, Smit Nederland, Smit Orca
    • Meine Nr. 2, bis jetzt immer noch wieder aufgetaucht. Hier aber wegen Gewichtsproblemen noch nicht mal abgetaucht. ; )
      Dateien
      Fahrfertig:
      Aeronaut Torben, Zerstörer der Fletcher-Klasse, Robbe Topkapi, Dickie-Workboat, Robbe Möwe, Graupner Vegesack, Schlepper Braveheart,Graupner Neptun,
      Robbe Seawolf-UBoot

      In der Werft:
      viel zu viel u.a., Oceanic, Fischereiaufsicht Seefalke, Happy Hunter, Robbe Odin, Schlepper Neptun, Tronico Yacht, San Diego, Fischkutter Einzelstück
      3 x Hf 408 Elke, Adolph Bermphol, Smit Rotterdam, Smit Nederland, Smit Orca
    • Eins hab ich noch, die Torben auf dem Steinhuder Meer.
      Dateien
      Fahrfertig:
      Aeronaut Torben, Zerstörer der Fletcher-Klasse, Robbe Topkapi, Dickie-Workboat, Robbe Möwe, Graupner Vegesack, Schlepper Braveheart,Graupner Neptun,
      Robbe Seawolf-UBoot

      In der Werft:
      viel zu viel u.a., Oceanic, Fischereiaufsicht Seefalke, Happy Hunter, Robbe Odin, Schlepper Neptun, Tronico Yacht, San Diego, Fischkutter Einzelstück
      3 x Hf 408 Elke, Adolph Bermphol, Smit Rotterdam, Smit Nederland, Smit Orca
    • Leichte Eisschicht am See, da hat der "Eisbrecher" Hein Mück von Flying Fish für Fahrwasser gesorgt, die Orkanaki und die Möwe fandens prima...
      Dateien
      in der Werft:
      Thunfischfänger Trevignon II 1:87
      Forenmodell Fast Crew Supplier 1:87
      Shrimp Boat (Lindberg-Bausatz) 1:60

      einsatzbereit:
      Graupner Lotse (als Polizeiboot), griechisches Fischerboot, Springer Tug (im Tim & Struppi Design), Frachtschiff Santa Teresa, Bugsier 18 Kuhwerder, LEGO Frachter City 7994, Hansajolle, Motoryacht Mistral, Seenotrettungskreuzer Theodor-Heuss
    • noch eines von der Orkanaki, als es noch ein wenig wärmer war. Ist doch richtig schön und man freut sich auf den Frühling.

      Ia sou!


      Martin
      Dateien
      in der Werft:
      Thunfischfänger Trevignon II 1:87
      Forenmodell Fast Crew Supplier 1:87
      Shrimp Boat (Lindberg-Bausatz) 1:60

      einsatzbereit:
      Graupner Lotse (als Polizeiboot), griechisches Fischerboot, Springer Tug (im Tim & Struppi Design), Frachtschiff Santa Teresa, Bugsier 18 Kuhwerder, LEGO Frachter City 7994, Hansajolle, Motoryacht Mistral, Seenotrettungskreuzer Theodor-Heuss
    • Moin,

      ich hab noch was passendes zur Jahreszeit: :movie:
      Ist schon etwas her, jetzt warte ich auf Eis für weitere Fahrerprobungen, hier hatte das Eis ca 8 mm,
      um den Tug einzusetzen musste ich mehrfach vom Kai aus reinstampfen und dem kleinen
      etwas Platzverschaffen, dann ging es los: rauf, brechen, weiter....
      kleines Video 1
      kleines Video 2

      kleines Video 3

      Die 8 mm sind umgerechnet schon ne Ansage für dieses Boot. :h:

      Eisfahren und gleichzeitig mit dem Pad filmen war nicht einfach und durch die große

      Oberfläche kühlte das Pad sehr stark herunter und versagte dann den Dienst :bhi2:

      Ich habe einen großen Teil freigefahren, das Eis konnte dann im Kanal abfliessen, am

      nächsten Tag konnte ich dann dort 20 min segeln, dann wurde es auch mir etwass zu kalt.
      mit besten Grüßen aus einer kleinen ostfriesischen Werft

      ich zeichne noch mit Bleistift auf Papier, kann kein CAD, fräse nicht CNC,
      sondern habe Handwerkzeug wie Laubsäge und Feile in Gebrauch ....
    • Moin,

      @ Bernd: das Grümp habe ich immer dabei:
      - alte Angelrute, 2,5 m lang mit Aludraht als Haken an der Spitze,
      - Antennenmast teleskop, 7 m Lang, vorne mit Schraube, da kann man alles dran befestigen,
      das einem helfen könnte, um den Havaristen aus schwer erreichbaren Uferzonen wieder
      herauszubekommen
      einmal mit der Smaragd ins Seerosengrümp reingesegelt, da schwimmt man nicht freiwillig rein :kratz:

      @ Ralph: boah, geil, auf die Bilder bin ich gespannt :thumbup:

      @ Jürgen: kannst mal sehen, wofür threads und Forum so alles gut sind, man erinnert sich an die eigenen Modelle :fr2:
      mit besten Grüßen aus einer kleinen ostfriesischen Werft

      ich zeichne noch mit Bleistift auf Papier, kann kein CAD, fräse nicht CNC,
      sondern habe Handwerkzeug wie Laubsäge und Feile in Gebrauch ....
    • Neu

      Moin Bernd,

      ja, ich erinnere mich, leider war keine Kamera dabei in action, schade.

      Erklärung für die, die nicht dabei waren:
      Bernd segelte mal meine Smaragd im Hafenbecken von Leer bei einem
      Treffen der Skipper. Mit Kurs auf die Kaimauer zu drängelte sich ein recht
      vorwitziger Tug mit Kampfeslust an die Smaragd heran, wollte wohl testen,
      ob die Besatzung der Smaragd (Stander gesetzt mit der Flagge von
      Jack Sparrow!) es auch ernst meint. Nun, die notwendige Wende wurde
      vollzogen und die Smaragd hat sich mit dem Heck den notwendigen
      Platz verschafft, die der Tug mit einer Eskimorolle quittieren musste.
      Ein solches Manöver habe ich bis dato noch nicht wieder gesehen.
      Meine Smaragd zog weiter ihre Bahnen und der Tug hatte Respekt gelernt,
      zumindest für ein paar Minuten.
      mit besten Grüßen aus einer kleinen ostfriesischen Werft

      ich zeichne noch mit Bleistift auf Papier, kann kein CAD, fräse nicht CNC,
      sondern habe Handwerkzeug wie Laubsäge und Feile in Gebrauch ....